Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Anbau von Trauben Riton

Riton-Trauben wurden von moldawischen Züchtern gezüchtet. Es ist reich an Makronährstoffen: Schwefel, Jod, Zink, Ascorbinsäure usw. Es wurde für technische Zwecke gezüchtet — Rhyton gilt als Weinsorte, eignet sich jedoch hervorragend zur Saftherstellung.

Anbau von Trauben Riton

Anbau von Trauben Riton

Merkmale der Pflanze

Die Rebsorte Riton wird als Hybrid eingestuft. Der Busch ist hoch. Es wird durch Stanzen gebildet. Die Rebe wird am 6. Auge geschnitten. Die Reifung zu Hause erfolgt Mitte September. Die Vegetationsperiode von Gartenbaukulturen beträgt 140 Tage.

Laut Beschreibung sind die Beeren groß und rund. Das Bündel ist groß, sein Gewicht beträgt etwa 200 g, das Fruchtfleisch ist dicht. Reife Beeren sind weiß, haben einen reichen Geschmack mit einem angenehmen Nachgeschmack. Die Früchte haben ein angenehmes Aroma mit einem Hauch von Blumen und Muskatnuss.

Wachsende Trauben

Beim Anbau von Trauben sind einige Regeln zu beachten:

  • Ein Ort zum Pflanzen einzelner Büsche wird im Voraus ausgewählt.
  • Das Pflanzmaterial wird im Voraus ausgewählt. Stecklinge werden basierend auf dem Zweck des Beerenanbaus ausgewählt. Achten Sie darauf, hochwertiges Material zu wählen, kaufen Sie bei vertrauenswürdigen Verkäufern.
  • Vor dem Einpflanzen in den Boden werden Sämlinge vorbereitet. Der Stängel wird von 2 Seiten abgeschnitten und 24 Stunden in Wasser belassen.
  • Ab dem Zeitpunkt der Pflanzung werden die Triebe mehrere Jahre lang ständig gepflegt.
  • Eine erfolgreiche Vegetationsperiode bedeutet, dass junge Triebe gut überwintern.
  • Die Büsche werden durch jährliches Abschneiden der Augen sowie das Abbrechen der grünen Triebe reguliert.
  • Decken Sie die Pflanze für den Winter ab. Verwenden Sie dazu eine Plastikfolie und wickeln Sie die Büsche in mehreren Schichten ein. Trotz der Tatsache, dass Rhyton eine hohe Frostbeständigkeit aufweist, ist es besser, auf Nummer sicher zu gehen.
Weiterlesen:
Verfahren zur Herstellung von Traubensaft

Laut Beschreibung ist das beste Landeschema 3 Büsche pro 1,5 m.

Pflege der Pflanze

Anbau von Trauben Riton

Die richtige Pflege erhöht den Ertrag der Pflanze

Rhyton erfordert besondere Pflege. Der Schnitt erfolgt laut Beschreibung im Herbst. Es wird an 5-6 Augen durchgeführt. Bei richtiger Vorgehensweise nimmt die Fruchtgröße zu und auch der Pflanzenertrag steigt.

Bewässerung

Rhyton benötigt viel Wasser. Einmal pro Woche wird die Pflanze 10 Minuten lang gegossen. Verwenden Sie dazu einen Schlauch.

Anwendung von Düngemitteln

An der Anlegestelle wird Kompost oder Humus verwendet und auf den Boden des Lochs gelegt. Darauf wird Sägemehl gelegt. Sie helfen, die richtige Feuchtigkeit für die normale Entwicklung des Wurzelsystems und des Busches als Ganzes aufrechtzuerhalten. Sobald die jungen Triebe eine Höhe von 15 cm erreichen, kommen wasserlösliche Zusätze zum Einsatz. Beim Gießen wird Dünger produziert.

Der zweite Top-Dressing wird kurz vor der Blüte der Pflanze aufgetragen, der dritte — in etwa 5-7 Tagen.

Krankheiten und Schädlinge

Jede Rebsorte kann durch Parasiten oder Krankheiten geschädigt werden. Die Rebsorte Riton ist anfällig für Pilzkrankheiten, die aufgrund von Wetterbedingungen und zu hoher Luftfeuchtigkeit auftreten. Aus diesem Grund gehen etwa 30 % der Ernte verloren, manchmal bis zu 50 %. Um es zu erhalten, führen Sie agrotechnische und chemische Maßnahmen durch.

Mögliche Infektionskrankheiten:

  • Anthraknose. Dies ist ein Pilz, der Blätter, Triebe und sogar Beeren befällt. Das Hauptsymptom der Krankheit ist das Auftreten brauner Flecken, die von einem weißen Rand umgeben sind. Die Stellen, an denen die Flecken sind, sterben ab. Um mit der Krankheit fertig zu werden, wird die Pflanze mit Fungiziden behandelt. Die ideale Option ist «Bordeaux-Mischung», «Ridomil» oder «Kuproksat».
  • Mehltau. Der zweite Name der Krankheit ist Mehltau. Bei einem solchen Problem sind alle grünen Teile der Pflanze betroffen. Das erste Anzeichen ist das Auftreten eines öligen Flecks von runder Form. Auch Fungizide werden zur Bekämpfung eingesetzt. Es werden insgesamt 3 Behandlungen durchgeführt. Die erste, sobald die jungen Triebe eine Länge von 20 cm erreichen, die zweite — zum Zeitpunkt der Blüte. Der dritte ist, wenn die Trauben die Größe einer Erbse haben.
  • Graufäule. Dies ist die gefährlichste Traubenkrankheit. Das erste Anzeichen der Krankheit ist die Niederlage der grünen Teile mit faulen grauen Flecken. Graufäule wird wie andere Krankheiten der Pilzgruppe behandelt. Die Hauptsache ist, die Pflanze rechtzeitig mit Fungiziden zu behandeln, um die Entwicklung zu verhindern.
Weiterlesen:
Beschreibung der Trauben Minsk rosa

Sauvignon, Rhyton und Solaris

Trauben. Die besten technischen Sorten für die Weinherstellung

Traubenfest nicht deckend

Abschluss

Eine gute Ernte von Riton-Trauben ist nur möglich, wenn die Pflanze richtig gepflegt wird. Wenn Sie alle Regeln und Ratschläge befolgen, werden Sie Ryton-Büsche mit köstlichen Beeren erfreuen.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector