Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Elektrischer Rasenmäher Stiga Collector 40e. Spezifikationen und Betriebsregeln

Elektrischer Rasenmäher Stiga Collector 40e: Beschreibung, Eigenschaften und Nutzungsregeln

Der elektrische Rasenmäher Stiga Collector 40e (Stiga Collector) ist ein kompaktes Modell von Gartengeräten, dessen Hauptfunktion darin besteht, Rasen zu mähen, hohes Gartengras zu schneiden und Flächen in der Nähe von Wohngebäuden zu pflegen. Der Mäher kann sowohl für den privaten als auch für den kommunalen Bedarf eingesetzt werden.

Elektrischer Rasenmäher Stiga Collector 40e: Beschreibung, Eigenschaften und Nutzungsregeln

Rasenmäher Stiga Combi 40 E

Die Leistung des Elektromotors des Rasenmähers Stiga Collector 40e beträgt 1400 Watt. Das Modell ist nicht selbstfahrend, mit einer Stahlklinge und einem 40-Liter-Grasfangkorb ausgestattet.

Das Modell konzentriert sich auf die Bearbeitung von Flächen bis zu 500 Quadratmetern. m.

Ein Analogon dieses Rasenmähers unter den Vertretern der Modellreihe kann als Stig Combi (Combi) 40e bezeichnet werden. Dieses Gerät ist für etwas größere Rasenflächen (bis 800 qm) ausgelegt, die Motorleistung des Combi-Modells beträgt 1600 Watt. Der Stiga Combi hat die gleiche Beutelkapazität und Anzahl an Schnittmustern wie der Stig Collector, aber fast das doppelte Gewicht.

Elektrischer Rasenmäher Stiga Collector 40e: Beschreibung, Eigenschaften und Nutzungsregeln

Elektrischer Rasenmäher Stiga Collector 40 E

Grundausstattung

Grundausstattung Stiga-Kollektor:

  • Fahrgestell;
  • Motor;
  • zweischneidiges Messer aus Stahl;
  • Tasche zum Sammeln von Gras;
  • Schutzabdeckung gegen Steine ​​und Grasreste;
  • wechseln;
  • der Reglerknopf;
  • Dokumentation (Garantie, Anleitung);
  • elektrische Kabelbefestigung.

Technische Eigenschaften

Die technischen Eigenschaften des Stig Collector 40e sind wie folgt:

  • Leistung 1400 W;
  • der Durchmesser der Vorder- und Hinterräder ist gleich und beträgt 140 mm.;
  • das Volumen des Grassacks beträgt 40 Liter;
  • Plastikbehälter;
  • sechs Schnittmodi (von 25 bis 65 mm);
  • das Vorhandensein eines Grasauswurfs von hinten;
  • maximale Schnittbreite — 40 cm;
  • Kunststoffgehäuse (ABS-Kunststoff);
  • Gewicht 8,7 kg;
  • Garantiezeit — 60 Monate.
Weiterlesen:
Trimmer Al-KO FRS-4125. Übersicht, Spezifikationen, Eigentümerbewertungen

Die Bedienungsanleitung des Rasenmähers finden Sie unter Link.

Merkmale des Betriebs und der Wartung

Serviceregeln, Betrieb des Rasenmähers Stiga Collector 40e:

  • Beachten Sie die Sicherheitsregeln — es ist verboten, den Mäher über das Kabel zu führen, achten Sie auf die Position des Kabels, das Kabel muss sich auf der Seite der gemähten Vegetation befinden;
  • Ziehen Sie nicht am Kabel, um den Mäher auszuschalten, sondern entfernen Sie das Kabel immer, indem Sie den Stecker festhalten.
  • Reinigen Sie nach jedem Gebrauch das Gehäuse des Geräts sowie den Boden von Schmutz.
  • Installieren Sie das Gerät während der Installation (wenn der Mäher nicht vollständig montiert gekauft wurde) auf einer ebenen Fläche.
  • Die Schnitthöhe wird bei ausgeschaltetem Motor eingestellt.

Vor- und Nachteile

Bewertungen zu den Vorteilen des Modells:

  • gute Aufnahme von gemähtem Bewuchs;
  • niedriger Geräuschpegel im Vergleich zu Benzinmähern und sogar im Vergleich zu Elektromähern anderer Firmen;
  • hohe Verarbeitungsqualität;
  • hohe Schneideigenschaften des Messers;
  • lange Garantiezeit;
  • Leicht.

Bewertungen zu den Mängeln des Rasenmähermodells Stiga 40e:

  • Fehlen von Gummipolstern am Steuergriff;
  • schnell füllender Grassack.

Videobewertung des elektrischen Rasenmähermodells Stiga 40e

Bewertungen

Miroslav, 22 Jahre, Gebiet Schytomyr:

„Vorteile: Hochwertiges Design, Messer mit Direktantrieb, geringes Gewicht, gute Grasaufnahme, nicht so rauer Motorsound wie bei anderen Modellen und recht erschwinglicher Preis.

Nachteile: Der Griff ist dünn und mit nichts bedeckt, der Boden „sammelt“ perfekt Schmutz, was ich aus eigener Erfahrung gesehen habe, und trotz des Namens des Herstellers wurde dieser Rasenmäher beispielsweise in China zusammengebaut Bosch wird immer noch in England montiert.

Im Allgemeinen ist der Rasenmäher Stiga 40e nicht schlecht, er wurde zu einem Preis von etwa zweieinhalbtausend UAH oder mehr gekauft, ich erinnere mich nicht genau. Was mich überrascht hat, war, dass der elektrische Eingang für ein solches Modell nicht ganz Standard war. Ich habe es bereits zusammengebaut gekauft, ich musste nichts selbst zusammenbauen. Es gibt keine Super-Eigenschaften, aber das Auto funktioniert gut.

Weiterlesen:
Übersicht über Trimmer, Rasenmäher und Rasenmäher von Lux Tools. Anwendungs- und Betriebsmerkmale

Ich mochte die Qualität des Kunststoffs und der Befestigungselemente, gut zusammengebaut, solide. Auf jeden Fall besser als ein Trimmer. Ich verstehe überhaupt nicht, was es bringt, einen Trimmer und keinen Mäher zu nehmen, und das und das ist elektrisch, aber das Arbeiten mit einem Mäher ist viel bequemer. Das Geräusch des Motors ist leiser als bei dem Auto, das ich früher hatte. Meine Hauptbeschwerde und mein Wunsch ist ein bequemerer und dickerer Griff, es wäre cool, wenn sie dem Griff Gummibänder hinzufügen würden.“

Ссылка на основную публикацию