Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Eine scharfe Annäherung an die Kette — wählen Sie eine Kettensäge

Batterie, Elektro oder Benzin? Wie wählt man eine Kettensäge aus, die viele Jahre hält? Lesen Sie unseren Leitfaden! 

Wenn Sie über den Kauf einer Motorsäge nachdenken, nicht wissen, was Sie wählen sollen, verschiedene Meinungen im Netz lesen und Angebote vergleichen, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, welche Säge Ihren Anforderungen entspricht.  

Wofür wird es verwendet? 

Es wurde davon ausgegangen, dass die Säge entsprechend der Art der Arbeit ausgewählt werden sollte, die wir am häufigsten damit ausführen werden. Worauf sollten Sie also bei der Auswahl achten? Gartensägen

Wenn Sie ein leichtes, umweltfreundliches Gerät zum Beschneiden kleiner Äste, Bäume und Sträucher benötigen, sind Akku-Kettensägen perfekt für diese Rolle. (SPR500AE) oder elektrisch (zB SE 1835).

Wenn Sie ein leistungsstarkes Gerät zum Sägen dicker Baumstämme suchen oder in der Forstwirtschaft arbeiten, sind leistungsstarke Kettensägen ideal für Sie. Überprüfen Sie sogar das Modell SP 276.   

Wie oft wird es verwendet?

Das ist die zweite, nicht weniger wichtige Frage. Wie oft werden Sie die Kettensäge benutzen? Dies sollte aufgrund unterschiedlicher Leistungsfähigkeit der Geräte berücksichtigt werden. Schnitt. 

Regelmäßig Bäume und Sträucher im Garten schneiden das Modell wird funktionieren SPS 700 AE. Dadurch leicht und bequem Astschere Batterie ist eine Kombination aus Umweltfreundlichkeit und außergewöhnlichem Bedienkomfort. Ausgestattet Boom teleskopierbar erleichtert das Arbeiten in Baumkronen ohne Leiter! 

Sie erreichen problemlos eine Höhe von bis zu 4 m (Bedienergröße plus 2,70 m Gerät). Weitere Vorteile des Werkzeugs sind eine 25 cm lange Führung und eine sehr effiziente Kette. 

Wenn eine Kettensäge Ihr tägliches Arbeitsgerät ist, setzen Sie auf das Gerät Verbrennung. Modelle aus der STIGA SP-Serie (Bestsellermodell 466 oder 526) überzeugt nicht nur mit einem leistungsstarken Schneidwerk, sondern auch mit beeindruckendem Hubraum und Kraft. 

Leistungsvergleich 

Gebürsteter oder bürstenloser Elektromotor oder Verbrennungsmotor? Diejenige, die Sie auswählen, wird einen erheblichen Einfluss darauf haben sah Arbeit

Zweitaktmotoren, die in Benzinkettensägen verwendet werden, bieten eine hohe Leistung und ein hohes Drehmoment. Allerdings werden sie mit einem Kraftstoff-Öl-Gemisch betrieben, was mit Abgasemissionen und lautem Betrieb verbunden ist. 

Elektrischer Bürstenmotor Er kann sogar schwere Arbeiten erledigen, verbraucht aber mehr Strom und erfordert häufigere Wartung (Bürstenwechsel und Reinigung) als sein bürstenloses Pendant. 

Die bürstenlose Technologie bietet:

  • effizienter Betrieb bei Nennlast und variablen Drehzahlen,
  • sehr gute thermische Leistung — bürstenlose Motoren neigen wesentlich weniger zur Überhitzung als bürstenbehaftete Motoren — dadurch sind sie widerstandsfähiger gegen Dauerbelastungen,
  • hohe Leistung im Hochgeschwindigkeitsbereich,
  • niedriger Geräuschpegel
  • weniger Strombedarf. Wenn diese Art von Motor in batteriebetriebenen Geräten verwendet wird, erhalten wir eine längere Laufzeit mit einer einzigen Ladung. Batterie.  

Die bürstenlosen Motoren von Akku-Kettensägen sind ideal für den Heimgebrauch. im Garten zu arbeiten, die sicheres und komfortables Arbeiten auch in der Höhe gewährleistet (Kettensäge mit Verlängerung). Gleichzeitig garantieren sie einen niedrigeren Geräuschpegel und null Abgasemissionen.

Und wie wirkt sich der verwendete Motortyp auf die Energieeffizienz des Geräts aus?

Energieverbrauch

Der Motortyp hat einen deutlichen Einfluss auf den Stromverbrauch. Kettensägen obwohl sie mehr betrachtet werden эффективный, für einige können sie teurer sein Intelligenz. Zweitaktmotoren bedeuten Leistung, aber auch Kraftstoffkosten.

Более Energieeffizient Volley Kettensägen aus der STIGA Experience-Serie, angetrieben von leistungsstarken 4-Ah-Akkus. Akku-Werkzeuge STIGA z ePower-Serie wurden unter voller «realer» Belastung getestet, was weit über die üblichen, aber weniger anspruchsvollen Tests nach Industriestandards hinausgeht. Wir haben dafür gesorgt, dass unsere Batterien hoch gehalten производительность und auch nach 600 Vollladezyklen ununterbrochen bedient. 

In diesem Fall muss das Gerät auch nicht an eine Stromquelle angeschlossen werden, was zu mehr Komfort und Benutzerfreundlichkeit führt. Darüber hinaus ermöglicht die Stromversorgung bis zu 30 Minuten ununterbrochenen, umweltfreundlichen Betrieb mit einer einzigen Batterie, die an jedes beliebige Gerät angeschlossen werden kann Serie erleben. Einmal investieren, ganzjährig nutzen! 

Gewicht

Achten Sie beim Kauf auch darauf, welche Säge für Sie am bequemsten ist. Obwohl alle STIGA-Maschinen ausgestattet sind mit weichem Griff Wählen Sie immer Modelle, die nicht zu schwer für Sie sind. 

Das Gewicht von Akku-Kettensägen beträgt 3,45-5,60 kg, einschließlich des Gewichts des Akkus. Das schwerere Modell SPS 700 AE ist jedoch mit einer ergonomischen Federung ausgestattet, die die Wirbelsäule zusätzlich entlastet und das Gerät ausgewogener macht.

Bei der Auswahl einer leistungsstarken Kettensäge müssen Sie etwas mehr Gewicht vorbereiten. Das einfachste wird sein SP 276. Es wiegt nur 3,70 kg (mit Schwert und Kette).

Geräuschpegel und Ökologie

Heutzutage denken viele Menschen mehr an die Umwelt und den Komfort für sich und ihre Nachbarn. Im Ranking der leisen Autos ökologisch und die geringsten Vibrationen abgeben, funktionieren Batterie und elektrische Geräte am besten. 

Kettensägen Sie sind lauter als elektrische oder batteriebetriebene. Wenn Sie vorhaben, ein Gerät für Ihren Garten zu kaufen, können Sie ruhig zu Modellen greifen, die leiser sind, ohne die Ruhe der Einheimischen zu stören.

Sicherheit und Wartung

Sicherheit ist bei weitem das wichtigste Thema. Kettensägenhersteller haben sich mehrere Lösungen für einen störungsfreien Betrieb ausgedacht. Das beinhaltet:

  • Kettenkonstruktion, was die Emissionen minimiert 
  • Stoßstange, mit der die Säge an Ästen anliegen kann 
  • Kettenbremse, die die Sägekette in Sekundenbruchteilen stoppt – automatisch aktiviert bei starkem Rückschlag

Zusätzliche Sicherheit bietet beim SPS 700 AE der Tragegurt, an dem die Maschine befestigt ist. Dies macht es auch sehr einfach zu bedienen und befreit Ihre Hände.

Der SPR 500 AE ist mit einer Daumenauflage ausgestattet. Alle Maschinen haben ergonomische Griffe, damit Sie sie sicher und einfach bedienen können.  

Elektro- und Akku-Kettensägen sehr leicht zu reinigen u Konserwacji. Dank des integrierten seitlichen Kettenspanners können Sie die Kette zum Reinigen und Schmieren einfach entfernen. Aber Sie werden von der Verpflichtung befreit, Kerzen und Motorfilter nach Saisonende auszutauschen.

Kettensägen Sie sind etwas anspruchsvoller, aber auch hier wurden Annehmlichkeiten eingeführt. Filter und andere Ersatzteile sind äußerst erschwinglich. Der Hersteller hat auch einen Platz im Gehäuse für vorgesehen Schlüssel, So müssen Sie nicht jedes Mal im Werkzeugkasten nach der richtigen Größe suchen, wenn Sie die Schraube herausdrehen und die Maschine reinigen möchten. 

Keine Kettensägenwitze! Wir empfehlen daher regelmäßige Kontrollen und entsprechende Wartung.   

Denken Sie daran, dass die richtige Motorsäge viele Gartenarbeiten erleichtert und für Ordnung sorgt. Benzin, Batterie oder doch lieber Strom? Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Gartenhelfers die Art und Häufigkeit der Arbeiten, vergleichen Sie die Arten der Stromversorgung und die Effizienz des Geräts. Das Angebot an STIGA-Kettensägen wird Ihre Erwartungen definitiv erfüllen!    

Weiterlesen:
Welche Samen sät man am besten im Januar?
Ссылка на основную публикацию