Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Kleintraktor Centaur T 15. Übersicht, Eigenschaften, Betriebsmerkmale

Kleintraktor Centaur T 15. Übersicht, Eigenschaften, Anleitung

Beschreibung

Der Hersteller empfiehlt den Einsatz des Minitraktors Centaur T 15 für die Bearbeitung von Parzellen mit einer Fläche von bis zu 2 Hektar. Die maximale Tragfähigkeit dieses Modells erreicht anderthalb Tonnen.Kleintraktor Centaur T 15. Übersicht, Eigenschaften, Anleitung

Die Hauptvorteile des Minitraktors Centaur T 15:

  • Hochwertiger japanischer Kama-Dieselmotor mit einer Leistung von 15 PS. (daher findet man manchmal die Bezeichnung T15D);
  • 3-Stufen-Hydraulik (Zwangsgraben, Heben und Schwimmen)
  • Das Hydrauliksystem ist vor Staub und Feuchtigkeit geschützt;
  • Die Messer werden von einer doppelten Kette angetrieben, wodurch sie hohen Belastungen standhalten können;
  • Alle Komponenten des Minitraktors Centaur sind solide und aus hochwertigen Legierungen gefertigt;
  • Ein Radentriegeler ist installiert, mit dem Sie das Auto auf einem kleinen Grundstück drehen können.
  • Die Fähigkeit, auf allgemeinen Straßen zu fahren (Centaur T 15 verfügt über alle erforderlichen Ton- und Beleuchtungsgeräte).

Technische Eigenschaften

PferdestärkeHP15
Gewicht,kg458
KupplungScheibe
MotortypDieselmotor
Installation von Anbaugerätenja
Bremsees
Starten des Motorselektrisch + manuell
Tankinhalt, l6
NebenantriebAuswahl Riemenscheibe
Wheels4.00-12 und 6.00-16
Anzahl der Geschwindigkeiten8 (6 vorwärts, 2 zurück)

Anwendung Merkmale

Bevor Sie mit der Arbeit am Minitraktor Centaur T 15 beginnen, sollten Sie sich unbedingt vergewissern, dass sich Kraftstoff und Öl in den entsprechenden Fächern befinden, und überprüfen Sie, ob die Lenk- und Bremssysteme funktionieren.

Eine Vielzahl von Anbaugeräten, sowohl vom Hersteller als auch von Drittanbietern, sind mit dem Centaur-Minitraktor kompatibel. Dies wird durch die Universalkupplung und den hochwertigen Hydraulikzylinder erreicht. Zum Beispiel können Sie Anbaugeräte verwenden wie: einen Pflug, eine Fräse, einen Kartoffelroder, eine Kartoffelpflanzmaschine, eine Egge, einen Grubber, einen Anhänger, einen Mäher, einen Anhänger.

Weiterlesen:
Kleintraktor Chuvashpiller 224. Übersicht, Spezifikationen, Ausstattung

Bedienungsanleitung

Neue Besitzer sollten unbedingt die Bedienungsanleitung des Minitraktors Centaur T15D studieren. Es sammelt und präsentiert Informationen über die Struktur des Geräts, seine technischen Eigenschaften, die Methode zum ordnungsgemäßen Anbringen von Anbauteilen, Wartung und kleinere Reparaturen.

Vor Beginn des vollwertigen Einsatzes des Centaur T15 Minitraktors im Feld muss der Motor unbedingt eingefahren werden. Wenn Sie ein neues Modell kaufen, dann findet die Einfahrzeit manchmal schon im Laden statt. Wenn nicht, sollte der Centaur T8-Motor die ersten 15 Stunden mit minimaler Drehzahl laufen, damit die Motorteile geschmiert werden und als Ganzes zu arbeiten beginnen. Am Ende der Einfahrzeit muss unbedingt das Motoröl gewechselt werden.

Es ist zu beachten, dass es verboten ist, einen Kleintraktor für den Personentransport zu verwenden (die Anwesenheit eines Bedieners auf einem Sitz ist zulässig).

Gerät

Der Kleintraktor Centaur T 15 hat einen Allradantrieb. In Kombination mit dem breiten Reifenprofil und der hohen Bodenfreiheit sorgt dies für eine einfache Fahrt auf viskosen Böden und im Frühjahr im Gelände.

Die Spurweite kann je nach auszuführender Arbeit angepasst werden.

Alle Steuerhebel befinden sich direkt in der Eignerkabine und die Maschine kann von dort aus gesteuert werden.

Service

Für den normalen Betrieb des Kleintraktors Centaur T15D muss das Motoröl regelmäßig gewechselt werden.

Der Hersteller empfiehlt, dies alle 100 Betriebsstunden durchzuführen. Es wird empfohlen, M-10G2 oder seine Analoga zu verwenden.

  • Das Getriebeöl sollte einmal im Frühjahr vor Beginn der Feldarbeiten oder bei ganzjährigem Einsatz alle 1000 Betriebsstunden gewechselt werden. Die Bedienungsanleitung empfiehlt Besitzern, Tap-15v zu verwenden.
  • Es ist notwendig, die Karosserie des Minitraktors regelmäßig von Staub und Ölflecken zu reinigen, den Reifendruck zu überwachen und die Kupplungs- und Bremspedale alle 50-100 Betriebsstunden einzustellen.
  • Am Ende der Feldarbeit wird eine Konservierung durchgeführt, und zwar: Der Traktor wird von Schmutz gereinigt, getrocknet, Öl und Kraftstoff abgelassen, Teile werden geschmiert, damit sich keine Korrosion bildet, abgedeckt und an einem trockenen Ort aufbewahrt.
Weiterlesen:
Universal-Minitraktor Uralets Jinma-244. Eigenschaften der Maschine, Arbeitsvideo, Betriebsüberprüfungen

Videobewertung

Die Videobewertung zeigt den Start und das Funktionsprinzip des Minitraktors Centaur T15 mit Schneidwerk:

Und hier ist ein Video-Review, wie der Motor im Laden läuft:

Eigentümer-Feedback

Dies sind die Bewertungen, die Sie in den Foren von den Besitzern der Centaur T15-Minitraktoren finden können:

Vladimir:

Der T15D hat einen hochwertigen Dieselmotor, der immer beim ersten Mal gestartet werden kann. Hochwertige Hydraulik, die Anbaugeräte heben kann, die zwei Männer kaum vom Boden abreißen können. Der Cutter funktioniert gut, wenn er richtig zusammengebaut ist.

Von den Minuspunkten kann man das schwache Anziehen der Schrauben feststellen, wenn sie ab Werk geliefert werden, sie müssen angezogen werden.

Bei erhöhter Belastung des Motors werden die Riemen unbrauchbar. Es dreht sich, es springt, es bricht. Ich habe das Problem gelöst, indem ich eine zusätzliche Spannrolle von unten eingebaut habe.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector