Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Heckenschere – welche soll man wählen?

Die Hecke ist aus vielen Gärten nicht mehr wegzudenken. Es schmückt erfolgreich den Raum und erfreut das Auge, isoliert gleichzeitig unser privates Territorium von Nachbarn und Lärm und wirkt auch als Windschutz. Kümmern wir uns also um seinen Zustand und schneiden ihn regelmäßig. Welche Heckenschere sollten Sie also wählen?

Elektrische Heckenschere

Elektrische Heckenschere sind hochwertige Produkte, die an jede Umgebung angepasst sind – Sie können sie sowohl in Ihrem Hausgarten als auch in der Verwaltung eines Grünflächenpflegeunternehmens bedenkenlos verwenden. Dies sind langlebige Produkte, die viele Jahre einsatzbereit sind. Kollektormotorspannung 230V und Leistung, die an Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann, sind die grundlegenden und wichtigsten Elemente aller auf unserer Website erhältlichen Scheren. Sie können Äste mit unterschiedlichen Durchmessern schneiden, sodass sie sowohl für kleine Sträucher als auch für viel größere Pflanzen gut geeignet sind. Das Schneidwerk ist lasergeschärft und in verschiedenen Längen für schnelles und effizientes Arbeiten erhältlich. Sie sollen das Heckenschneiden so angenehm wie möglich machen — sie sind effizient, Sie wiegen buchstäblich ein paar Pfund, haben einen einstellbaren Neigungswinkel des Kopfes und einen weichen Griff.

Heckenschere benzin 

Benzin heckenscheren ist eine Gruppe hochwirksamer und qualitativ hochwertiger Produkte. Ihr Preis ist etwas höher als der von Elektromodellen, hauptsächlich aufgrund der Parameter — das Gerät befindet sich im Inneren 2-Takt-Motorwodurch sehr hohe Geräteleistungen erreicht werden können. Alle Geräte in unserem Angebot haben einen Durchmesser von 28 mm und sind sehr bequem zu bedienen. Sie bieten die Möglichkeit des Langzeitbetriebs, da sie sehr leicht sind, einen verstellbaren Winkelkopf haben und mit einem Antivibrationssystem ausgestattet sind. Ihr spezielles Design ermöglicht schnelle und genaue Arbeit, auch für unerfahrene Gärtner — sie sorgen sowohl vertikal als auch horizontal für einen sauberen Schnitt, sodass die Gefahr einer Beschädigung der Pflanze sehr gering ist.

Akku Heckenschere

Neueste verfügbare Produktgruppe: Akku Heckenschere. Dies sind Geräte mit sehr unterschiedlichen technischen Parametern, die maximalen Arbeitskomfort bieten. Sie werden durch das Kabel in keiner Weise eingeschränkt und geben keine für den Nutzer und die Umwelt unangenehmen Abgase ab. Akkuscheren gibt es in drei ganz unterschiedlichen Kategorien. Wie der Name schon sagt, sind Mikroscheren kleine Werkzeuge zum Schneiden von Gras und Sträuchern. Sie können Äste mit einem maximalen Durchmesser von 8 mm schneiden und werden daher hauptsächlich in Hausgärten eingesetzt. Ihr unbestreitbarer Vorteil ist die Fähigkeit, auch mit einer Hand zu manövrierenund die geringe Größe macht die Lagerung viel einfacher. Die Akku-Modelle in Standardgröße werden zum Beschneiden von Ästen mit einem Durchmesser von mehr als 20 mm verwendet. Schere auf einem Teleskopausleger wiederum sind sie die ideale Lösung für Menschen mit hohen Hecken. Dank des zwei Meter langen Auslegers brauchen Sie keine Leiter zu benutzen und kommen an alles, auch an sehr schwer zugängliche Stellen.

Ein gepflegter Garten ist ein großartiger Ort, um Sie zu motivieren, mehr Zeit im Freien zu verbringen. Eine grüne, getrimmte Hecke ist eine großartige Vitrine. Wenn Sie sie also in gutem Zustand halten, wird der Raum um Ihr Haus herum noch einladender.

Weiterlesen:
Schotterrabatt – wie einrichten?
Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector