Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Eigenschaften von Chameleon-Trauben

Trauben sind ein Lagerhaus für Vitamine und Mineralien, die für den Menschen notwendig sind. Chamäleon-Trauben sind für Kinder und Erwachsene in jeder Form nützlich.

Eigenschaften von Chameleon-Trauben

Eigenschaften von Chameleon-Trauben

Charakteristisch für die Sorte

Trauben Chamäleon durch Selektion gewonnen. 4 Sorten wurden zur Kreuzung ausgewählt:

  • Arkadien;
  • Atlant Saporoschje;
  • Glasha;
  • Kischmisch.

Der Hybrid erwies sich als frostbeständig: Er verträgt Fröste bis -25°C. Es hat einen hohen Ertrag (bis zu 35 kg pro Strauch) und ein gutes Überleben. Ein charakteristisches Merkmal ist die Fähigkeit zum Langzeittransport, zur Winterlagerung.

Die Rebsorte Chamäleon gehört zu den früh reifenden Sorten. Es dauert 100-115 Tage, um zu reifen. Die Ernte ist in den ersten Augusttagen reif für die Ernte. Die bis November am Stock verbleibenden Trauben verlieren ihren Geschmack nicht.

Der Zuckergehalt in Chameleon-Trauben erreicht 18-20%.

Eigenschaften der Rebe

Buschmerkmale:

  • kräftiges Wachstum;
  • Pracht;
  • das Vorhandensein von bisexuellen Blumen;
  • leichte Pubertät der Triebe;
  • dunkle Farbe der Triebe;
  • Offenheit der Blattstielkerbe;
  • borstige Behaarung des unteren Teils des Blattes.

Triebe leicht bräunlich, Blätter mit charakteristischer Dissektion, fünfblättrig, mit erhabenen Rändern.

Eigenschaften von Früchten

Chamäleon-Trauben haben schwere und große Trauben, ihr Gewicht beträgt bis zu 1,5-2 kg.

Beschreibung der Trauben und Beeren:

  • die Form der Traube ist richtig konisch;
  • die Beeren stehen locker nebeneinander;
  • baumartiger Stamm;
  • das Gewicht einer Beere beträgt bis zu 15 g;
  • Beerengröße — 32 x 28 mm;
  • Beeren der richtigen ovalen Form;
  • Die Farbe der Frucht ist rosa, das Fruchtfleisch orange.

Beeren mit der richtigen ovalen Form haben eine leichte Schutzschicht von weißlicher Farbe. Ihre Haut ist dick und knusprig. Das Fruchtfleisch ist saftig und gleichmäßig, ohne Fremdeinschlüsse. Die Früchte haben einen ausgewogenen süß-sauren Geschmack.

Weiterlesen:
HOM und Trauben

Chamäleon-Trauben werden aufgrund ihres Aussehens, ihrer Transportfähigkeit und ihres Geschmacks gut in Einzelhandelsketten verkauft.

Die Vorteile der Sorte

Eigenschaften von Chameleon-Trauben

Die Sorte wird Sie mit einem guten Ertrag erfreuen

Im Vergleich zu anderen Tafelsorten haben Chamäleon-Trauben eine Reihe von Vorteilen. Ihre Beschreibung:

  • schnelle Reifung;
  • unprätentiöse Sorgfalt;
  • hohe Ausbeute;
  • jährliche Fruchtbildung;
  • ausgewogener Geschmack;
  • fehlendes Knacken von Früchten;
  • Krankheitsresistenz.

Chamäleon — frostbeständige Trauben, die Beeren bröckeln nicht vom Strauch. Es verträgt Transport und Lagerung perfekt. Salztolerant und trockenheitstolerant.

Merkmale der Landtechnik

Die Rebsorte Chamäleon bedarf keiner besonderen Pflege. Es ist vorzuziehen, es auf einem hohen Stamm zu bilden, damit der Rebstock größer ist. Der Schnitt wird bis zu 10 Augen durchgeführt: Dadurch können Sie die Produktivität steigern.

Landung

Jeder Boden ist zum Anpflanzen von Chamälenon geeignet. Er ist wählerisch in Bezug auf die Zusammensetzung des Bodens. Der Prozess des Pflanzens von Sämlingen beginnt in den letzten Märztagen.

Das Wurzelsystem nach der Frühjahrspflanzung von Sämlingen kann vor der Winterperiode wachsen und sich stärken. Beim Einpflanzen von Trauben in den Boden im Herbst sollten Maßnahmen zum Schutz vor Frost und Zugluft sorgfältiger getroffen werden.

Bei der Auswahl eines Sämlings müssen Sie auf die Länge des Rhizoms achten. Es sollte mindestens 20-25 cm betragen, für ein besseres Wachstum bleibt ein Trieb am Rebstock, der Rest wird abgeschnitten.

Gepflanzt in ein bis zu 70 cm tiefes Loch, wo zuerst eine Nährbodenmischung in einer kleinen Schicht gegossen wird. Darauf wird ein Sämling gesetzt, der mit Erde eingegraben wird. Der Boden rundherum wird verdichtet und reichlich mit Wasser bei Zimmertemperatur bewässert. Das Vorhandensein einer ausreichenden Menge Feuchtigkeit beschleunigt das Überleben des Sämlings.

Weiterlesen:
Regeln zum Schutz von Trauben für den Winter in Sibirien

Für die weitere Entwicklung der Büsche zwischen ihnen halten sie beim Pflanzen einen Abstand von bis zu 1 m. Die erste Fruchtbildung erfolgt in 3-4 Jahren.

Krankenpflege

Die Bewässerung erfolgt 1-2 Mal im Monat mit einer Rate von 3 Eimern pro 1 m². m.

Mulchen nach dem Gießen spart Wasser im Boden und hält den richtigen Feuchtigkeitsgehalt bis zum nächsten Gießen aufrecht. Es schützt die Rebe vor Unkraut. Zum Mulchen wird jedes geeignete und verfügbare Material verwendet: geschnittenes und getrocknetes Gras, Reste von Sackleinen usw.

Rebsorte «Chamäleon» — Saison 2017

Rebsorte Chamäleon — Saison 2015

Traubenchamäleon (2017)

Für eine gute Ernte brauchen Sie nicht nur Wasser, sondern auch Düngung der Pflanzen. Dazu werden Mineral-, Phosphor- und Kaliumzusätze verwendet. Bei Bedarf werden zink- und eisenhaltige Düngemittel zugesetzt. Grüne Top-Dressings, Kompost, Torf, Kot etc. dienen als gute Bio-Ergänzung. Es wird zweimal im Jahr eingereicht.

Die Herbstvorbereitung auf kaltes Wetter umfasst eine gute Bewässerung des Bodens und den Schutz der Pflanzen vor den bevorstehenden Winterfrösten. Dazu werden die Büsche am Boden befestigt und zusammengebunden. Von oben werden sie mit vorbereitetem Material bedeckt: Folie, Sackleinen, Plane oder andere — und zur Isolierung mit Erde bestreut.

Abschluss

Das ertragreiche, köstliche Hybrid-Chamäleon ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet. Es macht ausgezeichnete Kompotte und Gelee, Obstsalate und Smaui.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector