Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Kettensäge Taiga. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Kettensäge Taiga

Die Geschichte der Taiga-Kettensägenproduktion reicht bis in die Sowjetunion zurück. Kettensägen wurden als Kontrapunkt zu Ural-Geräten hergestellt.

Kettensäge Taiga. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Kettensäge Taiga

Die Produktion von Sägen erfolgte seit 1955 in dem nach Degtyarev (ZID) und F. E. Dzerzhinsky benannten Werk. Nach dem Zusammenbruch der UdSSR wurden keine neuen Modelle in den Handel gebracht, das Werk setzte alte Entwicklungen um und nahm erst Anfang der 2000er Jahre die Arbeit an der Entwicklung neuer Designs wieder auf.

Die Herstellung von Taiga-Kettensägen erfolgt auf der Grundlage der Produktionsanlagen der Firma Taiga. Das Unternehmen ist auf den Maschinenbau und die Produktion von Gartengeräten spezialisiert.

Die Taiga-Kettensägenlinie wird durch Modelle für professionelle, semiprofessionelle und Haushaltszwecke repräsentiert. Viele Geräte sind semiprofessionell ausgelegt und kommen im Alltag am häufigsten zum Einsatz.

Taiga-Kettensägen können verwendet werden:

  • bei Holzfällerbetrieben;
  • in einem Vorortgebiet;
  • im Garten;
  • im Aufbau.

Grundausstattung der Taiga Kettensägen:

  • Taiga-Kettensäge;
  • Reifen;
  • Kette;
Kettensäge Taiga. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Taiga-Kettensägen-Kit
  • Kunststoffschutzgehäuse (in einem kompletten Satz neuer Modelle);
  • ein Werkzeugsatz zum Zusammenbauen und Einrichten einer Säge;
  • Behälter zum Mischen von Kraftstoffflüssigkeit (nicht alle Modelle);
  • Anweisung;
  • Garantiekarte.

Taiga-Kettensägen kommen meistens nur in einer Konfiguration in die Regale: Standard mit einem einzigen Satz von Teilen. Es ist sehr selten, einen Bausatz mit einem zusätzlichen Satz Sägeteile zu finden.

Beschreibung

Taiga Kettensägen sind hochwertige Haushaltsgeräte, die sowohl im industriellen Maßstab als auch im Alltag eingesetzt werden können. Die meisten Taiga-Modelle werden auf der Basis von Metallteilen hergestellt, weshalb ihr Gewicht größer ist als das ihrer Gegenstücke.

Kettensäge Taiga. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Kettensäge Taiga in Aktion

Die meisten Besitzer bevorzugen Taiga-Kettensägen, da sie einfach zu bedienen sind und keine zusätzlichen Reparaturkosten verursachen. Sie können alle Komponenten austauschen oder den Vergaser selbst einstellen, ohne ein Servicecenter zu kontaktieren.

Weiterlesen:
Stihl Kettensägen: Bewertungen, Spezifikationen, Beschreibung der Modellpalette, Videobewertungen

Taiga-Kettensägen werden klassifiziert:

  • professionell;
  • semiprofessionell.

Der zweite Typ ist für den Einsatz in der Industrie und im Vorortbereich vorgesehen.

Die Einteilung der Produkte der Modellreihe ist abhängig von:

  • technische Eigenschaften;
  • Produktgewicht;
  • Energie;
  • Qualität und Hersteller von Komponenten.

Einige Produkte der Taiga-Kettensägenlinie sind mit Walbro-Vergasern ausgestattet. Dies ist ein amerikanisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Vergasern für verschiedene Geräte, einschließlich Kettensägen, spezialisiert hat.

Kettensäge Taiga. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Japanische Walbro-Vergaser

Walbro hat viele Niederlassungen in verschiedenen Ländern: Mexiko, Japan, China. Die Sowjetunion hat bei der Herstellung von Taiga-Kettensägen eine Vereinbarung über die Lieferung von Vergasern aus Japan getroffen. Heute erfolgen Lieferungen von Walbro-Vergasern für Taiga aus China, Japan und den USA.

Walbro ist der vertrauenswürdigste und erfahrenste Hersteller von Zweitakt-Vergasern weltweit.

Kettensägenhersteller: UdSSR, Russland.

Die Aufstellung

Zunächst wurden auf Basis des ZID mehrere Varianten der Motorsäge erstellt, die sich unterschieden:

  • Motorleistung;
  • Produktivität;
  • Wirtschaft.

Schwerere und leistungsstärkere waren für den industriellen Einsatz bestimmt. Es ist erwähnenswert, dass 1 Entwicklung die Grundlage für alle nachfolgenden Produkte der Linie wurde: Taiga 214. Heute produziert das Werk mehrere verbesserte Modelle, die leichter und einfacher zu bedienen sind.

Kettensäge Taiga. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Kettensäge Taiga 214

Moderne Kettensägen sind mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet, wie z. B. Sanftanlauf, Notstopp, kontinuierliche Kraftstoffzufuhr usw. Ein weiterer Unterschied ist das Gewicht, Kettensägen sind leichter geworden, da schwere Metallteile durch langlebigen und leichten Kunststoff ersetzt wurden.

Das Sortiment der Taiga-Kettensägen umfasst:

  • Taiga 214. Das erste Modell. Konzipiert für den industriellen und gewerblichen Einsatz.
  • Taig 245 (semiprofessionelle Säge für den Hausgebrauch).
  • Taiga BP-3650 (Haushaltsmodell).
  • Taiga BP-3850 (semiprofessionelles Werkzeug).
Weiterlesen:
Modellpalette der Energoprom-Schneefräsen: Beschreibung, Spezifikationen und Bewertungen


  • Taiga TBP-4000.
  • Taiga TBP-4400/1.
  • Taiga TBP-4500.
  • Taiga TBP-6300 (professionelle Säge).

Die ersten Modelle 214 und 245 wurden in der UdSSR entwickelt und waren für die damalige Zeit leistungsstarke und zuverlässige Sägen. Heute sind diese Geräte veraltet. Ihr Einsatz im Bauwesen und in der Industrie ist unrentabel. Bei moderneren Modellen wird empfohlen, sie für den häuslichen Bedarf zu verwenden. Einige Kettensägen, zum Beispiel TBP-4000, sind nicht zum Schneiden von Ästen ausgelegt, da sie zu schwer sind und mit ausgestreckten Armen nicht funktionieren.

Topmodels

Noch vor 6-8 Jahren wäre die 245-Kettensäge bei der Auswahl der beliebtesten Modelle der Marke Taiga in diese Liste aufgenommen worden. Heute ist diese Säge vor dem Hintergrund der Entwicklungen im In- und Ausland obsolet.

Kettensäge Taiga. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Kettensäge Taiga 245

Unter den vielen Mängeln ist jedoch ein Hauptvorteil dieses Geräts hervorzuheben — die Zuverlässigkeit. Viele Sommerbewohner verwenden immer noch Taiga 245, die in der UdSSR erworben wurden. Bei der Auswahl der Flaggschiffe unter den neuen Modellen können wir unterscheiden: TBP-4000, TBP-6300 und BP-3650, BP-3840. Schauen wir uns diese Modelle genauer an.

Taiga TBP-4000

Taiga TBP-4000 ist eines der beliebtesten Modelle des Herstellers. Die Leistung dieses Geräts beträgt 4,0 kW, die Reifenlänge beträgt 45 cm. Viele Besitzer verwenden beim Arbeiten einen 50-cm-Reifen, die Sägeleistung reicht dafür aus.

Kettensäge Taiga. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Kettensäge Taiga TBP-4000

Mit einer Motorsäge können Sie Bäume mit einem Durchmesser von bis zu 70 cm schneiden, eine volle Tankfüllung reicht für 30-45 Minuten Dauerbetrieb. Diese Säge ist semiprofessionell, wird aber häufig in Holzunternehmen eingesetzt. Eine solche Säge ist aufgrund ihres hohen Gewichts von 6,5 kg nicht für Gartenarbeiten geeignet.

Weiterlesen:
Partner für Motorsägen. Überblick über die Modellpalette. Betriebsmerkmale, Vor- und Nachteile von Kettensägen

Taiga TBP-6300

Diese Kettensäge ist professionell, ihre Leistung beträgt 6,3 kW. Zum Sägen einer großen Menge Holz ist eine solche Säge nicht geeignet, daher wird sie im Wald eher selten eingesetzt.

Kettensäge Taiga. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Kettensäge Taiga TBP-6300

Bei längerem Gebrauch erwärmt es sich schnell und verliert an Leistung, funktioniert aber gut bei Minusgraden. Das Design wurde mit mehreren zusätzlichen Funktionen verbessert. Eine ausführliche Rezension finden Sie hier.

Taiga BP-3650 und 3850

Taiga BP-3650 und 3850 sind kleine Kettensägen für den Haushalt. BP-3650 ist kompakt und einfach zu bedienen und unterscheidet sich vom Nachfolgemodell durch ein etwas größeres Gewicht (6,5 kg).


Taiga BP-3850 ist ein leistungsstärkeres und leichteres Modell, sein Gewicht beträgt 5,5 kg. Die Säge eignet sich zum Schneiden von Brennholz unterschiedlicher Dichte, sie kommt gut mit gefrorenem Holz zurecht. Diese Modelle sind in zwei Varianten erhältlich: mit einem Satz zusätzlicher Sägeteile und ohne diese.

Benutzerhandbuch

Die Bedienungsanleitung umfasst folgende Punkte:

  • Empfehlungen für die Arbeit mit dem Gerät.
  • Empfehlungen für die Verwendung des Kraftstoffgemisches. Um eine Kettensäge zu betanken, muss eine spezielle Mischung hergestellt werden, die sich strikt an das Verhältnis hält. Als Kraftstoff müssen Sie AI-92-Benzin mit einem Teil des Öls mischen. Werden die richtigen und notwendigen Verhältnisse der Komponenten nicht eingehalten, besteht die Gefahr von Kohlenstoffablagerungen auf dem Zylinder, die die Lebensdauer eines Benzin-Sägewerkzeugs beeinträchtigen.
  • Sicherheitstechnik.
  • Empfehlungen für die Wartung.

Erstinbetriebnahme und Einlauf

Wenn das Kraftstoffgemisch fertig ist, wird die Kettenspannung montiert. Die Kraftstoff- und Öltanks sind mit den entsprechenden Flüssigkeiten gefüllt. Die Kettensäge startet, der Bediener stellt die Leerlaufdrehzahl ein und kontrolliert die Schmiermittelzufuhr zur Kette.

Kettensäge Taiga. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Richtige Vorbereitung des Kraftstoffgemisches

Für das Einfahren ist Folgendes erforderlich: Mischen Sie das Kraftstoffgemisch im Verhältnis 50/2, verwenden Sie eine reduzierte Motorlast (nicht mehr als 50%), fahren Sie in einem Zeitraum ein, der dem Verbrauch von 4 vollen Kraftstofftanks entspricht.

Weiterlesen:
Kettensäge Echo cs-3500. Technische Eigenschaften. Vorbereitung zum Betrieb der Motorsäge, Erstinbetriebnahme und Einfahren

Technischer Service

Die Durchführung der Wartung umfasst:

  • rechtzeitiger Austausch des Öl- und Kraftstoffgemisches (alle 3-4 Wochen);
  • Inspektion auf Mängel vor und nach der Arbeit;
  • Reinigung von Bauteilen;
  • Ersatzteile.

Als Austauschelemente empfiehlt es sich, Originalteile oder vergleichbare Teile anderer Hersteller zu wählen. Als Öl sind Mischungen für Zweitaktmotoren perfekt.

Grundlegende Störungen und Möglichkeiten zu deren Beseitigung

BruchVerursachenLösung
Die Säge startet nicht oder bleibt allmählich stehen.Das Auftreten von Verstopfungen im Kraftstoffsystem oder Vergaser. Öl dringt in die Kraftstoffmembran ein. Zündkerze oder Zündmodul defekt.Strukturelemente prüfen und reinigen. Ersetzen Sie bei Bedarf die ausgefallenen Elemente, Kerzen oder Module. Füllen Sie den Motor mit Kraftstoffgemisch und lassen Sie ihn im Leerlauf laufen.

Rat! Eine gute Zündkerze hat eine sandige Farbe, bis sie gereinigt wird.

Der Kraftstofffilter funktioniert nicht.Das Auftreten einer Verschmutzung des Kraftstofffilters.Kraftstofffilter ersetzen. Es wird empfohlen, den Austauschvorgang alle 3 Monate durchzuführen.
Die Kette dreht sich ohne Unterbrechung.Falsche Vergasereinstellung, Kupplungsfeder gebrochen.Überprüfen Sie den Motor und Vergaser, Zündsystem. Kupplungsfeder erneuern und Vergaser einstellen. Zum Testen im Leerlauf laufen lassen.

Je nach Modell kann der Schaden variieren. Aufgrund fehlender Zusatzsysteme fallen ältere Modelle seltener aus, erfordern jedoch häufige Vergasereinstellungen. Es ist erwähnenswert, dass alle Modelle die Möglichkeit haben, die Sägekette zu schärfen, was die Häufigkeit des Austauschs verringert.

Videobewertung

Übersicht der Montagekettensäge Taiga BP-3850

Übersicht der Kettensäge Taiga TBP-4000 Profi

Überblick über die Kettensäge Taiga 214

Übersicht der Kettensäge Taiga BP-3650

Eigentümer-Feedback

Andrey, Moskau:

„Inländische Hersteller stellen manchmal hochwertige und nicht tödliche Kettensägen her, zum Beispiel die Taiga 245, die noch 1990 hergestellt wurde, aber sie arbeitet immer noch mit Eltern im Land zusammen. Vor zwei Jahren habe ich eine TBP-6300 gekauft, natürlich ist die Qualität nicht sowjetisch, aber eine gute Säge. Wir bereiten damit Brennholz vor, es muss noch nichts verändert werden.“

Wladislaw, Chabarowsk:

„Ich habe mir eine 4500 gekauft – eine gute Kettensäge. Perfekt für die Landschaftsarbeit. Was den Schnickschnack betrifft, funktioniert es gut ohne sie, Hauptsache, es geht nicht kaputt. Ich benutze es jetzt seit dem dritten Jahr. Unprätentiös in Kraftstoff und Öl. Vorteile: zuverlässig, unprätentiös. Nachteile: keine.»

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector