Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Benzin-Grubber PRORAB GT 750. Eigenschaften des Modells, Video, Bewertungen

Benzin-Grubber PRORAB GT 750. Eigenschaften des Modells, Video, Bewertungen

Der Prorab GT 750 BS Motoblock ist ein Vertreter der Budget-Serie der Mittelklasse-Grubber.

Ausgestattet mit einem 6,5 PS starken Viertakt-Benzinmotor kann der Prorab GT 750 in kleinen landwirtschaftlichen Betrieben eingesetzt werden.

Benzin-Grubber PRORAB GT 750. Eigenschaften des Modells, Video, Bewertungen

GT 750

Beschreibung des Modells

Das Grubbermodell GT 750 ist mit 4 Vorwärtsgängen ausgestattet, mit denen Sie bis zu 9 km/h beschleunigen können.

Der Motor ist luftgekühlt.

Das beachtliche Gewicht von 98 kg ermöglicht den Verzicht auf Beschwerungsmittel.

Die Ausrüstung besteht aus pneumatischen Rädern, die für Durchgängigkeit auf jedem Boden sorgen, sowie 4 Schneidwerken, dank denen die Bearbeitungsbreite bis zu 80 cm erreicht.

Die Pflugtiefe kann bis auf 30 cm eingestellt werden.

Der Vorarbeiter-Einachstraktor selbst ist recht einfach zu bedienen, daher müssen Sie sich während der Arbeit nicht sehr anstrengen.

Der Griff ist mit einem Schwenkmechanismus ausgestattet, mit dem Sie die Position horizontal und in der Höhe einstellen können. Alle Bedienelemente befinden sich am Griff und bieten dem Bediener Komfort während des Betriebs.

Breite Flügel schützen das Triebwerk vor herumfliegenden Erdklumpen und Steinen.

Es gibt einige Modellunterschiede, nämlich beim Motorhersteller:

  • Grubber GT 750 – Loncin
  • Grubber GT 750 SU — Subaru
  • Grubber GT 750 BS — Briggs&Stratton
Benzin-Grubber PRORAB GT 750. Eigenschaften des Modells, Video, Bewertungen

GT 750

Technische Eigenschaften

MotorBenzin, Einzylinder, 4-Takt, wassergekühlt
Macht 7 PS/7350 W
Das Arbeitsvolumen des Zylinders, cu. cm208 cm³
Tankinhalt3,2 l
Arbeitsbreite80 sehen
Arbeitstiefe30 sehen
Anzahl der Fräser4
Anzahl der Gänge4 vorwärts / 2 zurück
Designumkehren

Lenkerhöhenverstellung

Seitliche Drehung des Griffs
Gewicht98 kg

Verwendung Besonderheiten

Vor der Inbetriebnahme des Einachsschleppers Prorab ist ein Einfahren erforderlich.

Weiterlesen:
Kartoffelpflanzer und Kartoffelroder. Typen, Typen, Eigenschaften

Es wirkt sich positiv auf den Betrieb des Motors aus, da das Einlaufen aller Teile erfolgt und der Schmierstoff in alle Knoten eindringt.

Der gesamte Prozess dauert etwa 8-10 Stunden und umfasst die folgenden Schritte:

  1. Kraftstoff- und Ölstand prüfen. Wenn die Menge nicht ausreicht, dann füllen Sie auf.
  2. Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn 4 Stunden lang bei niedriger Drehzahl laufen. Der Motor kann jedoch nicht die ganze Zeit im Leerlauf sein, also Gas geben. Es reicht aus, die Geschwindigkeit für 20 Sekunden auf das Maximum zu erhöhen und zurückzusetzen.
  3. Die nächsten 4 Stunden können Sie den handgeführten Foreman-Traktor mit halber Leistung ohne Anbaugeräte nutzen.
  4. Lassen Sie das Altöl nach dem Einfahren ab und ersetzen Sie es durch neues.

Der Hersteller empfiehlt die Verwendung von Öl der Klasse SAE 10W30 und Benzin 92 AI als Kraftstoff.

Das Öl muss alle 25 Betriebsstunden des Gerätes gewechselt werden. Im Getriebe erfolgt der Austausch nach 100 Stunden.

Außerdem müssen die Hebel des handgeführten Traktors einmal im Monat mit Litol oder Solidol geschmiert werden.

Nach dem Ende der Arbeitssaison muss der Einachsschlepper Prorab GT 750 eingemottet werden, und zwar: von Schmutz gereinigt, trockengewischt, Öl und Kraftstoff abgelassen, Verschleißteile geschmiert, um Korrosion vorzubeugen, mit Schutzmaterial abgedeckt und trocken abgestellt , gut belüfteter Ort.

Videoüberprüfung

Eigentümer-Feedback

Wenn Sie der Besitzer des vorgestellten Geräts sind, laden wir Sie ein, Ihr Feedback in unserem Online-Magazin zu hinterlassen, in dem Sie alle Vor- und Nachteile des Geräts beschreiben können.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector