Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Chrysanthemen — Herbstblumen

Chrysanthemen oder Chrysanthemen sind eine der häufigsten Pflanzen, die vom Herbst bis zum ersten Frost blühen. Vielfältige, eigentümliche Blütenformen, eine hervorragende Farbsättigung und eine lange und üppige Blüte machten diese Pflanzen sehr beliebt.

Chrysanthemen können auf Terrassen und Balkonen sowie in Gärten angebaut werden. Aufgrund der späten Blüte dieser Pflanzen und der hohen Widerstandsfähigkeit gegen niedrige Temperaturen werden sie zur Dekoration von Gräbern während Allerheiligen verwendet. Diese unzähligen Vorteile von vergoldeten Bäumen machen sie neben Herbstastern zu einem idealen Angebot für Menschen, die möchten, dass ihre Gärten bis zum Einbruch des Winters schön bleiben.

Chrysanthemen müssen sein завод vom frühen Frühling bis zum Frühsommer. Für den Anbau von Chrysanthemen im Garten sollten Sie wählen sonniger Platz. Der Landeplatz sollte im Voraus gut vorbereitet werden. Der Stand für ihren Anbau im nächsten Jahr soll jetzt vorbereitet werden, осеньюdurch Einbringen von gut zersetztem Mist oder Kompost in den Boden und tief graben (Sie können dafür eine Drehfräse verwenden). Zwei Wochen nach dem Pflanzen ist es eine gute Idee, die Spitzen von Chrysanthemen abzuschneiden — dies gewährleistet die beste Entwicklung der Pflanze.

Das Pflanzen von Sämlingen im Frühjahr ist mit der Notwendigkeit verbunden Dünger während der Entwicklung der Blütenknospen. In dieser Zeit sollten sie alle zwei Wochen mit verdünntem Flüssigdünger verstärkt werden. Die Düngung sollte unmittelbar vor der Knospenfärbung gestoppt werden, da die Pflanzentriebe bei Fortdauer übermäßig lethargisch und geschwollen werden können. Dies verschlechtert nicht nur das Aussehen von Chrysanthemen, sondern erhöht auch das Krankheitsrisiko. Böden richtig vorbereitet im Herbst versorgt dies die Pflanzen während des Wachstums mit ausreichend Nährstoffen.

Weiterlesen:
5 effektive Möglichkeiten, Pflanzen vor der Hitze zu schützen

Einige Arten von Chrysanthemen können in Blumenbeeten überwintern. So sind beispielsweise rötliche Chrysanthemenarten sehr frostbeständig.

Im Spätherbst, wenn die ersten Fröste kommen und die Blumen sterben, muss der Gärtner daran denken. Triebe schneiden Chrysanthemen (in einer Höhe von etwa 15 cm über dem Boden) — diese Behandlung verringert das Risiko von Pilzkrankheiten und Pflanzenfäule.

Wenn es um Behandlungen geht, die Mutterkraut normal überwintern lassen, ist zu beachten, dass diese Pflanzen nicht zu viel Feuchtigkeit vertragen. Wählen Sie deshalb zum Schutz vor Frost Fichtenzweige — geschnittene Triebe sollten niemals mit Blättern oder Kompost bedeckt werden.

Chrysanthemen sind unglaublich schöne und vielfältige Blumen. Ihre Pflege ist jedoch nicht schwierig — selbst für Blumenzüchter-Anfänger sollte dies keine großen Probleme bereiten. Der unbestrittene Vorteil dieser Blüten ist auch die Tatsache, dass sie sich zu einem Zeitpunkt entwickeln, an dem die meisten Pflanzen bereits verblüht sind. Sie setzen farbenfrohe Akzente im Garten und verwandeln dank ihrer Vielfalt und Leuchtkraft das Aussehen herbstlicher Blumenbeete.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector