Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Bildung von Gartenpflanzen

Die Bildung von Gartenpflanzen wird immer beliebter. Dank dieses Verfahrens wird der Garten nicht nur zu einem Ort der Entspannung, sondern auch zu einer Werkstatt für die Entwicklung von Leidenschaft und sogar für die Schaffung von Kunstwerken. Wissenswert Grundprinzipien der Formation Büsche und Bäume im Garten.

Zunächst ist zu beachten, dass nicht alle Pflanzen für ihre Bildung geeignet sind. In diesem Fall wird es definitiv am besten funktionieren. immergrüner Buchsbaum, Buche, Hainbuche oder Winterlinde. Laubbäume und Sträucher erfordern möglicherweise mehr Arbeit, da sie schneller wachsen als Nadelbäume und daher mehr Pflege benötigen. Auch der Schnittzeitpunkt ist ein wichtiges Thema. Die Pflanzenbildung erfolgt am besten mindestens zweimal im Jahr — im Mai und September. Dann können Sie davon ausgehen, dass beschnittene Pflanzen schöne, kompakte Klumpen bilden. Nach 2 Jahren ist ein so häufiger Schnitt nicht erforderlich, da sich der resultierende Klumpen nicht wesentlich ändern sollte.

Um die Traumform der Pflanze zu erreichen, lohnt sich der Einsatz vorgefertigte Vorlagen. Es kann sich um eine Metallstruktur oder Holzlatten handeln — eine solche Schablone wird auf die Pflanze aufgebracht und dann werden alle herausstehenden Triebe abgeschnitten. Verwenden Sie dazu eine praktische Akku- oder elektrische Schere.

Es ist wichtig, nicht zu vergessen polar geformte Pflanzen. Wenn ihnen das Wasser ausgeht, können sie ziemlich schnell krank werden. Dies liegt daran, dass der Mangel an ausreichender Flüssigkeitszufuhr sie stark schwächt. Geformte Bäume und Sträucher brauchen auch die Mineralien, die sie für ihr richtiges Wachstum benötigen. Einige von ihnen sorgen für Bewässerung, aber das ist ein unzureichendes Verfahren. Daher lohnt es sich, sich an den Dünger solcher Pflanzen zu erinnern — Sie können Kompost verwenden, aber es sollte beachtet werden, dass es etwas Besonderes ist Fähren. Dies liegt daran, dass die gebildeten Pflanzen keine gute Frostbeständigkeit aufweisen.

Weiterlesen:
4 Stufen zur selbstgebauten Hecke

Den Formen, die durch Formgebung von Pflanzen erzielt werden können, sind keine wirklichen Grenzen gesetzt. Bei manchen Formen muss man bis zu mehreren Jahren warten, aber die Wirkung wird mit Geduld belohnt. Sehr beliebte Designs Kugeln, Spiralen und Kegel. Darüber hinaus sind in vielen Gärten besonders originelle Figuren zu sehen, zum Beispiel Tiere oder Silhouetten von Menschen.

Das Formen von Pflanzen ist nicht nur eine Aktivität zur Verbesserung des Erscheinungsbildes des Gartens, sondern auch eine Kunst geworden. Sie können dies lernen, indem Sie verschiedene Gärten aus der ganzen Welt beobachten − Hidcote Manor-Gärten in Gloucestershire ist einer der meistbesuchten Gärten im Vereinigten Königreich. Sein Plan ist äußerst interessant – er enthält bis zu 28 Innenräume, und jeder von ihnen ist etwas anders. Wenn Sie diese Gartenzimmer besuchen, können Sie die unterschiedliche Atmosphäre in jedem spüren. Dies ist nicht der einzige Garten dieser Art in Europa, der durch sein Aussehen beeindruckt. Ein weiteres sehenswertes Denkmal ist Renaissance Villandry in Frankreich. Dort sind verschiedene geometrische Formen, musikalische Symbole, ein Labyrinth oder ein Wassergarten zu sehen – Fotos dieser Orte sind sehenswert Suche nach Inspiration.

Formpflanzen sind eine originelle, oft entzückende Dekoration für jeden Garten. Um eine bestimmte Form einer bestimmten Pflanze zu erreichen und sie dann richtig zu pflegen, bedarf es jedoch großer Regelmäßigkeit und Geduld Endergebnis die Mühe lohnt sich auf jeden Fall.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector