Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Modellpalette von Gartengeräten Elitech. Beschreibung, Eigenschaften. Bedienungsanleitung, Wartung

Markenbeschreibung Elitech

Elitech ist ein Hersteller von Benzin- und Elektrogeräten für den privaten und professionellen Gebrauch. Der offizielle Eigentümer der Marke ist das russische Unternehmen Lit Trading. Unter dem Markennamen dieses Unternehmens werden Geräte von Herstellern wie Makita, Bosch, Riobi, Black & Decker, Elitech im Land verkauft. Die Marke Elitec erschien 2008 auf dem russischen Markt. Geräte mit dem Elitech-Logo werden sowohl in Online-Shops als auch in Supermärkten für Haushalts- und Baugeräte verkauft.

Elitech-Trimmer. Überprüfung und Bewertungen von Elitech-Benzin- und Elektro-Rasenmähern

Die bekanntesten Gerätetypen sind Grubber, Trimmer, Rasenmäher, Kettensägen, elektrische Sägen, Generatoren, Gebläse, Kompressoren, Spannungsstabilisatoren. Das Unternehmen produziert auch Geräte wie Werkzeugmaschinen für die Metallbearbeitung und Geräte für die Betonbearbeitung.

Elitech ist bestrebt, seine Geschäfte nach den folgenden Grundsätzen zu führen:

  • ständige Qualitätskontrolle;
  • Warenverfügbarkeit, vor allem Preiskontrolle, flexible Preisspanne;
  • Kundendienst für Waren.

Elitech-Produktionsstätten befinden sich in China, es gibt auch Produktionsstätten in Weißrussland und Italien. Alle Geräte durchlaufen die Qualitätskontrolle nach internationalen Standards (Zertifikate GS TÜV Rheinland, ISO 9001). Der Kundendienst für Waren wird von Servicezentren in Russland, der Ukraine und Weißrussland durchgeführt.

Modellreihe von Trimmer und Rasenmäher Elitech

In der Modellpalette der Elitech-Rasenmäher finden Sie zwei Arten von Geräten: Benzin- und Elektromäher. Trimmer werden auch in Kategorien wie Elektro- und Benzin-Trimmer unterteilt.

Elitech-Trimmer


Benzin:

  • T35/4T;
  • T 26, T33, T 43 Standard, T 52;
  • BT 43, BT 26, BT 33 Prämie, BT 52 Prämie;
  • T 1150RK, T 700RK, T 750RK;
  • T25BE;
  • T 12 V, T 20 V, T 25 V;
  • T 12VN, T 20VN;
  • T 25VNR, T 30VNR;
  • T 20V2, T 12V2, T 25V2;
  • T 12VN2, T 20VN2;
  • T12RK2;
  • T 26R, T 33R, T 43R, T 52R, T 12R.
Weiterlesen:
Test der HUSQVARNA ST 227P Schneefräse. Beschreibung, Eigenschaften, Anleitung, Besitzerbewertungen

Die Leistung der Trimmer in dieser Kategorie beträgt 1 bis 3 PS. Die Baureihe ist mit einem Zweitakt-Einzylindermotor ausgestattet.

Die Preisspanne liegt je nach Leistung, Eigenschaften und Konfiguration zwischen 4 und 10 Rubel pro Artikel.

Elektrisch:

  • ET 1000, ET 1200, ET 1200R, ET 800;
  • ET 1000K, ET 1000, ET 1000 N, ET 1000 KN.

Numerische Bezeichnungen — das Äquivalent der Leistung in Watt. Je nach Modell kann der Durchmesser der Angelschnur zwischen 2 und 2,5 mm liegen, die Kabellänge beträgt 25 Meter. Motokosa arbeitet mit einem Netz mit einer Spannung von 220-230 V.


Elitech Rasenmäher

Benzin:

  • K5000 B;
  • K 4000B;
  • K 3500 V;
  • Bis 4500L;
  • Bis 5500L;
  • K 6500 (B&S-Motor).


Leistung von Benzin-Rasenmähern: von 3500 bis 6500 Watt. Ihre Kosten liegen im Bereich von 10 bis 25 Tausend Rubel.

Elektrisch:

  • EC 2000N;
  • EC 1600N;
  • EC 1000N;
  • EK1000K;
  • EK1000;
  • EC 1500;
  • EC 1600.

Die Leistung von Rasenmähern beträgt 1000 bis 2000 Watt. Die Fangbreite beträgt 32 bis 40 cm.Das Gehäuse der Produkte besteht aus Kunststoff. Das Arbeitselement ist ein Messer.


Top Elitech-Modelle

Eines der Top-Modelle der Elektro-Rasenmäher ist der EK 2000H. Dieses Modell arbeitet mit einer Arbeitsbreite von 42 cm, das Schneidteil ist ein Messer, die Vorteile des Modells sind: ein Klappgriff, ein geräumiger Grasfangkorb von 45 Litern, vergrößerte Hinterräder für mehr Komfort und Wendigkeit, das Gewicht des Gerät ist relativ klein und wiegt 14 kg.

Ein beliebtes Modell eines elektrischen Trimmers ist ein Motokosa 1200r. Dies ist ein kompakter und leichter Trimmer für schnelles Rasenmähen, Asttrimmen, der in der Lage ist, selbst in den bescheidensten Farm- oder Gartenarbeiten ein Assistent zu werden. Der Vorteil der elektrischen Sense ist die Umweltfreundlichkeit, der geringe Geräuschpegel und die halbautomatische Spule. Die Länge des Kabels beträgt 25 Meter. Damit ist das Gerät ideal für eine kleine Fläche oder für Arbeiten in der Nähe von Wohngebäuden mit Stromquelle.

Weiterlesen:
Motorsäge Champion 420N 16: Beschreibung, Eigenschaften und Nutzungsregeln

Elitech-Trimmer. Überprüfung und Bewertungen von Elitech-Benzin- und Elektro-Rasenmähern

Der Favorit unter den Rasenmähern ist der Trimmer T 26r. Diese Technik ist auch klein und leicht, sie lässt sich perfekt kontrollieren und gemäß der mitgelieferten Anleitung einfach zusammenbauen. Die Breite der Abschrägung der Angelschnur für einen solchen Rasenmäher beträgt 44 cm, der Hubraum des Motors 26 cm³. Die Leistung eines solchen Trimmers beträgt nur 1 PS, was ihn jedoch nicht daran hindert, bei Gärtnern und Landwirten beliebt zu sein.

Meistverkaufter Benzin-Rasenmäher — Elitech 5000v. Es wurde aufgrund seiner Leistung und Fähigkeit, lange Zeit ohne Auftanken zu arbeiten, populär. Dieser Mäher hat den stärksten Motor der Linie und die höchste Leistung unter den Vertretern der Serie — 6 PS.

Gebrauchs- und Wartungsanleitung

Bei vorschriftsmäßigem Betrieb eines Trimmers oder Mähers erhält der Besitzer ein zuverlässiges Gerät, das seit vielen Jahren funktioniert. Auf die Qualität der Brennstoffe, d. h. Benzin und Öl, und bei Arbeiten an elektrischen Geräten auf den richtigen Anschluss und Umgang mit dem Elektrokabel ist besonders zu achten.

Öl und Kraftstoff

Für Trimmer mit Zweitakt- und Viertaktmotoren sollte Benzin 92 oder 95 verwendet werden Öl für Viertaktmotoren wird separat, ohne Vermischung mit Benzin, in die Ölwanne gegeben. Dies gilt für große Geräte wie Rasenmäher. Trimmer (Motorsensen) mit Zweitaktmotoren werden mit einem Gemisch aus Benzin und 2T-Öl betrieben (Mischungsverhältnis 1:50, ein Teil Öl auf fünfzig Teile Benzin).


Der ungefähre Kraftstoffverbrauch eines Benzintrimmers beträgt 1,4 Liter pro Stunde. Ein Benzinmäher verbraucht 1,4 bis 1,8 Liter Kraftstoff pro Stunde. Der Verbrauch kann auch vom Belastungsgrad, der Intensität der Betriebsart abhängen.

Weiterlesen:
Rasenmäher CMI 450E. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Первый запуск

Geräte werden auch gemäß den Anweisungen gestartet. Moderne Gartengeräte sind einfach zu bedienen und ebenso einfach zu starten. Normalerweise durch Drücken eines Schalters oder Ziehen des Starterseils, je nach Modell. Stellen Sie vor dem Starten des Benzin-Rasenmähers sicher, dass Kraftstoff und Öl eingefüllt sind, dass der Trimmer mit einem Öl-Benzin-Gemisch gefüllt ist.

Die Betriebsdauer nach dem ersten Einschalten des Gerätes sollte kurz sein. Die ersten 10 Minuten muss sich die Technik den Belastungen anpassen. Dann sollten Sie eine Pause von 10 Minuten einlegen und warten, bis der Motor abgekühlt ist.

Laden Sie das Elitech BT 43R Benutzerhandbuch herunter

Gebrauchs- und Wartungsanleitung für Elitech K5000B

Dienstregeln:

  • halten Sie den Trimmer / Mäher sauber — entfernen Sie nach dem Mähen Grasreste vom Körper, Ausleger, Lufteinlässen, unter dem Gehäuse;
  • Arbeiten Sie nicht bei Regenwetter, um Kurzschlüsse und Verletzungen sowie Schäden an der Ausrüstung zu vermeiden.
  • an Hängen mit dem Mäher diagonal fahren, nicht mit laufender Maschine den Hang hinunterfahren;
  • Um Verletzungen der Haut durch trockenes Gras oder kleine Steine ​​zu vermeiden, mähen Sie in geschlossener Kleidung und Schuhen mit geschlossenen Zehen;
  • Grasfangkorb rechtzeitig reinigen, Kraftstoffvorräte auffüllen;
  • Achten Sie beim Arbeiten mit elektrischen Geräten darauf, dass das Verlängerungskabel nicht verdreht ist und der Kabelstecker fest in die Steckdose passt;
  • Kabel nicht ruckartig aus der Steckdose ziehen, Stecker festhalten.

Hauptfehler

Welche Störungen treten bei Besitzern von Gartengeräten, insbesondere Trimmer und Mäher, am häufigsten auf?

Schauen wir uns die Hauptursachen für instabile Arbeit genauer an.

FunktionsstörungVerursachenWie zu beseitigen?
1. Mäherleistung reduzieren1. Verstopfter Grasfangsack.

2. Es ist wenig Kraftstoff übrig.

3. Überhitzung des Motors.

4. Bei Elektromodellen — Spannungsabfall.

1. Reinigung.

2. Kraftstoff nachfüllen.

3. Machen Sie eine Pause, um den Motor abkühlen zu lassen.

4. Schalten Sie das Gerät aus, warten Sie auf einen stabilen Strom und schalten Sie dann den Mäher / Trimmer wieder ein.

2. Starke Geräusche während des Betriebs.1. Stellen Sie fest, ob es Fremdgeräusche im Geräusch der Betriebsausrüstung gibt.

2. Der Motor überhitzt.

3. Gras zu hoch, nicht genug Kraft, um schnell zu mähen.

1. Wenn keine unregelmäßigen Fremdgeräusche auftreten, ist ein starkes Geräusch während des Betriebs die Norm für Benzingeräte.

2. Brauchen Sie eine Pause.

3. Fahren Sie mehrmals über denselben Bereich, stellen Sie die Schnitthöhe ein.

3. Ungleichmäßiger Grasschnitt.Schnitthöheneinstellung erforderlichManuell anpassen
Weiterlesen:
Modellpalette von Schneefräsen Partner: Beschreibung, Spezifikationen und Bewertungen

Videobewertung des Elitech-Rasenmähers

Eigentümer-Feedback

Dmitri, Oblast Rostow:

„Seit vier Jahren bin ich Besitzer eines 3000V Mähers, Benziner. Ich werde mich für nichts ändern. Ja, vielleicht sind elektrische Modelle umweltfreundlicher und leiser, aber ich arbeite hauptsächlich auf dem Feld, wo der Lärm des Mähers die Menschen nicht stört.

Vorteile: Schneidet perfekt jede Vegetation, das Messer ist perfekt für den Schnitt geschärft. So lange ich das Messer benutzt habe, habe ich mich nicht verändert! Komfortabler Griff, Sie können den Mäher überall aufstellen, er nimmt wenig Platz ein und ist leicht, was die Ausgangsleistung betrifft.

Nachteile: nicht gefunden.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector