Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Blagovest-Trauben

Unter den von Züchtern gezüchteten Rebsorten haben Blagovest-Trauben die größte Popularität erlangt. Dies ist ein klassischer Vertreter der Tischkultur, der viele beeindruckende Eigenschaften hat, die für jeden Züchter interessant sind.

Blagovest-Trauben

Blagovest-Trauben

Charakteristisch für die Sorte

Die Rebsorte Blagovest wurde in Russland von einem nicht professionellen Züchter Krainov durch Kreuzung der Sorten Talisman und Kishmish Radiant gezüchtet. So wurde ein klassischer Mid-Ear-Table-Look mit den besten Eigenschaften der Eltern erhalten.

Gartenkrankheiten schaden der Kultur selten. Blagovest ist sehr frostbeständig. Sträucher vertragen Temperaturen bis -22 ° C. Der Hybrid wird oft sowohl im Süden als auch in kühleren Klimabedingungen angebaut — in den Regionen der Mittelspur sowie im Norden. Von der Ernte sollten Sie jedoch keine hohen Erträge erwarten. Mit hochwertiger Pflege aus einem Busch können bis zu 8 kg Beeren gesammelt werden.

Die Früchte reifen in 125-130 Tagen ab Beginn der Vegetationsperiode. In gemäßigten Klimazonen erfolgt die Ernte Anfang oder Mitte August.

Beschreibung der Büsche

Wie andere Hybriden mit früher und mittlerer Frühreife ist eine solche Pflanze selbstverwurzelt und kräftig. Die Blüten der Pflanze sind zweigeschlechtlich.

Laut Beschreibung der Rebsorte Blagovest hat der Strauch eine hohe Fruchtbarkeit der Knospen, weshalb er oft unter Überbelastung leidet. Daher sollten unerfahrene Winzer nicht mit dem Anbau der Sorte Blagovest experimentieren.

Obst Beschreibung

  • die Form der Bürste ist konisch, konisch-zylindrisch;
  • Beeren sind oval;
  • die Farbe der Beeren ist gelb, grün-gelb;
  • das maximale Gewicht der Bürste beträgt 3 kg, das durchschnittliche Gewicht liegt zwischen 1,2 und 1,3 kg;
  • das Fruchtfleisch ist saftig, fleischig;
  • die Haut ist dünn, gibt aber nicht nach;
  • Der Geschmack ist süß, einige Beeren haben eine leichte Säure.

Die Popularität der Blagovest-Trauben hängt mit den Geschmackseigenschaften ihrer Beeren zusammen.

Die Sorte zeichnet sich durch ein Ungleichgewicht bei der Reifung der Trauben aus, weshalb eine Beere den Geschmack und das Aroma von Muskatnuss haben kann und die andere — eine klassische süße Tafeltraube.

Weiterlesen:
Eigenschaften der Red Globe-Trauben

Anbau einer Sorte

Die Pflege eines solchen Hybriden ist nichts für Anfänger. Es hat seine eigenen Eigenschaften und erfordert eine Person, die über gute Kenntnisse der landwirtschaftlichen Technologie des Weinbaus verfügt.

Die schwierigste Kulturpflege ist in den ersten 2 Lebensjahren. Diese Zeit wird benötigt, damit die Pflanze im 3. Jahr nach dem Pflanzen genügend Kraft für die Fruchtbildung gewinnt. Laut Beschreibung erfordert die Sorte das Entfernen von Blütenständen sowie die korrekte Bildung des Busches.

Eine Pflanze pflanzen

Zum Pflanzen werden verholzte Stecklinge mit einem entwickelten Wurzelsystem verwendet. Die Pflanzung selbst erfolgt sowohl im Frühjahr (vor Beginn der Vegetationsperiode) als auch im Herbst. Die Pflanze ist unprätentiös gegenüber Temperaturextremen. Die Hauptsache ist, dass es zum Zeitpunkt des Pflanzens keinen Frost gab.

Blagovest-Trauben

Gießen Sie die Pflanze nach dem Pflanzen mit warmem Wasser

Vor dem Pflanzen ist es wichtig, das Pflanzmaterial vorzubereiten. Die Stecklinge werden um 3-4 Augen gekürzt, die Wurzelfortsätze werden abgeschnitten. Bei 2 oder mehr Trieben bleibt nur einer, der höchste, übrig. Vor dem Pflanzen wird der Steckling in eine Mischung aus Königskerze und Ton gelegt. Das Pflanzen einer Pflanze geht so:

  1. Die Grube wird vorbereitet. Sie ziehen es 80 cm tief und 80 cm breit heraus.
  2. 2/3 der abgetragenen Fläche wird mit Dünger vermischt. Sie bringen 2 Eimer verrotteten Mist, Holzasche 300 g, Superphosphat 150-200 g.
  3. Die vorbereitete Bodenmischung wird auf den Boden des gegrabenen Lochs gelegt.
  4. Installieren Sie den Stiel und richten Sie die Wurzelfortsätze vorsichtig aus.
  5. Die Pflanze wird mit Erde bestreut.

Nach dem Pflanzen wird der Sämling mit warmem, abgesetztem Wasser bewässert. Und der Stammkreis wird mit gemähtem Gras oder Stroh gemulcht.

Pflanzenpflege

Das Erste, worauf es im ersten Lebensjahr einer Anlage ankommt, ist der Bau einer zuverlässigen Stütze. Blagovest-Trauben sind sehr kräftig, daher müssen sie im Alter von zwei Jahren gebunden werden. Weitere agrotechnische Anforderungen:

  1. Die Bewässerung erfolgt 5-6 Mal pro Saison. Bringen Sie 5-7 Eimer unter jeden Busch.
  2. Die Lockerung des Bodens erfolgt nach jeder Bewässerung.
  3. Düngemittel werden ab dem 2. Lebensjahr der Kultur ausgebracht, höchstens 3 Mal pro Saison. Kultur liebt mineralische Verbindungen.
  4. Der Schnitt erfolgt im Herbst. Lassen Sie nicht mehr als 25 junge Triebe in 8-9 Knospen geschnitten.
Weiterlesen:
Spalier für Trauben aus Kunststoffrohren

Nach dem Beschneiden verbleibende Stecklinge können vegetativ vermehrt werden. Pfropfen Sie Stecklinge auf andere kräftige reblausresistente Sorten.

Krankheiten und Schädlinge

Laut Beschreibung neigt diese Hybride nicht zum Befall mit Gartenkrankheiten. Unter allen Krankheiten sind nur Graufäule, Mehltau und Oidium gefährlich. Wenn jedoch vorbeugende Behandlungen von gepflanzten Büschen mit Bordeaux-Mischung durchgeführt werden (3-4 Mal pro Saison), wird die Wahrscheinlichkeit von Anzeichen der Krankheit minimiert.

Wenn Anzeichen von Pflanzenschäden durch eine der Krankheiten auftraten, war dies auf einen Fehler bei der Pflege der angepflanzten Kultur zurückzuführen. Mehltau und Oidium sind jene Krankheiten, die sich aktiv in verdickten Weinbergen entwickeln. Daher müssen die Laubmasse und unnötige Reben ausgedünnt werden. Und um die Immunität der Pflanze wiederherzustellen, wird das Besprühen mit einer 1- oder 2% igen Lösung der Bordeaux-Mischung verwendet.

Schädlinge befallen selten die Früchte und Blätter der Pflanze. Die größte Gefahr stellen nur Wespen dar, die sich oft um die reifen Trauben der gepflanzten Ernte winden. Es ist schwer, sie zu bekämpfen. Die besten Gegenmaßnahmen sind die rechtzeitige Ernte (die oft wegen des Ungleichgewichts der Fruchtreife am Strauch nicht möglich ist) oder die Verwendung von speziellen Netzen, in die an den Trieben hängende Trauben gelegt werden.

Abschluss

Blagovest-Trauben sind eine vielseitige Hybride, die Weinberge sowohl in den südlichen Regionen als auch in der mittleren Klimazone und sogar im Norden schmücken kann. Die Hauptsache ist, einen gesunden Sämling aufzunehmen, gemäß den Anweisungen zu pflanzen und alle agrotechnischen Anforderungen einzuhalten. Wenn alles richtig gemacht wird, dankt die Kultur ihrem Besitzer bereits 3 Jahre nach der Pflanzung mit schmackhaften und süßen Bernsteintrauben.

Weiterlesen:
Anbau von Trauben Muromets

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector