Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

KamAZ-65225: Beschreibung, technische und betriebliche Eigenschaften

KAMAZ-65225: Sattelzugmaschine mit Allradantrieb

Der Lkw KamAZ-65225 wurde erstmals 2004 auf der Moskauer Internationalen Automobilausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt. Das von Designern und Herstellern konzipierte Auto war für den Transport von Fracht mit großem Fassungsvermögen auf öffentlichen Straßen und im Gelände bestimmt. Das Design des KamAZ-65225-Chassis ermöglicht die Installation verschiedener Manipulatoren und Aufbauten auf seiner Basis. Der LKW wird häufig als Holztransporter bei der Wartung von Öl- und Gasfeldern zum Transport und Abschleppen schwerer ziviler und militärischer Ausrüstung eingesetzt.

KamAZ-65225: Beschreibung, technische und betriebliche Eigenschaften

Strukturell ist KAMAZ-65225 ein dreiachsiges Rahmenfahrzeug mit Frontmotor. LKW-Radformel: 6 * 6, Hinter- und Mittelachse sind nicht trennbar, die Vorderachse ist über ein Verteilergetriebe verbunden. Der Traktor ist mit einer Sattelkupplung mit drei Freiheitsgraden ausgestattet, die die Bewegung des Fahrzeugs im Gelände erleichtert und die Belastung von Aufhängung und Getriebe verringert. Am häufigsten wird die Zugmaschine in Verbindung mit einem dreiachsigen Auflieger ChMZAP-5247G betrieben.

Exterieur, Interieur und Kosten des KamAZ-65225-Sattelzugs

Die meisten KamAZ-65225, die auf den Straßen Russlands zu finden sind, wurden nach 2010 veröffentlicht, als das Modell neu gestaltet wurde. Das Fahrgestell erhielt eine aktualisierte Kabine mit glatten Linien, einer einteiligen Windschutzscheibe, einem in der Farbe der Kabine lackierten Kühler und Außenspiegeln mit unterschiedlichen Blickwinkeln. Laut Fahrern hat sich die Lackierung deutlich verbessert, Beschwerden über die schlechte Aerodynamik des Autos sind zurückgegangen.

KamAZ-65225: Beschreibung, technische und betriebliche Eigenschaften

Auch das Innendesign der Kabine hat sich geändert. Sie erhielt verbesserte luftgefederte Sitze mit Verstellmechanismen in mehreren Flugzeugen, ein bequemes Bett, neue Türverkleidungen und die gesamte Kabine. Das Armaturenbrett besteht jetzt aus hochwertigem Kunststoff, es besteht aus drei Abschnitten, was die Ergonomie der Platzierung von Anzeigen und Bedienelementen verbessert hat. Die Lenksäule ist mit einem hydraulischen Verstärker ausgestattet. Bei einigen Modifikationen ist die Möglichkeit vorhanden, das Lenkrad in Höhe und Verlängerung einzustellen. Auch in der neu gestalteten Kabine war es möglich, eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber und Sitzheizung einzubauen, eine autonome Heizung ist serienmäßig erhältlich.

Weiterlesen:
KAMAZ-4326. Spezifikationen und Beschreibung. Was sie in den Foren schreiben: Bewertungen der Eigentümer

Für einen neuen KamAZ-65225-Sattelzug verlangen sie heute je nach Konfiguration zwischen 4 und 160 Rubel. Die Kosten für Autos mit verschiedenen Aufbauten können 000 Millionen Rubel erreichen. Es gibt viele Angebote für den Verkauf von Gebrauchtwagen im Netzwerk.

Ein LKW von 2010 bis 2014 kann zu einem Preis von 1 bis 500 Rubel erworben werden.

Gesamtabmessungen und Tragfähigkeit

  • Fahrgestelllänge: 7 Millimeter;
  • Bordsteinhöhe: 3 mm;
  • Breite ohne Spiegel/mit Spiegel: 2/500 mm;
  • Achsabstand (Vorder- und Mittelachse): 3 mm;
  • Sattelkupplungshöhe: 1 mm;
  • Bodenfreiheit (Durchfahrt): 308 m:
  • Außenwenderadius: 11 Meter;
  • Leergewicht KamAZ-65225: 11 kg;
  • Tragfähigkeit (Sattellast): 11 kg;
  • Zuggesamtgewicht: 22 kg;
  • Maximales gezogenes Aufliegergewicht: 26 kg;
  • Gewicht von KAMAZ-65225 als Teil eines Lastzugs: 38 Tonnen;
  • Höchstgeschwindigkeit des Traktors: 80 km;
  • Klettergrenze: 18.

KamAZ-65225: Beschreibung, technische und betriebliche Eigenschaften

Motor und Kraftstoffverbrauch KAMAZ-65225

Während der gesamten Produktion von KamAZ-65225 wurde es mit Dieselmotoren der Hausmontage ausgestattet. Die meisten Trucks dieses Modells sind mit einem von drei Motoren ausgestattet:

  • KamAZ 740.60-360
  • KamAZ 740.63-400
  • KamAZ 740.37-400

KAMAZ 740.60-360. Der „Jüngste“ in der Motorenfamilie dieser Sattelzugmaschine. Seinen Konstruktionsmerkmalen nach handelt es sich um einen Achtzylinder-Dieselmotor mit V-förmig angeordneten Zylindern. Der Motor hat ein Turboladersystem und einen Zwangsladeluftkühlmechanismus. Bei einem Arbeitsvolumen von 11,76 Litern entwickelt er eine Nennleistung von 360 PS bei einer Kurbelwellendrehzahl von 1 U/min. Der Motor ist mit einer elektronischen Steuereinheit ausgestattet, deren Verwendung Kraftstoff spart und die Menge an schädlichen Emissionen reduziert. Der KamAZ 900-740.60 Turbodiesel wurde für die Erfüllung der Anforderungen der Euro 360-Norm zertifiziert.

KamAZ-65225: Beschreibung, technische und betriebliche Eigenschaften

KamAZ 740.60-360

KAMAZ 740.63-400. In den meisten Eigenschaften steht dieser Turbodiesel dem bisherigen Motor in nichts nach. Dank der geänderten Einstellungen stieg seine Leistung jedoch auf 400 PS, was die Einsatzmöglichkeiten von KamAZ-65225 erheblich erweiterte.

Weiterlesen:
KAMAZ-65115. Technische und betriebliche Eigenschaften. Besitzer Bewertungen

KAMAZ 740.37-400 (Euro 2). Die meisten neu gestalteten Modelle werden von diesem V-förmigen Achtermotor mit einem Sturzwinkel von 90 angetrieben. Der Motor hat einen Hubraum von 11,76 Litern und entwickelt bei einer Kurbelwellendrehzahl von 1 U/min eine Nennleistung von 300 PS. Dieser Indikator wird dank des Turboladersystems erreicht, dessen Hauptkomponenten zwei Turbolader und eine Gasturbine sind. Die deklarierte Ressource dieses Turbodiesels beträgt 400 Kilometer.

KamAZ-65225: Beschreibung, technische und betriebliche Eigenschaften

KamAZ 740.37-400

Der Kraftstoffverbrauch von KAMAZ-65225 hängt weitgehend von den Betriebsbedingungen ab: Im Sommer verbraucht ein beladenes Auto bei einer Geschwindigkeit von 70-80 km / h bis zu 37 Liter. Im Winter kann dieser Wert auf 42 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer steigen.

Übertragung und Stromversorgung KAMAZ-65225

Der Motor eines Sattelschleppers ist in den meisten Fällen mit einem Sechzehnganggetriebe ZF 16S1820 aggregiert. Diese mechanische Box ist mit einem hydraulischen Antrieb und einem pneumatischen Verstärker ausgestattet, die Fernbedienung erfolgt über einen Schwenkhebel. Wie jeder Allrad-Lkw ist der KAMAZ-65225 mit einem zweistufigen Verteilergetriebe ZF STEYR VG 2000/300 mit sperrbarem Mittendifferential ausgestattet. Das Zusammenspiel zwischen Getriebe und Motor erfolgt über eine trockene Einscheiben-Membrankupplung ZF-Sachs MFZ-430. Das Gerät ist mit einem hydraulischen Antrieb und einem pneumatischen Verstärker ausgestattet. Als Zusatzausrüstung kann der Traktor mit einer Zapfwelle ausgestattet werden.

KamAZ-65225: Beschreibung, technische und betriebliche Eigenschaften

Kupplungsmechanismus mod MFZ — 430: 1 — Antriebswelle; 2 — Schwungrad; 3 — angetriebene Scheibe; 4 — Druckplatte; 5 — Druckring; 6 — Zwerchfell; 7 — Kupplungsdeckel; 8 — Kupplungsausrückkupplung; 9 — Kupplungsausrückgabel; 10 — die Welle der Gabel der Ausschaltung der Kupplung; 11 — einschränkender Ring; 12 — Getriebe; 13 — pneumohydraulischer Verstärker der Firma WABCO.

Die Spannung im KamAZ-65225-Single-Core-Netzwerk beträgt 24 Volt, alle Fahrzeuggeräte werden von Batterien mit einer Gesamtkapazität von 380 A / h gespeist. Zusätzlich ist der Lkw mit einem Wechselrichter und einem Zwei-Kilowatt-Generator ausgestattet.

Bremsen und Federung KAMAZ-65225

Jedes Rad des Autos ist mit einem Trommelbremsmechanismus mit einem Trommeldurchmesser von 420 mm, einer Bremsbelagdicke von 180 mm und einer Gesamtbelagfläche von 7 cm ausgestattet3. Neben der Hauptbremse ist der LKW mit einer Feststell-, Hilfs- und Rückfahrbremse ausgestattet. Alle Bremssysteme können trotz des Vorhandenseins gemeinsamer Komponenten und Teile autonom arbeiten.

Weiterlesen:
KamAZ-4308: Beschreibung, technische und betriebliche Eigenschaften

Die Aufhängung des Autos ist auf Federbasis ausgeführt, die vorderen und hinteren Drehgestelle sind mit einem Stabilisator ausgestattet, der das Auto vor gefährlichen Rollen und Überschlägen schützt. Um eine reibungslose Bewegung in der Vorderradaufhängung zu gewährleisten, werden zwei hydraulische Teleskopstoßdämpfer verwendet. Der genietete Fahrgestellrahmen ist mit Längsholmen und Querträgern verstärkt.

KamAZ-65225: Beschreibung, technische und betriebliche Eigenschaften

Detaillierte technische und betriebliche Eigenschaften des KamAZ-65225-Zugfahrzeugs sind unter dem Link verfügbar:

Gewichtsparameter und Belastungen
Leergewicht des Fahrzeugs, kg11150
— Last auf der Vorderachse, kg5200
— Belastung des hinteren Drehgestells, kg5950
Belastung der Sattelkupplung, kg11000 (* 17000)
Gesamtgewicht, kg22400 (* 28300)
— Last auf der Vorderachse, kg6400 (* 6900)
— Belastung des hinteren Drehgestells, kg16000 (* 21400)
Gesamtgewicht des Sattelaufliegers, kg26700 (* 48000)
Gesamtmasse des Lastzuges, kg38000 (* 59300)
Motor
Modell740.60-360 (Euro-3)
TypDiesel mit Turbolader, mit Luft-Luft-Nachkühlung
Maximale Nettoleistung, kW (PS)265 (360)
bei Kurbelwellendrehzahl, U/min1900
Maximal nutzbares Drehmoment, Nm (kg cm)1570 (160)
bei Kurbelwellendrehzahl, U/min1250 min.
Lage und Anzahl der ZylinderV-förmig, 8
Arbeitsvolumen, l11,76
Zylinderdurchmesser und Hub, mm120 / 130
Grad der Kompression16,8
Versorgungssystem
Tankinhalt, l500
Elektrische Ausrüstung
Spannung, V24
Batterien, V/A h2 × 12/190
Lichtmaschine, V/W28 / 2000
Kupplung
TypMembran, Einzelscheibe
Приводhydraulisch mit pneumatischem Verstärker
Getriebe
ModellZF 16S 151
Typmechanisch, sechzehn Gänge
Managementmechanisch, ferngesteuert
Übersetzungsverhältnisse in Gängen
12345678ZX
13,869,526,564,583,022,081,431,0012,97
11,567,965,483,832,531,741,200,8410,85
Verteilergetriebe
Typmechanisch, ZF STEYR, zweistufig mit sperrbarem Mittendifferential
Managementpneumatisch
Übersetzungsverhältnisse
— erster Gang (niedrig)1,536
— zweiter Gang (höchster)0,89
Hauptfahrwerk**
Übersetzungsverhältnis6,88 oder 5,55
Bremsen
Приводpneumatisch
Abmessungen: Trommeldurchmesser, mm420
Bremsbelagbreite, mm180
Gesamtfläche der Bremsbeläge, cm27200
Räder und Reifen
RadtypPlatte
Reifentyppneumatisch, kammer
Felgengröße8,5-20 (216-508)
Reifengröße12,00 R20 (320 R508)
Kabine
Typüber dem Motor gelegen, mit hohem Dach
Ausführungmit einem Liegeplatz
Sattelkupplung
Typmit 3 Freiheitsgraden, gegossen
Durchmesser Königszapfen, mm**50 (2″) oder 90 (3,5″)
Eigenschaften des a / p mit einem Gesamtgewicht von 38000 kg
Höchstgeschwindigkeit, nicht weniger als km/h80
Steigwinkel, nicht weniger als % (Grad)18 (10)
Äußerer Gesamtwenderadius, m11,5
Optionale Ausrüstung**
— Nebenantrieb.
* Konstruktionsbedingt zulässig bei Straßenfahrt mit einer Achslast von 100 kN (10 tf).
** Je nach Konfiguration.
Weiterlesen:
KamAZ-6520: Netzteil und Kraftstoffverbrauch. Übertragung, Stromversorgung. Bewertungen

Videoüberprüfung KamAZ-65225

KamAZ-65225 — ein kurzer Überblick über den LKW:

Sattelzugmaschine KAMAZ-65225 in Überholung:

KAMAZ-65225 — Interieur, Exterieur, Motor:

Was sie in den Foren sagen: Bewertungen von Besitzern und Fahrern 

Nikolai Shevelev, 41 Jahre alt, Gebiet Tscheljabinsk:

Ich fahre den KamAZ-65225-Traktor seit achtzehn Monaten. Ich bekam ein neues Auto und hoffte auf ein ruhiges und komfortables Leben, aber es wuchs nicht zusammen. Ansprüche, nicht so sehr an die Qualität von Teilen und Baugruppen, sondern an die Montage. Die erste Panne passierte einen Monat später — der Kühler tropfte. Weiter — schlimmer: Die Muttern an den linken Naben wurden abgeschraubt, weil die schlauen Leute im Werk die Sicherungsmuttern nicht angebracht haben. Gut, dass dies auf einer Landstraße und nicht auf einer Autobahn passiert ist. Generell gibt es jeden Monat Pannen, da ist es gut, dass der Motor noch nicht ausgefallen ist.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector