Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Beete umgraben oder wie man einen Motorgrubber auswählt?

Fragen Sie sich, wie Sie einen Kreiselgrubber für Ihren Garten auswählen sollen? Vergleichen, ins Internet eintauchen, aber sich einfach nicht entscheiden können? Wir beraten! 

Über die Vorteile eines Kreiselgrubbers kann man lange reden. Dies ist nicht nur ein unschätzbarer Helfer beim Gemüseanbau, sondern auch eine praktische Maschine, die Ihnen bei der Pflege und Anordnung von Ziergehölz- und Ziergehölzpflanzungen behilflich sein wird.  

Was wird es sein bester Grubber für kleinen Gartenwelcher ist groß? Was hat die Arbeitsbreite und der Motortyp damit zu tun? Diese Fragen beantworten wir im Artikel. Lesen und anschauen welche Fräse Du solltest wählen zu deinem Garten.  

Arten von Grubbern

Die beliebtesten Grubbertypen sind Modelle mit Verbrennungsmotor (zum Beispiel SRTs 36V, SRTs 550 RG oder SRTs 685 RG) sind starke und langlebige Maschinen, für deren Verwendung keine Stromquelle erforderlich ist. 

Motorleistung 

Das ist der springende Punkt! Was sollte der Motor in einem guten handgeführten Traktor sein? Denken Sie zunächst daran, dass die Maschine unter den unterschiedlichsten Bedingungen eingesetzt wird und ein zu schwacher Motor Probleme beim Arbeiten in dichten, schweren und lehmigen Böden sowie beim Arbeiten in großen Tiefen haben kann. 

Berücksichtigen Sie bei der Analyse der Fähigkeiten auch, wie groß Ihr Garten ist. Es kann errechnet werden, dass der beste Motorgrubber für einen kleinen Garten eine Leistung von etwa 1,6 kW haben sollte (SRTs 36V) und bis über 3,5 (SRTs 685 RG).  

Es lohnt sich auch, den Boden zu betrachten und zu überlegen, wofür und wie oft er verwendet werden soll. Der beste Kultivator für Blumenbeete er sollte leicht und wendig sein und zur Bodenart passen. Denken Sie auch an die Tiefe des Grabens, was beim Anlegen eines Gartens und beim Pflanzen von Zierpflanzen nützlich sein kann. Ein kleiner Gemüseschneider sollte einen starken Motor haben, aber die Tiefe des Grabens ist in diesem Fall nicht so wichtig. 

Arbeitsbreite 

Das ist neben dem Motor das zweitwichtigste Thema. Die Arbeitsbreite ist nichts anderes als die Größe der Fläche, die das Gerät jeweils bearbeitet. Es lohnt sich, darüber nachzudenken, wie es in Ihrem Garten aussehen wird. Ein zu großer Kreiselgrubber bedeutet Unannehmlichkeiten auf einem kleinen Gebiet, und ein zu kleiner bedeutet lange Arbeitszeiten auf einem großen Feld. Bei Benzinrotatoren variiert die Arbeitsbreite von 36 cm bis 95 cm. 

Der beste kleiner Gartenkultivator B. der SRC 36 V mit einer Arbeitsbreite von 36 cm, der sich durch sein geringes Gewicht (27 kg), seine Wendigkeit und seine weichen Griffe ideal für die Vorbereitung von Pflanzenbeständen eignet. Mit zwei robusten Klingen mit einem Durchmesser von 20 cm können Sie bis zu einer Tiefe von XNUMX cm graben 260 mm

Überall dort, wo Sie in kurzer Zeit ein großes Stück Land umpflügen möchten, wäre es zum Beispiel am besten SRTs 775 RG, welchera dank der strategischen Positionierung der (2+1)*2 Messer hilft Ihnen, einen 75 cm breiten Erdstreifen in einem Arbeitsgang auf eine maximale Tiefe von 26 cm umzuwandeln. Mit einem Gewicht von 49 kg ist es äußerst handlich (dank des eingebauten Getriebes, das sowohl Vorwärts- als auch Rückwärtsbetrieb ermöglicht) und leicht zu transportieren (es hat ein Hinterrad).  

Mobilität und Gewicht 

Wichtig ist auch das Gewicht des Gerätes, was sich im Arbeitskomfort widerspiegelt, sowie in den Möglichkeiten, den Kreiselgrubber bequem von Ort zu Ort zu transportieren.

Bei Benzin-Grubbern sollten Sie sich auf ein Gewicht von 27 bis 49 kg einstellen. Mehr Gewicht bedeutet mehr Effizienz, was sich in Komfort und Arbeitseffizienz niederschlägt.  

Wichtig ist hier auch die Transport- und Transportfreundlichkeit. Kleine Maschinen können leicht bewegt werden. Große Geräte bedeuten große Anforderungen, aber dank der bequemen Vorderräder können sie überall im Garten transportiert werden.      

Zusätzliche Vorteile 

Beim Kauf eines Geräts sollten Sie die zusätzlichen Annehmlichkeiten berücksichtigen, die von den Herstellern angeboten werden. Am besten, wenn Ihnen Ihr Motorgrubber in vielen Fällen zur Seite steht! So wie die Grubber der SRC-Serie, die sich mit Zubehör ganz einfach in einen Pflug oder ein Präzisionswerkzeug zum Markieren von Beeträndern oder Saatfurchen verwandeln lassen. Unter dem Zubehör für STIGA Grubber finden Sie: 

  • Lister 
  • Sporen 
  • Pflug

Ein Kreiselgrubber ist nicht nur ein Gerät zur Vorbereitung des Bodens für die Aussaat oder Pflanzung. Er ist ein unschätzbarer Helfer, der viele Gartenarbeiten erleichtert, wenn er der Größe des Gartens und der Bodenbeschaffenheit angemessen ist. Es ist auch notwendig, den Motortyp zu berücksichtigen, denn was ist die Leistung, Effizienz der Maschine. 

Weiterlesen:
Vorbereitung für den Winterschlaf im Dezember im Garten

Wir hoffen, dass Sie bereits wissen, welcher Grubber am besten für einen kleinen Garten und welcher für einen großen geeignet ist. Das Angebot an STIGA-Benzingrubbern wird Ihre Erwartungen definitiv erfüllen. 

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector