Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Kettensägen-Vergasereinstellung. Gerät, Anleitung, Bewertungen

Kettensägen-Vergasereinstellung

Die Qualität und Leistung Ihrer Kettensäge hängt von vielen Faktoren ab, aber heute werden wir über Vergaserstörungen sprechen. Vieles hängt von der Arbeit dieses Knotens ab, einschließlich Ihrer guten Laune. Sie haben die Kettensäge in die Hand genommen, aber sie sprang nicht an, oder sie sprang an und fing an zu niesen und zu schießen, während sie vollständig an Kraft verlor. Ihr Tag ist ruiniert und Gedanken sind in Ihrem Kopf — was ist der Grund, wo Sie nach einem Meister suchen müssen und wie viel die Reparatur kosten wird.

Kettensägen-Vergasereinstellung. Gerät, Anleitung, Bewertungen

Kettensägenteile

Sie sollten jedoch nicht im Voraus verzweifeln, die meisten Vergaserstörungen können mit Ihren eigenen Händen behoben oder in der Garage eines Nachbarn eingestellt werden.

Hauptfehler

Wenn Sie jemals über einen Vergaser nachgedacht haben, kommen Sie nicht umhin zu bemerken, dass alle Löcher in der Baugruppe extrem klein sind. Selbst leichte Verunreinigungen durch minderwertigen Kraftstoff können zu einer unsachgemäßen Kraftstoff- oder Luftzirkulation führen. Ja, Filter sind am Einlass und Auslass installiert, aber sie erfüllen nicht immer ihre Aufgabe. Wozu führt das? Jeder Mechaniker wird Ihnen die Folgen erklären.

Die Hauptstörungen der Kettensäge aufgrund des Vergasers:

  • Der Benzinverbrauch ist gestiegen, aus dem Auspuff kommt dicker schwarzer Rauch, es brennt und ruß viel herum;
  • Der Motor startet, aber niest und schießt auf den Vergaser;
  • Der Motor hat an Leistung verloren, die Kettensäge «schleppt» nicht mehr;
  • Sie konnten Ihre Kettensäge nicht starten;
  • Es ist unmöglich, einen normalen Betrieb des Motors zu erreichen: Die Umdrehungen schweben die ganze Zeit;
  • Die Kettensäge bleibt sofort nach dem Anlassen stehen oder wenn das Gaspedal stark gedrückt wird;
Weiterlesen:
Rasenmäher und Rasenmäher der Marke Caiman. Modellübersicht

Wie Sie sehen, sind Probleme mit einem defekten Vergaser bei uns garantiert. Darüber hinaus ist es unwahrscheinlich, dass sie ohne Demontage der Baugruppe und ihrer anschließenden Einstellung beseitigt werden. Daher ist es sinnvoll, das Vergasergerät näher kennenzulernen.

Vergaservorrichtung

In diesem kurzen Rückblick können wir nicht alle Details des Vergasers im Detail beschreiben und uns gründlich mit allen Nuancen seiner Arbeit vertraut machen, aber wir werden uns nur auf die Hauptpunkte konzentrieren.

Kettensägen-Vergasereinstellung. Gerät, Anleitung, Bewertungen

Kettensägen-Vergasergerät

Der Vergaser besteht aus folgenden Komponenten:

  • Rohr mit Luftdämpfer. Ein kleiner Windkanal, der den Luftstrom regulieren soll. Der Querdämpfer verringert oder erhöht je nach Position die Luftmenge, wodurch das Kraftstoffgemisch abgereichert oder angereichert wird;
  • Diffusor. Hergestellt in Form einer Verengung am Ende des Windkanals. Die Hauptaufgabe besteht darin, den Druck und die Geschwindigkeit der Luft beim Mischen mit Kraftstoff zu erhöhen.
  • Düse oder Zerstäuber. Entwickelt, um Kraftstoff zuzuführen und mit Sauerstoff zu mischen.
  • Flutkammer. Ein spezieller Tank, der am Einlass des Luftkanals für einen stabilen Benzinstand sorgt.

So funktioniert der Vergaser

Meistens können Probleme im Vergaser von Hand behoben werden. Dazu müssen Sie jedoch die Grundprinzipien seiner Arbeit verstehen.

Kettensägen-Vergasereinstellung. Gerät, Anleitung, Bewertungen

So funktioniert der Vergaser

Das Funktionsprinzip des Vergasers:

  • Nach dem Starten des Motors öffnet sich der Dämpfer, durch den Luft in den Vergaser eintritt;
  • Im Luftwindkanal und in der Schwimmerkammer entsteht eine Unterdruckzone, wodurch Luft durch den Diffusor angesaugt wird;
  • Die Intensität des Lufteinlasses ändert sich je nach Stellung der Klappe;
  • Zu diesem Zeitpunkt tritt Benzin aus dem Kettensägentank in den Diffusor ein, wo es sich mit Luft vermischt;
  • Es entsteht ein sogenanntes Luft-Kraftstoff-Gemisch, das durch die Ansaugkanäle direkt in den Brennraum geleitet wird;
Weiterlesen:
Schneefräse Huter SGC 6000. Eigenschaften, Wartung

Vergaser-Einstellzeitraum

Bevor wir zu Schraubenschlüssel und Schraubendreher greifen, klären wir für uns, in welchen Fällen sich der Betrieb einer Kettensäge durch eine Einstellung des Vergasers verbessern lässt.

Eine Vergasereinstellung ist erforderlich, wenn:

  • Abgenutzte oder lockere Einstellschrauben. Der Grund dafür kann sowohl eine Fabrikhochzeit als auch die Vibration sein, die mit dem Betrieb einer Kettensäge einhergeht. Bei dieser Fehlfunktion ist es möglich, den Vergaser einzustellen, ohne ihn von der Kettensäge zu entfernen.
  • Die häufigste Ursache für eine Fehlfunktion des Vergasers ist Verschmutzung. Der Fehler liegt beim Eigentümer des Gerätes. Offensichtlich hat der Besitzer der Reinigung und Pflege des Luftfilters nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt und die Qualität des Kraftstoffs durch die Finger geschaut. In diesem Fall reicht eine Anpassung nicht mehr aus. Jetzt müssen Sie die Baugruppe komplett zerlegen, alle Kanäle durchblasen, spülen, Zunder und Zunder entfernen und dann zusammenbauen und einstellen;
Kettensägen-Vergasereinstellung. Gerät, Anleitung, Bewertungen

Luftfilter reinigen
  • Eine neue Kettensäge muss nicht eingestellt werden. Im Laufe der Zeit tritt jedoch ein starker Verschleiß aller Komponenten, einschließlich des Motors, auf. Ihre Kettensäge hat begonnen, bei hohen Geschwindigkeiten und unter Last schlecht zu funktionieren. Werkseinstellungen helfen nicht mehr. In diesem Fall können Sie den Vergaser nach anderen Parametern einstellen. Dies ist jedoch eine vorübergehende Lösung. Auf die eine oder andere Weise muss der Motor repariert werden.

Vergasereinstellung

Wie wir bereits erwähnt haben, legt der Hersteller ziemlich genaue Einstellungen fest, bei denen Ihre Kettensäge gut funktionieren sollte. Während des Betriebs tritt jedoch ein Verschleiß einzelner Komponenten und Teile auf, werkseitige Einstellungen werden verletzt.

Die Bewegung einer der Einstellschrauben, nicht einmal eine Vierteldrehung, kann zu ziemlich unangenehmen Folgen führen.

Wenn Sie bemerken, dass die Kettensäge nicht funktioniert, die Leistung verloren hat, oft ohne ersichtlichen Grund stehen bleibt: Es ist Zeit, den Vergaser einzustellen.

Kettensägen-Vergasereinstellung. Gerät, Anleitung, Bewertungen

Vergasereinstellschrauben

Das Einstellen einer chinesischen Kettensäge erfolgt durch Betätigen von drei Schrauben: H (Hoch), L (Niedrig) und T. Schraube T, je nachdem, wo und von wem Ihre Kettensäge hergestellt wurde, kann mit S oder LA gekennzeichnet sein.

  • Hoch: regelt den Betrieb der Kettensäge bei hohen Geschwindigkeiten, ist für den Betrieb der Hauptdüse verantwortlich;
  • Niedrig: verantwortlich für den Betrieb des Motors bei niedrigen Drehzahlen, verantwortlich für den Leerlaufstrahl;
  • T (S, LA): Mit Hilfe dieser Schraube wird die optimale Leerlaufdrehzahl eingestellt;
Weiterlesen:
Kettensäge Stihl MS-310: Beschreibung, Spezifikationen und Sicherheitsvorkehrungen

Wenn Sie mit der Einstellung des Vergasers beginnen, finden Sie den Kettensägenpass mit einer Tabelle der Drehwinkel der Einstellschrauben. Die Einstellung kann mit einem speziellen oder gewöhnlichen flachen Schraubendreher durchgeführt werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einstellen des Vergasers:

  • Stellen Sie die Kettensäge in einem gut beleuchteten Raum oder in einem offenen Bereich auf;
  • Die nächste Stufe hängt von der Kettensäge ab. Bei einigen Modellen kann die Einstellung vorgenommen werden, ohne die Luftfilterabdeckung zu entfernen. Andere Hersteller verdecken die Schrauben mit einer Hülle, die entfernt werden muss;
  • Wir beginnen die Hauptphase der Einstellung, indem wir die Schrauben H und L manipulieren. Ziehen Sie sie bis zum Anschlag an. Widerstand spüren, XNUMX Umdrehungen zurückdrehen;
  • Versuchen Sie, den Motor zu starten. Wenn es nicht startet, erreichen Sie das gewünschte Ergebnis, indem Sie die Schraube T im Uhrzeigersinn drehen, nicht mehr als ¼ Umdrehung;

Damit haben wir die Startparameter gefunden, um die Anpassung zu starten.

  • Lassen Sie den Motor nach dem Starten 8-11 Minuten warmlaufen;
  • Finden Sie mit Schraube L die höchste Drehzahl des Motors und lösen Sie die Schraube von diesem Punkt aus um ¼ Umdrehung. Wenn Sie einen Drehzahlmesser haben, wird dieser Vorgang am besten damit durchgeführt;
  • Verwenden Sie die Leerlaufschraube (T), um den normalen Betrieb der Kettensäge im Leerlauf zu erreichen;
  • Überprüfen Sie die Gasannahme des Motors, fahren Sie ihn in verschiedenen Modi;
  • Wenn die Panne nicht zu Hause behoben werden konnte, müssen Sie sich an einen erfahrenen Mechaniker wenden, der nicht nur Wissen, sondern auch Erfahrung hat.

Das obige ist der Einstellprozess für die gängigsten Vergaser, die in in China hergestellten Kettensägen installiert sind. Der Einstellvorgang für einige Marken-Kettensägen kann etwas anders sein.

Teure Geräte sollten möglichst in Fachwerkstätten repariert werden.

Videobewertungen

Übersicht einer chinesischen Kettensäge: Diagnose, Reparatur und Einstellung des Vergasers

Weiterlesen:
Kettensäge "Zubr" PBTs-M450 40p: Beschreibung, Eigenschaften und Nutzungsregeln

Übersicht über das Reinigen, Spülen und Einstellen des Kettensägenvergasers

Eigentümer-Feedback

Alexander Trofimenko, 33 Jahre, Gebiet Tschernihiw

„Leute, ich habe eine Kettensäge Sich 270. Ich arbeite seit zwei Jahren damit, aber seit einiger Zeit haben Probleme und Ausfälle begonnen. Lange konnte ich nicht verstehen, was los war, dann stellte sich heraus, dass die Vergasereinstellungen abgegangen waren. Ich habe es abgenommen, zerlegt, gereinigt, gewaschen, zusammengebaut, die Lücken eingestellt, es manuell angepasst. Dann ging er zu einem Nachbarn, lieh sich von ihm einen Drehzahlmesser und es stellte sich heraus, dass er sich um 1 Umdrehungen geirrt hatte. Das Hören ist also gut, und das Gerät ist in solchen Dingen besser.

Alexej Iwanow, 47 Jahre alt, Twer

„Nach dem Winter begann die Motorsäge schlecht zu starten, der Motor lief unrund. Ich habe die Zündkerze gegen den Champion ausgetauscht, frischen Kraftstoff eingefüllt — kein einziges Gramm hat geholfen. Ich habe lange darüber nachgedacht, warum das passiert, dann wurde mir klar, dass der ganze Grund in der Kraftstoffversorgung lag. Mein Vergaser ist dreckig geworden. Ich musste es ausblasen und die Einstellungen auf ein neues einstellen. Ich verbrachte drei Tage und zwei Tankfüllungen mit diesem Geschäft. Vielleicht ist es lustig für Sie, aber ich habe die Erfahrung gemacht und ich stelle immer noch meine Kettensäge auf — ich bin nicht überglücklich.

Sergej Akimow, 51 Jahre alt, Region Primorsky

„Ich werde dir meine traurige Geschichte erzählen. Warum traurig, sondern weil man nicht mit den Werkseinstellungen herumspielen sollte, wenn man nichts davon versteht. Kurz gesagt, ich habe eine Kettensäge gekauft, gestartet, funktioniert großartig — durchweg. Ich beschloss, die Eiche mit einem Durchmesser von 50-55 Zentimetern zu schneiden. Und es schien mir, dass die Kraft nicht ausreicht. Nun, wenn es nicht genug ist, dann muss ich es hinzufügen und ich bin an die Schrauben gekommen. Er verdrehte sie, und die Kettensäge funktionierte immer schlechter, und dann sprang sie überhaupt nicht mehr an. Ich habe viel Nerven, Zeit und dann Geld ausgegeben. Dann haben sie mir in der Werkstatt die Einstellung vorgenommen und mir geraten, die Schrauben nicht mehr mit ihren krummen Händen anzufassen. Der Stamm liegt noch ungesägt.“

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector