Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
1 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Ausrüstung aus der Vergangenheit — Traktor LTZ-55. Modellübersicht, Videoarbeiten, Spezifikationen und Bewertungen

Ausrüstung aus der Vergangenheit - Traktor LTZ-55. Modellübersicht, Videoarbeiten, Spezifikationen und Bewertungen

Traktoren der Traktionsklasse 0,9 Das Lipezker Traktorenwerk begann 1956 mit der Produktion — dies sind die Versionen T-25 und T-40. Sie wurden Anfang der 90er Jahre durch den verbesserten LTZ-55 mit Hinterradantrieb ersetzt.

Der Hauptzweck dieses Modells war die Durchführung aller Arten von landwirtschaftlichen Arbeiten, das Be- und Entladen sowie der Warentransport.

Anschließend wurden mehrere Modifikationen der LTZ-55-Traktoren entwickelt, um eine Vielzahl spezifischer Funktionen auszuführen:

  • LTZ-55A — ein Modell mit Allradantrieb.
  • LTZ-55AN ist ein allradgetriebener Traktor mit geringer Bodenfreiheit für Arbeiten an Hängen bis zu 16°.
  • Der LTZ-55N ist eine Version mit Hinterradantrieb und geringer Bodenfreiheit, die für Arbeiten an Hängen mit einem Neigungswinkel von nicht mehr als 16° ausgelegt ist.
  • LTZ-55AL ist ein allradgetriebener Traktor mit reduziertem Bodendruck.
  • Raupenmodelle T-50A und T-50B — Gartenbaumodifikationen, die für den Einsatz in Obstgärten und Weinbergen in Bezug auf grundlegende Mechanismen und Komponenten ausgelegt sind, wurden mit dem T-42-Radtraktor und dem T-40B-Raupenvorgänger vereinheitlicht.
  • Darüber hinaus wurden Modifikationen des LTZ-55 ohne Kabine für den Anbau von Baumwolle, Tee und anderen wärmeliebenden Pflanzen hergestellt.
Ausrüstung aus der Vergangenheit - Traktor LTZ-55. Modellübersicht, Videoarbeiten, Spezifikationen und Bewertungen

Traktor LTZ 55

Beschreibung und Spezifikationen

Der modernisierte Viertakt-Dieselmotor des Traktors LTZ-55 zeichnet sich durch hohe Effizienz und Umweltfreundlichkeit aus: Bei gleichem Arbeitsvolumen wurde die Leistung erhöht und der Dieselverbrauch gesenkt.

D-144 — seit Jahrzehnten bewährter, zuverlässiger Motor für schweres Gerät — Asphaltfertiger, Kompressorstationen, Betonmischer.

ParameterDaten
MotorD-144
Leistung, PS50
Nenndrehzahl, U/min1800
Bodenfreiheit, mm500
Abmessungen (L x B x H), mm3750h1710h2560
Kraftstofftank, l70
Grundgewicht, kg2650
Kraftstoffverbrauch, g/kWh249
Geschwindigkeit, km / h30
Spurbreite, mm1375-1840
Basislänge, mm2145
Ausrüstung aus der Vergangenheit - Traktor LTZ-55. Modellübersicht, Videoarbeiten, Spezifikationen und Bewertungen

LTZ-55

Das Getriebe bietet 8 Gänge (7 vorwärts / 1 rückwärts). Die Servolenksäule ist höhen- und neigungsverstellbar.

Weiterlesen:
Tractor Challenger: Modellpalette im Überblick, techn. Eigenschaften, Fotos, Videobewertungen

Der Traktor hat einen Hinterradantrieb mit einer starren Hinterradaufhängung, mit einem Federbock an der Vorderachse.

Beim Modell des Traktors LTZ-55 wurde vielleicht zum ersten Mal auf Komfort und Ergonomie geachtet: Der Traktor ist mit einer abgedichteten Kabine mit Heizung und Belüftung, Schalldämmung, Sitzverstellung für Höhe und Gewicht ausgestattet des Schlepperfahrers wird die Kabinenverglasungsfläche deutlich vergrößert.

Anbaugeräte

Das Gerät der Maschine wurde ursprünglich für eine bequeme Aggregation mit zusätzlichen Werkzeugen von drei Typen konzipiert:

  1. Halbmontierte Mechanismen, die bestimmte Funktionen unabhängig voneinander ausführen.
  2. Anhängegeräte, die durch Kupplung mit Arbeitskörpern angetrieben werden.
  3. Anbaugeräte, die im Zusammenspiel mit verschiedenen Komponenten und Mechanismen des LTZ-Traktors bestimmte Aufgaben erfüllten.

Der universelle Reihenkulturtraktor LTZ-55 ist in der Lage, zusammen mit einer Vielzahl von Geräten (mehr als 120 Artikel) zahlreiche Bodenbearbeitungsarbeiten durchzuführen: Pflügen, Kultivieren, Jäten, Säen, Kultivieren zwischen den Reihen.

Der LTZ-55 hat Anwendung in der Haushaltsarbeit gefunden — Müll- und Schneeräumung, in der Forstindustrie, beim Be- und Entladen und beim Transport verschiedener Güter mit einem Gewicht von bis zu 1,5 Tonnen.

Merkmale des Betriebs und der Reparatur

Zum Schleifen von Teilen und Mechanismen wird der Traktor mit Teilgeschwindigkeit eingefahren. Während dieser Zeit wird empfohlen, alle Arbeiten durchzuführen und erhöhte Belastungen zu vermeiden.

Nach Abschluss der Einfahrzeit ist ein Motor- und Getriebeölwechsel erforderlich.

Sie sollten den Traktorkörper regelmäßig von Staub und Ölflecken reinigen, den Druck in den Reifen überprüfen und alle 50-100 Betriebsstunden die Kupplungs- und Bremspedale einstellen.

Am Ende der Feldarbeit wird eine Konservierung durchgeführt, und zwar: Der Traktor wird von Schmutz gereinigt, getrocknet, Öl und Kraftstoff abgelassen, Teile werden geschmiert, damit sich keine Korrosion bildet, abgedeckt und an einem trockenen Ort aufbewahrt.

Ausrüstung aus der Vergangenheit - Traktor LTZ-55. Modellübersicht, Videoarbeiten, Spezifikationen und Bewertungen

LTZ-55

Der Traktor LTZ-55 hatte allen Grund, den würdigsten Platz in der Reihe der Universalgeräte dieser Klasse einzunehmen.

Weiterlesen:
Kleintraktor Scout T-12. Übersicht, Eigenschaften, Anleitung

Qualitativ einfachstes Design bis ins kleinste Detail ausgearbeitet, die Verwendung einheitlicher Teile, erweiterte Funktionalität, sparsamer Kraftstoffverbrauch (niedriger als der des bekannten MTZ-80), freier Zugang zu den Hauptkomponenten — all diese Kriterien haben LTZ gemacht -55 einst ein anerkannter Führer.

Der LTZ-55-Traktor ist nicht wählerisch in Bezug auf die Qualität von Kraftstoffen und Schmiermitteln. Wartung, Kraftstoffverbrauch, Ölwechsel werden im Standardmodus durchgeführt.

Die Technik ist sehr wartungsfreundlich, unter den Mängeln und Fehlfunktionen stellen die Besitzer eine nicht sehr große Zugkraft fest, weshalb ein Auto mit beladenem Anhänger manchmal nicht sofort losfährt. Es gibt Kraftstoff- und Öllecks.

Der Schwachpunkt sind die vom T-40 geerbten Kupplungsbolzen, die möglicherweise nicht für den leistungsstarken LTZ-55-Motor ausgelegt wurden. Obwohl viele Besitzer feststellen, dass beim Ersetzen der Bolzen durch die Originalbolzen mit dem T-40 das Problem behoben wird, was auf minderwertige Materialien und Legierungen in heutigen Produkten hinweist.

Zu Beginn der XNUMXer Jahre wurde das Lipezker Traktorenwerk aus verschiedenen Gründen eingestellt.

Dennoch sind LTZ-Traktoren aufgrund der hohen Wartbarkeit für Gerätebesitzer immer noch interessant.

Hohe Qualität, optimale Leistung zum kleinen Preis – das ist wirklich ein großer Vorteil des LTZ-55.

Größere Störungen und deren Beseitigung

Der Motor startet nicht:Mangel an Öl oder Kraftstoff;

Schmutz ist in den Luft- oder Kraftstofffilter eingedrungen;

Die Zündkerze zündet nicht;

Der Vergaser ist nicht richtig eingestellt.
Bremsen funktionieren nicht:Das Pedalspiel hat zugenommen (Stellung einstellen);

Bremsscheibe oder -belag abgenutzt (entsprechende Teile ersetzen).

Videobewertung

LTZ-55 in Betrieb

Eigentümer-Feedback

Sergey Petrowitsch, Wologda:

„Der Traktor LTZ-55 ist seit 20 Jahren mein zuverlässiger Helfer. Ich habe es Ende der neunziger Jahre zufällig gekauft, fast ausgemustert. Ich habe restauriert, was möglich war, neue Knoten eingebaut, ich musste viel Rost beseitigen. Jetzt lässt er mich nicht im Stich, nicht zu vergleichen mit manchen Traktoren von heute, was den Nachbarn vor der ersten Fahrt aufs Feld passiert ist. Keine Plastiklager, die kleinsten Risse und andere Missverständnisse».

Anatoly:

„Als der Betrieb expandierte, stellte sich die Frage, ob man statt eines kleinen t-012 einen großen Traktor kaufen sollte. Ich habe einen gebrauchten LTZ 55 in gutem Zustand gekauft, der Motor wurde überholt. Es arbeitet seit 8 Jahren mit Würde, ich werde mich nicht ändern.“.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector