Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Benzintrimmer Makita RBC 411U. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Benzintrimmer Makita RBC 411U. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Benzintrimmer Makita RBC 411U

Der Benzin-Trimmer Makita RBC 411U ist ein leichtes tragbares Gerät zum Mähen von Gras, kleinen Sträuchern und einzelnem Wachstum junger Bäume in mittleren Bereichen. Dies ist ein semiprofessionelles Gerät, das sowohl für den privaten Bedarf als auch in öffentlichen Versorgungsunternehmen und in der Forstwirtschaft eingesetzt wird. Benzokosa Makita RBC 411U zeichnet sich durch einfache Handhabung, hohe Effizienz und Zuverlässigkeit aus.

Benzintrimmer Makita RBC 411U. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Rasentrimmer Makita RBC 411U

Der Hersteller des Rasenmähers Makita RBC 411U ist die berühmte japanische Marke Makita, die 1915 des letzten Jahrhunderts von Herrn Masaburo Makita gegründet wurde. Zu dieser Zeit beschäftigte sich das Unternehmen mit der Reparatur und Produktion von Elektromotoren und Generatoren, gewann an Popularität und eroberte den internationalen Markt. In den 90er Jahren wurde das Unternehmen zu einem Konzern, der seine Büros und Unternehmen auf der ganzen Welt ausbreitete.


Derzeit produziert die Marke Makita mehr als 1000 verschiedene Ausrüstungsgegenstände, darunter elektrische Maschinen, manuelle Elektro- und Gaswerkzeuge sowie Gartengeräte. Die Ingenieure des Unternehmens entwickeln und verbessern ihre Produktion weiter, führen neue Technologien ein und erweitern das Sortiment. Dabei bleibt die Qualität immer gleich!

Vorteile der Makita RBC 411U Rasenmäher:

  • Zuverlässigkeit.
  • Mobilität.
  • Unabhängigkeit von der Stromversorgung.
  • Große Kraft.
  • Professionelle Ausrüstung.
  • Entwickelt für den Einsatz in mittleren und großen Bereichen.
  • Aktualisierter Motor.
  • Umweltfreundlich, die Abgasmenge wird reduziert.
  • Eingebautes Vibrationsdämpfungssystem.
  • Einfach zu bedienen und zu warten.
  • Möglichkeit der Verwendung verschiedener Schneidköpfe.
  • Wirtschaftlichkeit, geringer Kraftstoffverbrauch.
  • Zarter Haarschnitt entlang von Zäunen, Grenzen.
  • Die Freischneiderfunktion ist vorhanden.
Weiterlesen:
Benzokosa, Huter Trimmer. Videoüberprüfung von Rasenmähern und Rasenmähern Huter, Anleitungen, Bewertungen

Nachteile Rasenmäher Makita RBC 411U:

  • Relativ großes Gewicht (7,3 kg).
  • Lärm bei der Arbeit.
  • Verwendung von brennbaren Stoffen.
  • Die Kosten einer Tankstelle.

Beschreibung

Das Gewicht des Rasenmähers beträgt 7,3 kg. Der Zweitakt-Benzinmotor befindet sich an der Spitze des Auslegers. Seine Produktionskapazität beträgt 2 PS. Der Motor der neuesten Generation verbraucht sparsam Kraftstoff und setzt weniger Abgase in die Atmosphäre frei. Starten des Kraftwerks über ein berührungsloses Kickstarter-Zündsystem. Das Reduzierstück verstärkt, eckig, mit einer Schlingpflanze.

Benzintrimmer Makita RBC 411U. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Starten des Benzintrimmers

Für eine einfache Handhabung ist der Makita Benzin-Trimmer mit einem Vibrationsdämpfungssystem ausgestattet, ein bequemer Schultergurt verteilt die Last gleichmäßig und entlastet den Bediener von Ermüdung beim Langzeitmähen.

Benzintrimmer Makita RBC 411U. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Makita-Schultergurt

Die Stange ist gerade, einteilig, der Schaft ist starr, der Fahrradgriff — die gesamte Struktur ist perfekt ausbalanciert. Motokosa ist zum Schneiden von Gras, Sträuchern und jungen Bäumen bestimmt, die Arbeitskörper sind ein Klingenmesser oder ein Gericht mit einer 2 mm dicken Angelschnur, es ist möglich, eine Scheibe zu installieren.

Benzintrimmer Makita RBC 411U. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Mähkopf

Schnittbreite 40 cm, manuell höhenverstellbar. Um den Bediener vor Grasresten und Spänen zu schützen, ist eine Schutzverkleidung aus leichtem, strapazierfähigem Kunststoff verbaut.

Eigenschaften

Art des EssensBenzin
Leistung kW1,47
Motorvolumen, Kubikmeter40,2
Schnittbreite, cm40
Kraftstofftankvolumen, l1,1
Dicke der Linie2.0
Abmessungen (L*B*H), cm170 * 43 * 62
Gewicht, kg7,3

Bedienungsanleitung

Jeder Makita-Rasenmäher, einschließlich des Modells RBC 411U, ist mit einer Bedienungsanleitung ausgestattet, die vollständige Informationen über das Werkzeug enthält:

  • Gas-Trimmer-Gerät.
  • Schritt-für-Schritt-Montage von Rasenmähern (Diagramme und Beschreibungen sind beigefügt).
  • Tabelle der Eigenschaften des ausgewählten Modells.
  • Sicherheitsanforderungen bei der Arbeit und während der Wartung.
  • Vorbereitung auf den ersten Start.
  • Erste Startanleitung.
  • Einbruch des Motors.
  • Wartung von Rasenmähern.
  • Probleme mit dem Benzintrimmer.
Weiterlesen:
Rasenmäher Bosch ARM-37. Übersicht, Spezifikationen, Eigentümerbewertungen

Первый запуск

Die folgenden einfachen Schritte helfen Ihnen, den Trimmer richtig für die Arbeit vorzubereiten:

  1. Werkzeug sammeln.
  2. Passen Sie den Schultergurt an.
  3. Legen Sie das Messer oder Gericht an und befestigen Sie es sicher.
  4. Bringen Sie die Schutzabdeckung am Trimmer an.
  5. Verbinden Sie das Hochspannungskabel mit der Zündkerze.
  6. Zündkerzenkontakt prüfen.
  7. Überprüfen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigungselemente.
  8. Füllen Sie den Kraftstofftank mit Kraftstoff.
  9. Motoröl einfüllen.
  10. Starten Sie das Kraftwerk.
  11. Stellen Sie sicher, dass das Messer im Leerlauf und im Arbeitsmodus ordnungsgemäß funktioniert.
  12. Überprüfen Sie die Funktion von Mechanismen und Kontrollen.

Wenn der Trimmer komplett überprüft ist, läuft der Motor — einfahren.

Laufen

SAE 10W30

Einfahrdauer 5 Stunden. In dieser Zeit wird der Rasenmäher im Sparmodus mit halber Motorleistung betrieben. alle Details sind ausgearbeitet. Am Ende der Einfahrzeit muss das Motoröl (Klasse SAE10W-30 oder 2T halbsynthetisch) komplett gewechselt werden.

Technischer Service

Die richtige Wartung des Gastrimmers verlängert seine Lebensdauer und bewahrt Sie vor häufigen Ausfällen. Der Hersteller von Makita-Geräten empfiehlt die folgende Wartung der Motorsense RBC 411U:

  1. Motorölwechsel: sofort nach der Einfahrzeit und erstmals nach 20 Betriebsstunden, danach alle 50 Betriebsstunden.
  2. Wechseln Sie die Zündkerze alle 100 Betriebsstunden.
  3. Wartung und Reinigung des Luftfilters alle 3 Betriebsstunden.
  4. Die Pflege des Trimmers, die Reinigung von Staub, Pflanzen und Ölflecken erfolgt nach jeder Operation.
  5. Schmierung von Komponenten und Mechanismen von Benzinwerkzeugen.
  6. Schärfen (Austausch) der Schneidelemente alle drei Arbeitsstunden.
  7. Vorbereitung für die Langzeitlagerung.
Benzintrimmer Makita RBC 411U. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Benzin-Trimmergerät

Die Trimmerkonservierung umfasst die folgenden Schritte:

  • Trennen Sie das Kabel von der Zündkerze.
  • Kraftstoff, Öl ablassen;
  • reinigen Sie den Luftfilter;
  • den Rasenmäher reinigen, waschen und schmieren;
  • das Messer entfernen, den Schaft einfetten, das Messer in geöltes Papier wickeln;
  • in einen trockenen, belüfteten Bereich stellen.
Weiterlesen:
Rasenmäher Makita PLM 4110 und ELM 4110. Übersicht, Spezifikationen, Testberichte

Hauptstörungen und Lösungen

Selbst bei ordnungsgemäßer Wartung können Trimmer ausfallen.

Der Motor springt nicht an, geht aus, wird heiß:

  • Benzin fehlt oder ist von schlechter Qualität;
  • der Ölstand ist unter dem Normalwert;
  • die Vergasereinstellungen sind in die Irre gegangen;
  • der Vergaser ist verstopft;
  • Kraftstoffleitungen mit Schmutz verstopft;
  • keine Kompression im Zylinder;
  • Einbruch / im Draht;
  • kein Kontakt mit der Kerze;
  • die Zündkerze ist defekt;
  • Überlaufen von Kraftstoff;
  • Kickstarter zieht nicht heraus;
  • Magneto braucht Aufmerksamkeit.
Benzintrimmer Makita RBC 411U. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Komponenten von Trimmer-Benzinmotoren

Motor geht nicht aus:

  • Stecker ist getrennt;
  • die elektrische Anlage ist ausgefallen.

Der Trimmer vibriert stark:

  • das Messer ist verformt;
  • das Messer ist nicht im Gleichgewicht;
  • Messerbefestigungen sind locker.

Das Gras wird nicht gemäht:

  • stumpfes Messer oder Scheibe;
  • endete die Angelschnur im Kopf.

Messer dreht sich nicht

  • Vegetation wird um den Rotor gewickelt;
  • Gehäuse verstopft;
  • kaputtes Laufwerk;
  • Befestigungsschrauben sind lose.

Der Rotor stoppt nicht sofort:

  • Verbindung des Drosselkabels prüfen;
  • hohe Leerlaufdrehzahl;
  • Antriebsschäden.

Videobewertung

Übersicht über den Vergleich der Bedienung von Makita 2-Takt- und 4-Takt-Rasenmähern

Eigentümer-Feedback

Nikita, 29 Jahre:

„Ich habe letztes Jahr eine Makita rbc411u Motorsense gekauft. Bequemer Entladegurt, das Gewicht ist praktisch nicht zu spüren, ungewöhnlicher oberer Griff. Mäht sowohl Gras als auch Büsche. Der Motor ist Dauerläufer, er springt mit einer halben Umdrehung an, die Hubverstellung ist sehr sanft, der Spritverbrauch ist moderat.

Sergej, 21 Jahre alt:

„Ich habe Makita vor zwei Monaten gekauft, ich habe mich entschieden, nicht mit einem Gürtel, sondern mit einem Korsett zu wählen, ich habe es dreimal gemäht, ich gewöhne mich an das Werkzeug, etwas ungewöhnliche Griffe. Funktioniert hervorragend bei niedrigen Geschwindigkeiten, schneidet sowohl Äste als auch Büsche.

Nikolay, 33 Jahre alt:

„Auf der Suche nach dem richtigen Trimmer, auf jeden Fall einen Benziner. Makita rbc411u kam in Sachen Leistung auf. Ich würde gerne mehr über diesen Trimmer erfahren. Ist es für ein Grundstück von 10 Hektar geeignet? Wer wird was sagen?

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector