Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Überblick über den handgeführten Benzintraktor Patriot Wolga. Spezifikationen, Besitzerbewertungen, Video

Überblick über den handgeführten Benzintraktor Patriot Wolga. Spezifikationen, Besitzerbewertungen, Video

Übersicht

Motoblock Patriot Volga — ein Gerät zur Bodenbearbeitung, mit dem verschiedene Arten landwirtschaftlicher Arbeiten ausgeführt werden können.

Der handgeführte Traktor ist mit einem leistungsstarken 7-PS-Viertakt-Benzinmotor ausgestattet, sein Volumen beträgt 212 Kubikmeter. cm, Leistung 5150 Watt.

Der Motor hat ein hohes Drehmoment, wodurch das Gerät auch auf nassem Boden arbeiten kann.

Anbaugeräte sind mit dem handgeführten Patriot Wolga-Traktor verbunden — Hiller, Pflug, Stollen und mehr.

Es ist auch möglich, Gewichte auf dem technischen Gerät zu platzieren, dies erhöht das Gewicht des handgeführten Traktors, erhöht die Manövrierfähigkeit auf schwierigen Böden und erhöht die Manövrierfähigkeit.


Das Gerät ist mit pneumatischen Rädern ausgestattet. Das tiefe Radprofil erhöht die Mobilität des Gerätes, der Fahrer kann es auch im Gelände beherrschen.

Das Gewicht des handgeführten Traktors Patriot Wolga beträgt 85 kg. Im Gegensatz zu den leichteren Modellen der Patriot-Linie hat der Volga eine leicht erhöhte Produktivität — die Spurbreite, die der handgeführte Traktor verarbeitet, beträgt 90 cm.

Herkunftsland des handgeführten Traktors Patriot Wolga: China. Die Marke stammt aus den USA. Der Hersteller gewährt auf das Gerät eine Garantie von 12 Monaten. Bei richtiger Wartung kann das Gerät viel länger halten.


Merkmale des Modells

Die Hauptvorteile dieses Modells sind:

  1. mittleres Gewicht — erhöht die Manövrierfähigkeit, lässt die Einheit jedoch auch auf weichem Boden passieren;
  2. mäßiger Benzinverbrauch pro Stunde (1 bis 2 Liter, je nach Geschwindigkeit und Art der Arbeit);
  3. das Vorhandensein einer Umkehrung, die eine Drehung des Geräts um 360 Grad ermöglicht. Wichtig: Verwenden Sie den Rückwärtsgang, um den Einachsschlepper nur zu wenden, wenn er angehalten ist;
  4. Scheibenkupplung im Ölbad;
  5. Untersetzungsgetriebe;
  6. Dreiganggetriebe (zwei Vorwärtsgänge, ein Rückwärtsgang);
  7. manueller Start;
  8. Bodenbearbeitung bis zu einer Tiefe von 30 cm;
  9. Schutzkotflügel, die die seitlichen und vorderen oberen Teile der Karosserie bedecken;
  10. verstärkte Fräsen, die sowohl einfache als auch dichte, gefrorene Böden verarbeiten;
  11. gummierte Griffe für einfache Handhabung bei kaltem Wetter und Minimierung des Abrutschens der Hände des Bedieners;
  12. Einstellung des Steuergriffs in Höhe und horizontal;
  13. verstärkter Stoßfänger, der den Motor vor Beschädigungen schützt;
  14. die Möglichkeit, viele Arten von Haushaltsanbaugeräten anzuschließen (dank einer in Russland hergestellten Anhängereinheit).
Weiterlesen:
Motoblocks Shtenli 1800. Übersicht, Spezifikationen, Bewertungen

Überblick über den handgeführten Benzintraktor Patriot Wolga. Spezifikationen, Besitzerbewertungen, Video

Das Basispaket des Patriot Einachsschleppers beinhaltet:

  • Bedienungsanleitung in Russisch;
  • pneumatische Räder;
  • Ausstecher (6 Stück);
  • Anhängereinheit geeignet für Anbaugeräte aus heimischer Produktion;
  • Garantiekarte (Garantiezeit beträgt 12 Monate).

Der Patriot Volga Einachstraktor kann durch den Anschluss jeder Art von Anbaugerät des gleichnamigen Patriot-Herstellers oder von Geräten von Herstellern verwendet werden, die für die Werkskupplung geeignet sind.

Mit ausreichend Ressourcen können Sie Anbaugeräte selbst herstellen, Sie können sie jedoch nur dann an einen handgeführten Traktor montieren, wenn die Abmessungen der Befestigungselemente mit den Werksabmessungen übereinstimmen.

Es ist zu beachten, dass sich der handgeführte Traktor schneller abnutzt, wenn Anbaugeräte mit ungeeigneten Parametern verwendet werden.

Wartung und Betrieb

Der Benzinmotor des handgeführten Traktors Patriot Wolga wird mit zwei Benzinsorten betrieben: AI92 oder AI95.

Es wird empfohlen, Öl für Viertaktmotoren 10W30 (Hersteller Motul, EXPERT, SUPREME HD oder ein anderes mit ähnlichen Parametern) zu verwenden. Zum Befüllen des Getriebes müssen Sie HYPOID-Getriebeöl verwenden (empfohlen von der Patriot-Website).


Laufen

Fast alle handgeführten Traktoren brauchen eine Einfahrzeit – eine Zeit, in der das Gerät nicht mit voller Kraft belastet wird. Die Einfahrzeit beträgt je nach Modell 5 bis 20 Stunden

  • Nach dem ersten Start sollte der Motor 10-30 Minuten im Leerlauf laufen, danach kann die Drehzahl erhöht werden. Ohne Fremdgeräusche in Getriebe und Motor können Sie mit dem Einachsschlepper am Boden arbeiten.
  • In den ersten 20 Stunden kann der handgeführte Traktor Pflügen, Frachttransport, Kultivierung und Hügeln durchführen. Bei voller Leistung wird der Motor erst nach 20 Stunden gestartet.
  • Nach dem Einfahren das Öl wechseln und auf Schäden untersuchen.
  • Messer reinigen (falls erforderlich). Stellen Sie sicher, dass Öl und Kraftstoff nicht auslaufen.
  • Zukünftig werden planmäßige technische Inspektionen auch ohne Probleme mit dem Einachsschlepper alle 50, 100, 200 oder mehr Stunden durchgeführt.
  • Nach Ablauf der Garantiezeit (12 Monate) werden technische Inspektionen des Vergasers und des Motors in einem professionellen Servicecenter durchgeführt.
Weiterlesen:
Motoblock Heuschrecke. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Eigenschaften

Motorleistung7 PS
Arbeitsbreite100 cm
Getriebe 2 vorwärts / 2 zurück
GetriebeAusrüstung
Kupplung Scheibe im Ölbad
Anschließen einer aktiven AnhängerkupplungZapfwelle
Farah
Pneumatischer Radtyp4.00-8
Gewicht105kg

Videoüberprüfung

Eigentümer-Feedback

Jaroslav, Homel

„Motoblock ist wendig und leistungsstark. Zuerst zweifelte ich daran, dass es den Neuland überwinden würde, das Gewicht schien mir zu gering, aber dann merkte ich, dass es zurecht kam. Der Kraftstoffverbrauch entspricht den angegebenen — 2 Liter pro Stunde. Ich benutze 92er Benzin, die Arbeit geht super. Die Eigenschaften passen zu mir, ich benutze einen Pflug und einen Hiller von einem montierten. Es gibt auch Nachteile: ein lauter Motor, wie bei mir allerdings nur bei Höchstgeschwindigkeit. Während der Arbeit ist die Vibration stark, es müssen Handschuhe angezogen und Arbeitspausen eingelegt werden.

Vladimir, St. Petersburg:

„Auf dem Land benutze ich meine Wolga von Patriot. Der handgeführte Traktor ist ausgezeichnet, der Preis ist natürlich nicht ganz niedrig, aber die Qualität seiner Arbeit macht sich auch bemerkbar. Es funktioniert seit 5 Monaten bei mir, seit Frühjahr 2017 verwende ich eine Egge von einer montierten. Auf einem Grundstück zum Bau einer Datscha nutzte er die Wolga, um das seit mehreren Jahren leer stehende Grundstück aufzulockern. Jetzt ist mit diesem handgeführten Traktor eine wunderbare Baustelle entstanden. Manuell hätten wir das natürlich nicht gemeistert.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector