Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Mähen, Vertikutieren, Düngen – die Frühjahrskur für Ihren Rasen

Sobald der Schnee geschmolzen ist und die Quecksilbersäule eine positive Temperatur anzeigt, ist dies die beste Zeit, um Ihren Garten aufzupeppen. Durch die Verwendung geeigneter Geräte werden zahlreiche Verfahren zur Ernährung und Immunisierung des Krauts einfach und leicht. Es ist einfacher, als Sie sich vorstellen können.

DER FRÜHLING IST EINE REGENERATIONSZEIT FÜR IHREN RASEN

Fast jeder schätzt die Momente des warmen Halbjahres, wenn man in einem gepflegten Garten sitzen und sich von den Strapazen des Alltags erholen oder Zeit mit Freunden verbringen kann. Bevor es dazu kommt, sollten Sie wissen, dass die ersten Monate mit Minustemperaturen für Ihren Rasen extrem wichtig sind. Dies ist die beste Zeit, um Ihren Rasen nach einem kalten Winter mit Energie zu versorgen und ihn wieder in den richtigen Zustand zu versetzen. Die Rasenpflege ist zu dieser Zeit von besonderer Bedeutung, da Sie damit den Rasen stärken und nach einem langen Aufenthalt unter der Decke von Schnee und Eis wiederherstellen können. Behandlungen wie Mähen, Vertikutieren und Düngen garantieren jedes Jahr einen schönen und dichten Rasen.

ERSTE — MÄHEN

Dies ist die häufigste Aktion und dauert normalerweise am längsten. Nicht nur ästhetische, sondern auch gesundheitliche Vorteile für Rasen bestehen darin, eine ebene Oberfläche zu erhalten, indem der gesamte Rasen auf die gleiche Höhe geschnitten wird. Es ermöglicht Ihnen auch, den gesamten Garten auf die gleiche Weise zu bewässern und zu düngen. Das Mähen verbessert die Pflanzengesundheit, unterstützt das Graswachstum und die Resistenz gegen verschiedene Arten von Schädlingen. Ein sehr interessantes Produkt unter den Elektromähern ist der Combi 36 AE.

Der Vorteil, der dieses Modell von vielen anderen unterscheidet, ist der eingebaute Akku, der es überflüssig macht, den Mäher direkt an eine Stromquelle anzuschließen. Das Gerät verfügt über drei Mähmodi: Heckauswurf, Sammeln im Korb (Kunststoffvolumen 35 l) und Mulchen. Letzteres ist äußerst praktisch, da es das Mähen mit dem Düngen kombiniert. Das geschnittene Gras wird in kleine Stücke geschnitten, die, wenn sie über den Rasen gestreut werden, eine dünne Schicht aus natürlichem Dünger bilden. Die Schnitthöhe kann in 6 verschiedenen Stufen eingestellt werden, die niedrigste beträgt 25 mm, die höchste 75 mm.

ZWEITER — DÜNGEMITTEL

Auch der Einsatz geeigneter Düngemittel wirkt sich sehr positiv auf das Wachstum und die Ernährung der Gräser aus. Es verbessert seine natürliche Farbe und macht es stärker und haltbarer. Am effektivsten sind Mineraldünger, die mit speziellen Komponenten angereichert sind, die sowohl Wurzeln als auch Stängel unterstützen. Es ist wichtig, die Pflanze über ihre gesamte Länge zu stärken, da sich dies spürbar auf das spätere Wachstum und die Widerstandsfähigkeit gegen schädliche Witterungsbedingungen auswirkt. Achten Sie auch auf die Häufigkeit der Düngung – oft ist dies nur einmal pro Frühjahrssaison erforderlich.

 

Weiterlesen:
Pflanzen in Lehmboden anbauen: 4 bewährte Wege

Fortschrittliche Gartentechnologie: STIGA Combi 36 AE und SV 415 E

Źródło: www.stiga.pl

 

DRITTENS — VERTIKULATION

Wegen der eigentümlichen „Vertiefungen“ auf der Rasenoberfläche wird diese Art der Pflege auch oft als „vertikales Mähen“ bezeichnet. Dadurch wird das gebildete Moos beseitigt und eine ausreichende Versorgung der Wurzeln mit Wasser und Sauerstoff sichergestellt. Dies wiederum führt zu einem schnelleren Wachstum neuer Triebe. Ein Gerät, das das Vertikutieren effektiv unterstützt, ist das SV 415 E. Es ist mit 20 Klingen und 44 Federn ausgestattet, wodurch Sie unter verschiedenen Bedingungen arbeiten können. Sie können die Tiefe der Schnitte selbst wählen, und der gesamte Abfall wird in einen geräumigen Korb gelegt. Der frühe Frühling ist die beste Zeit zum Vertikutieren, und Sie können den anschließenden Einsatz von synthetischen Düngemitteln einschränken.

ALLES IN EINEM?

Für Menschen, die praktische und funktionale Lösungen schätzen, haben wir Multifunktionsgeräte vorgestellt, die nicht nur die Vorteile eines Mähers, sondern auch einer Schleuder und sogar einer Schneefräse vereinen. Dank dessen können Sie Ihren Garten (und nicht nur!) das ganze Jahr über mit einer Maschine pflegen. Silex 95 B kann auch als Grubber und Häufler eingesetzt werden. Das auf Öl basierende Schneckengetriebe sorgt für einen leichten Lauf und einen hohen Wirkungsgrad des Gerätes, was zweifellos ein zusätzlicher Vorteil ist.

Wenn Sie den Garten für die neue Saison der Instandsetzungsarbeiten vorbereiten, sollten Sie ihn zunächst in einen ordnungsgemäßen Zustand bringen. Mit Hilfe der fortschrittlichen Gartengeräte von STIGA können Sie die grundlegenden Rasenpflegeverfahren richtig durchführen: Vertikutieren, Düngen und Düngen. Dank ihnen können Sie sich die ganze Saison über über einen perfekt gepflegten Rasen freuen!

 

Weiterlesen:
Elektro- oder Benzin-Schneefräse – welche brauchen Sie?

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector