Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Wie man eine Kettensäge benutzt

Eine Kettensäge ist ein unverzichtbares Werkzeug für eine Vielzahl von Aufgaben im Haushalt und im Beruf. Es gibt keinen besonderen Unterschied zwischen dem Betrieb einer Elektrosäge und einer Kettensäge. Der einzige Unterschied ist der Motortyp. Viele Benutzer haben die Motorsäge positiv kommentiert und die Benutzerfreundlichkeit und Wartung, das fehlende Auftanken der Sägeausrüstung und die lange Lebensdauer bei richtiger Verwendung hervorgehoben. Wie schneidet man also mit einer elektrischen Säge?

Vorbereiten und Beginnen der Arbeit mit einer Kettensäge

Unabhängig von der Marke und Leistung Ihrer Elektrosäge müssen Sie unbedingt die Bedienungsanleitung lesen, in der jeder Hersteller die Nuancen und Regeln für die Verwendung eines bestimmten Elektrosägenmodells beschreibt: wie man eine Säge richtig aus Einzelteilen zusammenbaut, wie mit der Arbeit beginnen und wie man richtig schneidet, wie man sich beim Arbeiten mit einer elektrischen Säge verhält usw. Wir wiederum berücksichtigen die allgemeinen Bestimmungen, die für alle Motorsägen gelten.

Erstausstattung und Montage einer Elektrosäge

Vor dem Sägen muss die Ausrüstung zusammengebaut werden. Das Netzteil selbst wird in der Regel montiert geliefert. Separat enthält die Box eine Führungsschiene, eine Kette und einen Satz notwendiger Schlüssel für die Montage und Wartung der Säge. Beim Anbringen der Kette an der Stange müssen Sie vorsichtig sein, da sie scharf geschärft ist.

Es ist wichtig, Sicherheitsmaßnahmen zu beachten und mit speziellen Handschuhen zu arbeiten.

Es ist richtig, mit der Installation der Kette selbst an der Reifenspitze zu beginnen. Montieren Sie die Schiene mit der Kette auf den Bolzen, wickeln Sie die Kette auf das Kettenrad und überprüfen Sie die richtige Richtung der Kettenzähne. Wenn die Ausrichtung mit der auf der Abdeckung angegebenen übereinstimmt, setzen Sie sie auf und ziehen Sie die Befestigungsmutter mit dem mitgelieferten Schlüssel fest.

Erste Schritte mit einer elektrischen Säge

Bevor Sie die Säge starten, müssen Sie das Vorhandensein von Öl überprüfen. Sehr oft versenden Hersteller Geräte mit leerem Öltank. Öl ist eine notwendige Komponente für einen reibungslosen und langen Sägebetrieb ohne Bruch und Auslöschung von Ersatzteilen und Teilen. Vergessen Sie auch nicht, beim Schneiden auf das Vorhandensein von Öl zu achten, da die Kette automatisch geschmiert wird.

Arbeiten mit einer Ketten- und Säbelsäge

Kettensägen

Bei der Verwendung einer Motorsäge ist es wichtig, die Sicherheitsvorkehrungen zu beachten. Bevor Sie anfangen, Baumstämme oder andere Materialien zu sägen, ziehen Sie spezielle Kleidung an, die gut geschützt ist, aber die Bewegung nicht behindert. Achten Sie auch auf Ihre Sinne, indem Sie eine Schutzbrille, Ohrenschützer und eine Maske tragen, um Sie vor lautem Lärm, Staub, Holzspänen und Sägemehl zu schützen. Es lohnt sich auch, die Sägebereitschaft selbst zum Sägen zu überprüfen. Testen Sie zunächst die Funktion der Bremse, ob Schiene und Kette richtig montiert sind, ob das Kettenrad fest sitzt usw.

Versuchen Sie, die Säge nicht zu überlasten und schneiden Sie in kurzen Stößen von wenigen Minuten. Bei Störungen an der Säge trennen Sie die Säge vom Netz, ermitteln Sie die Ursache der Störung und beseitigen Sie die Störung.

Wie schneide ich mit einer elektrischen Säge?

Zunächst sollten Sie besonders auf die Umgebung achten. Reinigen Sie den Bereich des Arbeitsbereichs von Steinen, Nägeln. Zweitens nehmen Sie eine stabile, bequeme Sägeposition ein. Drittens setzen Sie die Säge mit einem Stachelanschlag auf den Baum und schalten Sie den Motor ein, damit die Säge die Oberfläche noch nicht berührt. Als nächstes, während Sie den hinteren Griff anheben und den vorderen Griff führen, führen Sie die Säge in den Baumstamm ein und ziehen Sie sie dann zurück. Nächster Schritt: Führen Sie die Säge noch tiefer ein, wenden Sie dabei jedoch nicht zu viel Kraft auf, da dies zu einem schnellen Bruch des Werkzeugs oder einer Fehlfunktion führen kann.

Elektrosäge Interskol

Elektrokettensägen sind nur für die Holzbearbeitung geeignet: egal ob es um das Sägen von Baumstämmen, das Hacken von Brennholz, das Sägen von Totholz, Ästen, Sägen von Brettern und Baumstämmen geht. Das Volumen des Holzes kann unterschiedlich sein. Es ist jedoch erwähnenswert, dass beide Sägetechniken und das richtige Sägen eines bestimmten Durchmessers eines Baumstamms unterschiedlich sind.

Weiterlesen:
Elektro-Rasenmäher Husqvarna LC 141C und 141Li. Beschreibung der Arbeit, Eigenschaften, Videos, Rezensionen

Probleme beim Sägen von Baumstämmen und deren Beseitigung

Manchmal stößt der Bediener bei der Arbeit mit einer Motorsäge auf einige Schwierigkeiten. Die Hauptfrage, die die Besitzer von elektrischen Sägegeräten quält, ist, warum schneidet die Säge schlecht oder gar nicht? Sehr oft gibt der Hersteller am Ende der Anleitung eine Liste der häufigsten Pannen an. So können Sie eigenständig Wartungen an der Säge durchführen und versuchen, Fehler zu beheben.

Wenn das Problem sehr schwerwiegend ist, wenden Sie sich an das Servicecenter, um qualifizierte Hilfe von einem Spezialisten zu erhalten.

Außerdem wundern sich Bediener oft, warum die Säge schief schneidet. In den Foren können Sie in der Regel die ungefähren Gründe für solche Phänomene herausfinden. Wenn die Säge seitlich schneidet, deutet dies meistens auf ein stumpfes Kettenglied hin. Es kommt oft vor, dass die Kette ungleichmäßig stumpf wird. Versuchen Sie, die Arbeitskette zu schärfen und arbeiten Sie weiter. In 90% der Fälle löst dies die aktuelle Situation.

Tipps und Tricks zum Arbeiten mit einer Elektrosäge

Viele erfahrene Benutzer von Elektrosägen empfehlen die Installation eines Stabilisators, der den Mechanismus der Elektrosäge vor Stromstößen schützt. So schützen Sie sich und Ihre Geräte vor Bruch, Ausfall und zusätzlichen Reparaturkosten.

Arbeiten mit einer Ketten- und Säbelsäge

Kettensäge Makita UC4041A

Erreicht die Elektrosäge während des Betriebes keine ausreichende Drehzahl, die für ein komfortables Sägen von Holz ausreicht, so ist ein Austausch der Kohlebürsten erforderlich. Tatsache ist, dass sie schnell verschleißen und es wichtig ist, die Säge von Zeit zu Zeit zu inspizieren, um das Auftreten eines Problems rechtzeitig zu erkennen.

Videoempfehlungen zum Schneiden mit einer elektrischen Säge

Wie man mit einer elektrischen Säge schneidet, ist in zahlreichen Videos zu sehen.

Weiterlesen:
Trimmer Drummer UBK-210. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Feedback von Besitzern und Benutzern von Elektrosägen

Im Allgemeinen sind alle Benutzer und Bediener sehr zufrieden mit den Erfahrungen beim Einsatz von Elektrosägen. Daher betonen sie oft die Wartungsfreundlichkeit und die fehlende Notwendigkeit, die elektrische Säge aufzutanken. Ein wesentlicher Nachteil solcher Kettensägen ist jedoch der ständige Anschluss an die Stromversorgung, da Akkusägen recht teuer sind und sich im Gegensatz zu einer Elektrosäge nicht jeder leisten könnte.

Vladislav, 45 Jahre alt, Odessa

„Nachdem ich ein Landhaus gekauft hatte, entschied ich mich, einen kleinen Helfer in Form einer elektrischen Säge zu kaufen. Ich habe einen kleinen Garten auf meinem Territorium und muss ständig die Bäume beschneiden, trockene Äste fällen, Brennholz ernten usw. Für solche Arbeiten habe ich mir einen heimischen Energomash gekauft. Sehr zufrieden mit der Arbeit, genug Power. Die Hauptsäge darf nicht überlastet werden und ständig den Ölstand im Vorratsbehälter überwachen.“

Igor, 51 Jahre alt, Nikolaev

„Ich benutze seit langem ähnliche Gartengeräte und kann mir ein Leben ohne meine Bosch-Elektrosäge nicht mehr vorstellen. Ja, der Preis war leicht überdurchschnittlich, aber der Kauf hat sich gelohnt. Guter und reibungsloser Betrieb, einfache Wartung. Weder macht man sich die Hände mit Benzin schmutzig, noch überlädt man. Sehr zufrieden!

Vorteile: einfache Wartung, lange Lebensdauer, gute Leistung und Leistung.

Nachteile: Teuer, kurzes Kabel

Wie arbeite ich mit einer elektrischen Säbelsäge?

Eine Säbelsäge unterscheidet sich von einer Kettensäge durch ein breiteres Anwendungsspektrum. Viele potenzielle Käufer fragen sich, was man mit einer Elektro-Säbelsäge schneiden kann? Sie wiederum gilt als gute Helferin bei Reparatur- und Bauarbeiten. Sie kann Metall- und Gasblöcke schneiden, Holzarbeiten im Garten ausführen, Feuerholz ernten und trockene Äste sägen. Seine große Popularität verdankt es seiner Schnelligkeit und Vielseitigkeit.

Arbeiten mit einer Ketten- und Säbelsäge

Säbelsäge Bosch GSA 1300 PCE im Einsatz

Im Video sehen Sie also, was und wie man mit einer Säbelsäge schneidet:

Weiterlesen:
Test der selbstfahrenden Rasenmäher von Honda. Bewertungen, Eigenschaften

Der Hauptvorteil von Säbelsägen besteht darin, dass sie praktisch keine Funken abgeben. Aus diesem Grund und aufgrund der fehlenden Abgase des Elektromotors können Säbelsägen in Innenräumen verwendet werden.

Achten Sie darauf, wie Sie die Säge halten. Sie müssen streng gerade schneiden, ohne die Sägerichtung während des Betriebs zu ändern. Dies ist besonders häufig beim Sägen von Rohren mit großem Durchmesser der Fall. Eine falsche Ausrichtung der Säge beim Schneiden kann dazu führen, dass sich das Werkzeug verbiegt, wodurch es mit dem Material in Kontakt kommt und zusätzliche Vibrationen verursacht.

Viele Bediener denken und stellen Fragen im Forum, wie man einen Gasblock mit einer Säbelsäge schneidet. Tatsächlich ist dieser Vorgang überhaupt nicht kompliziert, da sich Porenbetonblöcke nicht in der erhöhten Härte unterscheiden. Die Schmierung kann entfallen, da die Säge schnell und effizient glatte und präzise Schnitte durchführt.

Probleme der Motorsägen mit hin- und hergehender Bewegung und ihre Lösung

Wenn die Sägeausrüstung nicht richtig gesteuert wird, besteht die große Gefahr, dass sich das Sägeblatt verbiegt. Sie können es durch ein neues ersetzen, aber Sie können es auch selbst ausrichten. Legen Sie es auf einen Holzbalken und schlagen Sie mit einem Hammer darauf. Versuchen Sie, die Zähne nicht zu treffen, da Sie sie beschädigen können und die Säge nicht mehr so ​​effektiv schneidet.

Tipps und Tricks zum Arbeiten mit einer Elektro-Säbelsäge

Beim Sägen fragen sich viele Neuanwender, wie man mit einer elektrischen Säbelsäge Metall schneidet? Ein wichtiger Punkt, der niemals außer Acht gelassen werden sollte, ist die Schmierung des Materials. Das Metall erwärmt sich beim Schneiden schnell und stark, sodass die Schneidklinge schnell stumpf werden kann. Für Sägeblätter gibt es ein spezielles Schmiermittel in Stiftform.

Weiterlesen:
Rasenmäher Hammer KMT 175S. Übersicht, Anleitungen, Bewertungen

Wenn Sie gerade auf die Idee gekommen sind, eine elektrische Säbelsäge zu kaufen, versuchen Sie, ein Modell mit verstellbarer Sohlenhöhe zu finden. So können Sie die Höhe ändern und gleichzeitig eine gleichmäßige Abnutzung der Klinge erzielen, was sich auf die Haltbarkeit auswirkt.

Video über das Funktionsprinzip einer Säbelsäge

Wie eine Säbelsäge schneidet, sehen Sie in den folgenden Videos

Eigentümer-Feedback

Wenn wir die Bewertungen und Kommentare in den Benutzerforen analysieren, können wir feststellen, dass dieses Tool sehr beliebt ist und jeder Besitzer mit dem Prozess und dem Ergebnis der Datei zufrieden ist. Viele bemerken den universellen Charakter der Elektrosäge und ein breites Spektrum an Arbeiten, Benutzerfreundlichkeit und Wartung. Unter den Mängeln sind nur die kurze Lebensdauer der Schneidmesser, der Anschluss an das Stromnetz und die recht hohen Kosten für Sägen zu unterscheiden.

Alexander, 56 Jahre alt, Kiew

„Zu Hause gibt es eine kleine Baustelle und ich habe mich entschieden, Interskol NP-120/1010E für mich selbst zu kaufen. Was sehr erfreulich war — der Preis war zweimal niedriger als das Analog von Makita. Beim Sägen zeigte sich das Werkzeug von seiner guten Seite. Neben dem Haus ist es praktisch, Äste im Garten zu schneiden. Das einzige was mich stört ist das Sägeblatt für Porenbeton, das etwas dicker ist, passt nicht in die Klemme. Und alle lieben es so sehr!“

Igor, 32 Jahre alt, Rostow

„Ich habe eine Säbelsäge ursprünglich für kleine Arbeiten auf der Baustelle gekauft: entweder um einen Ast zu schleifen oder um etwas zu schneiden. Nach einer Weile fing er an zu reparieren und dann ging es nicht mehr ohne. Wenn Sie die richtige Klinge wählen, können Sie alles schneiden. Danach ist es wichtig, die Säge gut zu reinigen und zur Ruhe zu bringen. Bei sorgsamer Handhabung hält das Werkzeug sehr lange. Wie man mit einer Säbelsäge schneidet, können Sie auf vielen Videos sehen. Es ist viel bequemer und einfacher zu handhaben als eine Kette. Ich bin mit dem Kauf zufrieden.

Weiterlesen:
Übersicht des Kettensägenherstellers Energomash

Vorteile: schnelle und wendige Maschine, großer Anwendungsbereich, geringe Kosten für Verbrauchsmaterialien.

Nachteile: hoher Preis, kurzes Netzkabel.“

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector