Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Letzte Sommeraktivitäten im Garten

Wie bereitet man Pflanzen richtig auf die Ruhephase und die nächste Saison vor? Finde es im folgenden Artikel heraus!

Der August ist der letzte Urlaubsmonat, die Zeit, in der die Abende und Nächte kühler werden und sich die Pflanzen auf eine Ruhephase vorbereiten. Wie pflegt man sie, damit sie den Herbst und Winter gut überstehen?

Stellen Sie sicher, dass Sie bis zum Ende des Sommers Folgendes tun:  

Wasserpflanzen

Begrenzen Sie im August Stickstoffdünger für die meisten Pflanzen. Verwenden Sie zu diesem Zeitpunkt phosphor- und kaliumreiche Düngemittel. Dank dieser Behandlung verholzen Pflanzentriebe schneller und passen sich leichter an widrige Winterwetterbedingungen an.

Bäume und Sträucher schneiden

Verwenden Sie in der zweiten Augusthälfte einen leichten Schnitt von Steinobst, also Pfirsich, Aprikose, Kirsche, Kirsche usw. Die letzten beiden Arten, also Süßkirsche und Süßkirsche, leuchten nach der Ernte. 

Verwenden Sie dazu das STIGA Multitool. SMT100AE ist eine Gartenschere auf einer Stange und eine Gartenschere auf einem Pfeil. Damit ist das Manövrieren in hohen Baumbeständen, wo Äste dicht wachsen, kein Problem für Sie. Als Gartenschere kann sie Längen bis zu 2,55 m und als Gartenschere 2,75 m erreichen, wodurch Sie endlich eine Höhe von bis zu 4 m erreichen können!

Achten Sie darauf, an warmen, trockenen Tagen zu schneiden, um die Entwicklung von Bakterien- und Pilzinfektionen zu verhindern.

Falls nötig, schneiden Sie die Walnuss am Ende des Monats.  

Vergessen Sie bei der Planung des letzten Sommerschnitts nicht die Sträucher. Zu den Arten, die beschnitten werden müssen, gehören: 

  • Johannisbeere,
  • Himbeere,
  • Stachelbeere

Zum Schneiden verwenden Fräser für SGMdie Sie an der Akku-Schere befestigen SGM 72 AE. Das Basisset enthält Auflagen zum Anpassen der Kanten und ein 18-cm-Messer, das sich bei späteren Arbeiten, nämlich der Bildung von Büschen, als nützlich erweisen wird. 

Schneiden Sie eine Hecke mit einer Gartenschere

Ende Der August ist die letzte Zeit der Saison, in der Weichholz- und Hartholzhecken geschnitten werden. Zu diesem Zeitpunkt hat die Hecke aufgehört zu wachsen und wartet auf die Frühjahrswachstumszeit, daher ist jetzt die beste Zeit für einen Haarschnitt. 

Mit STIGA-Gartenschere schneiden. SHT500AE, das heißt, ein leistungsstarkes drahtloses Gerät, das mit einer einzigen Akkuladung etwa 50 Minuten Betrieb bietet. Das 58 cm lange Messer schneidet mühelos Hecken und Büsche. Der um 180 Grad drehbare Griff ermöglicht eine natürliche Hand- und Handgelenkposition während der Arbeit, die auf drei bequeme Positionen eingestellt werden kann, um Ihren Bedürfnissen und Vorlieben gerecht zu werden.

Rasenpflege  

Bewässern Sie Ihren Rasen regelmäßig, sogar täglich (bei heißem Wetter). Besprühen Sie Ihr Gras nicht mittags, da übermäßige Sonneneinstrahlung dazu führt, dass das Wasser verdunstet, bevor es die Wurzeln erreicht. Gießen Sie, bis die Erde leicht feucht ist, aber noch Wasser aufnehmen kann.  

Mähen Sie den Rasen mindestens 6 cm hoch, denn wenn er zu niedrig geschnitten wird, reagiert er nicht gut auf Trockenheit. 

Denken Sie auch an regelmäßiges Mulchen, ein Verfahren, bei dem der Schwad zerkleinert und gleichmäßig über die gemähte Fläche verteilt wird, um das Gras gleichzeitig zu kürzen und zu düngen. Dieses Verfahren ist besonders nützlich, wenn Sie feststellen, dass der Rasen bei hohen Temperaturen und intensiver Sonneneinstrahlung vergilbt oder ausgedünnt ist. 

STIGA-Mäher, mit denen Sie nicht nur die Messer auf die gewünschte Höhe einstellen, sondern auch mulchen können, einschließlich Akku-Modelle der Serie Multiclip, SLM Oraz Combi.

Sämlinge vorbereiten

Wenn Sie möchten, dass Ihr Garten bis zum nächsten Frühling schön aussieht, vergraben Sie die Zwiebeln und Setzlinge unbedingt in der Erde, d.h. junge Sämlinge, die aus im Frühjahr ausgesäten Samen gewonnen werden. In der zweiten Augusthälfte sollten folgende Pflanzen zur Blüte im nächsten Jahr an einen neuen Platz gestellt werden:

  • Immergrün,
  • Efeu, 
  • Nelken, 
  • Schwärmendes Haus,
  • Digitalis,
  • Tag Lilie. 

In der zweiten Monatshälfte teilen wir die Pfingstrose. Nur mehrjährige Sämlinge und solche mit vielen Knospen.  

Der Herbst naht mit großen Schritten! Pflegen Sie Ihren Garten nach besten Kräften und bereiten Sie ihn auf die nächste Saison vor. Bäume und Hecken schneiden, Pflanzen düngen und vermehren? Sie wissen bereits, wie es geht, also legen Sie los! 

Weiterlesen:
Pfingstrosen im Sommergarten

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector