Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

August Arbeit im Garten.

Der August ist für viele Menschen eine Zeit des Urlaubs, der Erholung und der Entspannung. Wer die Sommertage voll ausnutzen möchte, sollte sich nicht nur an die Freuden des Gartens erinnern, sondern auch an die Arbeiten, die in diesem Monat darin zu erledigen sind.

Im August werden viele Zierpflanzen einer Pflegebehandlung unterzogen. Eine der wichtigsten Aktivitäten ist verwelkte Blüten entfernen Rosen und Stauden, Triebe und Sträucher von Lavendel. In dieser Zeit sollte man nicht vergessen, die Pflanzen regelmäßig zu gießen – am besten morgens oder abends, wenn die Sonne nicht zu heiß ist. Dies ist auch eine gute Zeit, um blühende Pflanzen mit komplexen Düngemitteln zu füttern. Bäume und Sträucher wiederum können mit einer Schicht Kompost geschützt werden. Vergessen Sie auch nicht das Jäten und Lockern des Bodens in den Blumenbeeten, das hilft dem Kultivierenden.

Im August wie im Juli sind viele Gemüsesorten (darunter Gurken, Tomaten, Paprika, Zucchini und Zucchini) und Früchte wie Johannisbeeren, Pfirsiche, Kirschen und Pflaumen erntereif. Einige Kräuter (einschließlich Salbei und Thymian) sind zu diesem Zeitpunkt fertig. Sollte Anfang August sein Gemüse säen, die im Herbst geerntet werden, also Spinat, Salat, Dill, Chinakohl und Rüben.

Für eine reiche Ernte in der nächsten Saison müssen Bäume, Sträucher und Setzlinge richtig gepflegt werden. Die Zeit nach dem Einsammeln der Schafe ist die beste Zeit für den Sommerschnitt von Steinobst und Sträuchern von Johannisbeeren, Himbeeren und Stachelbeeren. In den ersten Augusttagen folgt auch Apfelbäume schneidenHeranreifenden Früchten möglichst viel Licht geben. In dieser Zeit werden auch unnötige Traubentriebe entfernt. Überbelichtung wird ihm definitiv einen süßeren Geschmack verleihen.

Weiterlesen:
3 Möglichkeiten, Holzasche in Ihrem Garten zu verwenden

Neben Obst- und Gemüsekulturen können im August auch Samen von einjährigen Blumen gesammelt werden. Dies ist auch eine gute Zeit, um viele Pflanzen zu pflanzen, da sie vor dem Winter genügend Zeit haben, sich gut zu etablieren. Während dieser Zeit können Sie ständig zweijährige Blumen umpflanzen (z. B. Stiefmütterchen, Gartenglocke, Vergissmeinnicht, See), auch Frühblüher- und Staudenzwiebeln sowie Laubgehölze pflanzen. Es ist wiederum gut, Nadelbäume erst in der zweiten Augusthälfte zu pflanzen. Wenn es an der Zeit ist, Erdbeeren umzupflanzen (was alle 3-4 Jahre erfolgen sollte), bereiten Sie den Boden eine Woche im Voraus vor und denken Sie daran, Bereiche zu meiden, in denen zuvor Tomaten, Kartoffeln, Gurken, Johannisbeeren oder Himbeeren gewachsen sind — sie tragen zum Wachstum bei der Pilz der Gattung Verticillium im Boden, der Krankheiten verursacht Wurzelsystem.

Vergessen Sie an heißen Tagen den Rasen nicht. Wenn Sie die Schönheit erhalten möchten, gießen Sie alle zwei Tage großzügig (denken Sie daran, dass dies wie bei Pflanzen morgens oder abends erfolgen sollte). Wenn Sie Ihren Rasen im Sommer mähen, denken Sie daran, ihn nicht zu niedrig zu schneiden, da dies ein Austrocknen verhindert. August ist auch eine gute Zeit für Gras säen und genießen Sie in der nächsten Saison einen schönen Rasen.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector