Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Heimzucht — Sprossen für jede Jahreszeit

Im Winter haben wir nicht so viel frisches Gemüse und Obst wie im Sommer. Natürlich gibt es Konserven und gefrorene Lebensmittel, aber solche, die während der Wärmebehandlung einige ihrer Eigenschaften verlieren, und gerade in dieser Jahreszeit brauchen wir Vitamine am meisten. Es gibt einen Weg, sie zu bekommen: Essen Sie Sprossen! Sie enthalten Enzyme, Mineralien und andere Nährstoffe, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers notwendig sind, und gleichzeitig können Sie sie zu Hause anbauen — wie?

Geeignetes Gefäß

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wenn es um ein Gefäß geht, und es ist im Grunde ein Gegenstand, der zum Züchten von Setzlingen geeignet ist. Es kann gewöhnlich sein яс, die durch Löcher im Deckel mit Frischluft versorgt werden. Eine Option, die keine zusätzliche Arbeit erfordert, ist der Kauf spezieller Setzlingszuchtgläser, die bereits Fabriklöcher und spezielle Netze haben — aber dies ist eine ziemlich teure Option, da solche Schalen bis zu 100 PLN kosten können. Billigere Alternative leinentaschen kaufen speziell zum Sprossen entwickelt. Dies ist ein bequemer Weg, aber es hindert Sie daran, die Wachstumsrate dieses nützlichen Nahrungsergänzungsmittels zu sehen, und es ist eine wirklich lustige und … schöne Dekoration. Sie können auch einen speziellen Sprinkler, ein normales Sieb oder Lignin verwenden — es gibt viele Möglichkeiten, sodass Sie diejenige auswählen können, die Ihnen am bequemsten erscheint.

Untergrund

Wohl jeder hat sich schon einmal mit dem berühmten Bohnenanbau auseinandergesetzt, und sicherlich hat jeder mindestens einmal in seinem Leben Brunnenkresse angebaut. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Sprossen auf ein geeignetes Substrat gesetzt werden sollten. Es kann die beliebteste Gaze, Watte oder das oben erwähnte Lignin sein. Die Verwendung dieser Materialien wird in Keimgläsern oder beim Keimen mit Sieben nicht erforderlich sein, aber die Verwendung von handgefertigten Gegenständen erfordert ihre Verwendung.

Weiterlesen:
Gartengeräte, die bei der Pflege des Wintergartens nützlich sind

Schritt für Schritt sprießen

Wenn Sie sich bereits für ein Gericht entschieden haben, sollten Sie zu einfachen Schritten übergehen, mit denen Sie endlich selbstgemachte Sprossen genießen können. Zu verwendende Samen müssen vorgetarnt werden, um beschädigte oder zu harte Samen auszusortieren. Sie sollten gewaschen und eingeweicht werden, was je nach Art und Größe eine ganze Nacht oder weniger dauert. Spülen Sie die Körner dann noch einmal mit kochendem Wasser ab und legen Sie sie direkt in die Schale oder auf das ausgewählte Substrat. Danach müssen sie nur noch an einem sicheren Ort aufbewahrt werden, d. H. ohne direkte Sonne, bei einer Temperatur von 18-22°C — bei höheren Temperaturen kann Schimmelbildung auftreten.

Erwartung

Triebe sollten in maximal 5 Tagen erscheinen. Um sich an ihnen erfreuen zu können, müssen Sie nur regelmäßig das „alte Wasser“ aus dem Krug (wenn Sie die beliebteste Zuchtmethode gewählt haben) ausschütten und mit frischem, kühlem Wasser auffüllen. Dieser Vorgang sollte mindestens zweimal täglich durchgeführt werden. Wichtig ist auch, das Glas schräg zu stellen – überschüssiges Wasser sollte ungehindert abfließen können. Nach ein paar Tagen werden Sie feststellen, dass die grünen Pflanzenteile aus den Körnern herauskommen und dann die ganzen Sprossen, fertig zum Verzehr.

Gesunde Ernährung muss nicht teuer sein, das beste Beispiel dafür ist der Anbau von Sämlingen zu Hause. Es ist eine einfache, anspruchslose und schnelle Möglichkeit, Sandwiches oder Salaten eine gesunde Ergänzung zu geben. Neben der Ostertradition, Brunnenkresse zu pflanzen, lohnt es sich, Sprossen im Winter in Ihre Ernährung aufzunehmen, wenn unser Körper die meisten Nährwerte benötigt.

Weiterlesen:
Wie pflegt man den Rasen richtig?

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector