Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Exotische Zimmerpflanzen – wie pflegt man sie?

Viele Menschen sind so an Kakteen oder Orchideen im Topf gewöhnt, dass sie ihre exotische Herkunft vergessen. Gleichzeitig benötigen sie, wie alle Arten, die nicht natürlich in unserem Klima vorkommen, besondere Aufmerksamkeit und Kenntnisse über ihre Bedürfnisse. Die Vergünstigungen im internationalen Pflanzenhandel sind bereits so umfangreich, dass es beim Kauf weniger beliebter Vertreter der subtropischen Flora keine Probleme gibt.

Wenn Sie ein Gartengeschäft auf der Suche nach einem neuen, exotischen Exemplar besuchen, seien Sie äußerst vorsichtig. Bei der Auswahl einer bestimmten Pflanze müssen Sie auch Ihre Aufmerksamkeit fokussieren. Damit eine Pflanze zu Hause überleben kann, muss sie da sein. gut im Untergrund verwurzelt. Verfärbungen von Blättern und getrockneten Teilen sollten den Betrachter ebenfalls warnen. Nur ein zum Zeitpunkt des Kaufs kräftiges und gesundes Exemplar kann ein Wohn- oder Schlafzimmer für lange Zeit schmücken.

Wenn ein neuer Einkauf nach Hause kommt, müssen Sie darüber nachdenken, wo er sein soll. In diesem Fall hängt viel von der Art ab, aber es gibt auch Anforderungen, die allen gemeinsam sind. Es ist sehr wichtig Temperatur. Es ist nicht akzeptabel, exotische Pflanzen auszusetzen, insbesondere solche, die aus feuchten Äquatorialwäldern stammen. kalt i Entwürfe. Sie sollten in Räume gehen, in denen häufig Fenster geöffnet werden. Aloe i Bromelien. Wärmeliebendere werden ein solch unnatürliches Klima nicht überleben.

Viele von ihnen brauchen neben Wärme auch Wärme. ausreichende Sonneneinstrahlung. Hibiskus, Kakteen und Orchideen brauchen viel Licht, daher gedeihen sie am besten auf einer nach Süden ausgerichteten Fensterbank. Helle Orte, die jedoch keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, werden sicherlich gefallen Hawaiianische Palmen und alle Zitrusfrüchte. Halbschatten und möglichst viel Luftfeuchtigkeit wiederum sind die besten Voraussetzungen dafür Anthurium und andere Ansichten aus dem Herzen des Dschungels.

Weiterlesen:
Der Herbst ist die beste Zeit, um Ihren Rasen zu vertikutieren

Exotische Pflanzen haben die Herzen der Polen erobert, obwohl ihre Kultivierung normalerweise mehr gärtnerisches Können und sorgfältigere Beobachtung erfordert. Nach Angaben der Eigentümer verleihen sie jeder Wohnung Charakter. Ihr originelles Erscheinungsbild fällt bereits vor der Haustür ins Auge. Sie laden zum Schauen ein und locken mit sattgrünen Blättern oder Blüten in allen Farben des Regenbogens. Interessanterweise blühen viele von ihnen das ganze Jahr über. Auch Gerüche tragen zu visuellen Eindrücken bei, denn das Haus ist von einem wunderbaren Duft erfüllt, der an einen Urlaub am anderen Ende der Welt erinnert.

Solche Dekoration für das Haus ist jetzt für jedermann verfügbar. In vielen Geschäften können Sie leicht interessante Sorten kaufen, die von anderen Kontinenten importiert wurden. Es gibt auch Präparate zur Pflege, zum Beispiel zum Füttern. Wenn jemand keinen Garten hat, den er mit blühenden Pflanzen füllen kann, ist die Schaffung einer exotischen Ecke in der Wohnung ein großartiger Ersatz.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector