Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Kleintraktor Chuvashpiller 184. Übersicht, Spezifikationen, Anbaugeräte, Anleitung

Kleintraktor Chuvashpiller 184. Übersicht, Spezifikationen, Ausstattung

Beschreibung

Der Minitraktor Chuvashpiller 184 ist ein beliebtes Modell eines russischen Herstellers von Landmaschinen, die Motorleistung dieses technischen Geräts beträgt 18 PS. Ein vielseitiger Minitraktor, der lange Zeit mit hoher Produktivität arbeiten kann, einfach zu bedienen und zu warten ist und sich durch einen moderaten Dieselkraftstoffverbrauch auszeichnet. Antriebstyp — Vollradformel 4×4.

Kleintraktor Chuvashpiller 184. Übersicht, Spezifikationen, Ausstattung

Kleintraktor Chuvashpiller 184

Der Anwendungsbereich des Minitraktors ist sehr umfangreich:

  • Kommunale Zwecke (Müllabfuhr, Schneeräumung von Wohn- und Landwirtschaftsgebieten);
  • landwirtschaftliche Nutzung (das gesamte Spektrum der Aktionen mit dem Boden, in Kombination mit Anbaugeräten oder ohne, z. B. Anpflanzen und Sammeln von Hackfrüchten, Ackerbau, Rodung, Kultivierung);
  • Transportarbeiten;
  • Bauarbeiten (bei Verwendung eines Bohrers).

Die Maschine ist unter anderem mit einer hydraulischen Servolenkung ausgestattet. Wie bei den meisten anderen Modellen eines ähnlichen Typs von Chuvashpiller ist dieser Minitraktor mit einem Betriebsstundenzähler sowie Kraftstoff- und Drucksensoren an der Vorderseite ausgestattet.

Der Unterschied zwischen Chuvashpiller 184 und Rusich 184

Es ist notwendig, zwischen dem Kleintraktor Chuvashpiller 184 und zu unterscheiden Rusich 184 Dies sind zwei verschiedene Modelle mit einem unterschiedlichen Motormodell.

  1. Der Chuvashpiller 184 ist mit einem Dreizylindermotor ausgestattet, während der Rusich mit einem Einzylindermotor ausgestattet ist.
  2. Die Motormarke für Chuvashpiller 184 ist LL380BT, Diesel, Flüssigkeitskühlung.
  3. Der nächste Unterschied ist das Gewicht (920 kg — Chuvashpiller, 720 kg — Rusich) und die Dimension der Räder, Rusich hat sowohl Vorder- als auch Hinterräder kleiner.

Grundausstattung

In der Grundausstattung ab Werk wird der Traktor bereits montiert verkauft. Im Unternehmen wird das Gerät getestet und kann nach dem Kauf sofort eingesetzt werden. Erkundigen Sie sich beim Kauf beim Verkäufer, ob das Gerät einsatzbereit ist oder ob Sie es selbst betreiben müssen.

In der Grundausstattung wird der Chuvashpiller 184 ohne Anbaugeräte geliefert (während der Rusich 184 mit einem Pflug und einem Schneidwerk ausgestattet ist).

Die Übersicht der Anbaugeräte stellt die beliebtesten Anbaugeräte für den Minitraktor Chuvashpiller 184 dar. Auf Wunsch des Eigentümers können an diesem Minitraktor nicht nur inländische, sondern auch ausländische Anbaugeräte installiert werden:

  • Kartoffelpflanzer (einreihig, zweireihig, hergestellt von Bomet, Virax, 2SM-1);
  • gewöhnlicher Kartoffelroder, Screening;
  • Doppelhüllenpflug;
  • montierter Rototiller Virax;
  • verstärkter Hiller-Schnitt;
  • Hiller-Kultivator;
  • Rollballenpresse;
  • Heuwender;
  • Rechen;
  • Sprühgeräte;
  • Sämaschinen;
  • Anhänger;
  • Schaufelblatt;
  • Bohrer (HD6 oder 9).




Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Anbaugeräten die Gewichtsklasse des Minitraktors und die Position der Zapfwelle. Bei dieser technischen Einrichtung befindet sich die Zapfwelle im Heck. Die Drehzahl beträgt 540 U/min. Das Gewicht des Minitraktors ohne Anbaugeräte beträgt 920 kg.

Technische Eigenschaften

  • Der Minitraktor ist mit Scheinwerfern ausgestattet, kann ein akustisches Signal erzeugen und ist auch für kurze Strecken praktisch.
  • Radabmessungen: vorne — 6×14, hinten — 9.5×20.
  • Bodenfreiheit beträgt 27,5 cm, Trommelbremssystem, Trockenkupplung.
  • Verstellbare Spur: von 98 cm bis 120 cm.
  • Acht Arbeitsgänge — 6 vorwärts, 2 rückwärts.
  • Die Instrumententafel des Geräts ist mit Sensoren für Kühlmitteltemperatur, Öldruck und Amperemeter ausgestattet.
  • Die Abmessungen des Chuvashpiller 184 betragen 2750 x 1250 x 1350 mm.
  • Es gibt eine Differenzialsperrfunktion, der Motor wird per Elektrostarter gestartet.

Das Volumen des Kraftstofftanks beträgt 18 Liter.Kleintraktor Chuvashpiller 184. Übersicht, Spezifikationen, Ausstattung

Wartung und Bedienung

Grundregeln für die Verwendung und Wartung eines Minitraktors:

  • Bewahren Sie die Ausrüstung an einem trockenen Ort unter einem wasserdichten Tuch auf.
  • Positionieren Sie den Minitraktor bei längerem Stillstand so, dass die Räder hängend sind;
  • nach einer Arbeitspause oder bei Betriebsbeginn das Kühlsystem mit Wasser füllen und den Motor starten, ca. 20 Minuten laufen lassen;
  • bei der täglichen Wartung, nach dem Abstellen des Kleintraktors, reinigen Sie ihn von Verunreinigungen, prüfen Sie den Kraftstoff- und Ölstand (für den Motor — Dieselkraftstoff nach GB/T 252-1994, für das Getriebe wählen Sie Öl der 80W/90 bzw 85 W / 90 Standard);
  • Reihenfolge der geplanten komplexen Wartung — nach 50, 250, 500 und 1000 Stunden;
  • Der Dauerbetrieb des Motors ist für maximal 12 Stunden zulässig, danach muss der Minitraktor abgestellt werden, damit der Motor abkühlt.

Videobewertung

Eigentümer-Feedback

Eugen, Smela:

„Ein sehr würdiger Vertreter der Familie der Minitraktoren. Ich vertraue dem russischen Hersteller, aber man kann gleich sagen — Ersatzteile und der Motor sind 100% China. Als Verbraucher von allem Inländischen ist es schade, dass solche Geräte nicht vollständig in Russland hergestellt werden. Es wird immer noch teilweise in China hergestellt. Dies beeinträchtigt die Arbeit jedoch nicht, zumindest sind mir keine offensichtlichen Pfosten aufgefallen. Nach dem Kauf hat er alle Schraubverbindungen alleine gezogen, um ruhig zu schlafen und zu arbeiten, ohne bei jedem Geräusch zu zucken! Sie schreiben die Wahrheit, dass Diesel ein wenig frisst. Moderat, würde ich sagen. Funktioniert hervorragend in unserem leicht trockenen Boden. Ich musste nicht in der Kälte arbeiten, aber im Sommer funktioniert es gut, aber es gab ihm alle eineinhalb bis zwei Stunden eine Pause.

Weiterlesen:
Traktor T-70. Übersicht, Eigenschaften, Anwendungsmerkmale
Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector