Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Übersicht der Mähwerke für den handgeführten Traktor Neva. Besitzer Bewertungen

Arten von Mähern für Motoblocks Neva

Bisher gibt es auf dem Markt nur zwei Optionen für Mäher für handgeführte Traktoren: Kreiselmäher und Segmentmäher.

Sie unterscheiden sich im Prinzip der Arbeit und des Mähens von Gras. Betrachten wir diese Anbauart am Beispiel der Arbeit komplett mit dem Einachsschlepper Neva genauer.

Mäher für NEVA Motoblock: Arbeit mit Kreisel-, Segment- und Heumähern, Bewertungen, Videos

Mähertypen für handgeführte Traktoren

Segmentmäher

Der Segmentmäher ist eine breite Struktur, an deren Unterseite zwei Messerreihen in Form eines Dreiecks installiert sind.

Sie bewegen sich in einer horizontalen Ebene und schneiden Gras. Dies ist eine sehr einfache Vorrichtung, die von einem Antriebsriemen angetrieben wird.

Das Ergebnis ist eine breite, gleichmäßige und saubere Grasfase.

Dieser Vorteil ist jedoch auch ein Nachteil. Dieser Mähertyp ist ausschließlich zum Arbeiten auf ebenen Flächen bestimmt.

Das obige Video zeigt ein Beispiel für den Betrieb eines Segmentmähwerks für handgeführte Traktoren.

Rotationsmäher

Dies ist eine praktischere und benutzerfreundlichere Version der Ausrüstung.

Der Kreiselmäher schneidet das Gras mit Messern, die sich auf der Unterseite drehen.

In diesem Fall ragen die Messer leicht über den Körper hinaus und ermöglichen es Ihnen, das Gras sicher zu mähen, während Sie sofort „Wölfe“ bilden.

Die Kompaktheit des Modells ermöglicht das Arbeiten auch auf unebenen Flächen.

Der offizielle Hersteller des handgeführten Neva-Traktors bietet eine Version des Mähers an — das Rotationsmodell KR-0,5.

Sichelmäher KR-0,5

Es hat in seinem Design eine Scheibe mit Messern. Außerdem ist hinter der Scheibe ein spezieller Schutzblock eingebaut. Es ermöglicht Ihnen, eine Person bei der Arbeit mit einem Mäher vor herumfliegenden Steinen, Grashalmen und anderen Fremdkörpern zu schützen.

Mäher für NEVA Motoblock: Arbeit mit Kreisel-, Segment- und Heumähern, Bewertungen, Videos

Sichelmäher KR-0,5 «NEVA»

Das Mähwerk wird wie alle Anbaugeräte per Kupplung mit dem Einachsschlepper verbunden. Daher gibt es keine Installationsprobleme.

Das Video zeigt ein Beispiel für den Betrieb des handgeführten Neva-Traktors mit einem Kreiselmäher KR-0,5:

Weiterlesen:
Überprüfung der Motorblöcke "Tselina" MB-600. Funktionen des Betriebs, Fotos, Videos, Bewertungen

Technische Eigenschaften

Das Gewicht der Struktur beträgt etwa 30 kg. Der handgeführte Neva-Traktor ist jedoch für die Arbeit mit viel Gewicht ausgelegt.

  • Die maximale Grasschnittgeschwindigkeit liegt je nach Grasdichte zwischen 2 und 4 km/h. Bei dieser Geschwindigkeit können in einer Stunde 0,09 bis 0,15 Hektar bearbeitet werden.
  • Die Messer des KR-0,5 sind auf eine Höhe von 4 cm über dem Boden eingestellt, dh das verbleibende Gras hat die gleiche Größe.
  • Die Rotationsbreite der Klinge beträgt 56 cm.
  • Dieser praktische Vierkantmäher ist 70 cm hoch, 70 cm breit und 68 cm lang.
  • Messer für Sichelmäher KR-0,5

Besonderes Augenmerk sollte auf Messer gelegt werden. Sie sind das Hauptschneidelement in allen Geräten. Sie sind aus hochwertigem Stahl gefertigt. Dann erfolgt ein weiteres Härten und Drehen der Schneidteile. Dadurch sind sie langlebig, scharf und nicht teuer. Mit ihnen können Sie nicht nur Gras, sondern auch kleine Baumsetzlinge oder andere Sträucher schneiden.

Mit der Zeit werden Messer stumpf. Werfen Sie sie jedoch nicht sofort weg. Sie können auf jede bequeme Weise entfernt und geschärft werden. Gleichzeitig werden die Betriebseigenschaften in keiner Weise verändert und die Lebensdauer deutlich verlängert. Das einzige ist, dass Sie sich von dieser Aktivität nicht zu sehr mitreißen lassen sollten, denn bei einer großen Erschöpfung des Metalls ist es immer noch besser, neue zu kaufen.

Auch der Austausch ist recht einfach, dazu wird das Unterteil des Mähers abgenommen, die alten Messer abgeschraubt und an ihrer Stelle neue angebracht. Diese. Laut Anleitung ist es durchaus möglich, selbst zu montieren und zu demontieren

Sichelmäher Dawn

Da eine große Anzahl verschiedener Anbaugeräte zum handgeführten Neva-Traktor passen, wird er nicht nur von Krasny Oktyabr hergestellt.

Weiterlesen:
Motoblöcke Centaur MB 2013B. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Das Motorenwerk Kaluga bietet ein eigenes Modell eines Rotationsmähers an — Zarya.

Mäher für NEVA Motoblock: Arbeit mit Kreisel-, Segment- und Heumähern, Bewertungen, Videos

Kreiselmäher «Zarya» für handgeführte Traktoren

Es hat ein etwas anderes Design. Es hat zwei Scheiben mit Messern am Rahmen.

Beim Hersteller Neva können Sie sogar separate Kupplungen für die Installation des Zarya-Mähers kaufen, die so aussehen:


Das heißt, äußerlich sieht es aus wie ein Segmentmäher. Aber statt zwei Klingenreihen hat es zwei Scheiben mit Messern. Sie befinden sich in einem solchen Abstand, dass die Messer die Oberfläche vollständig bearbeiten können.

Das Minus dieses Modells ist das gleiche wie das des Segments. Es ist nicht für den Einsatz auf unebenen Oberflächen vorgesehen.

So funktioniert die Arbeit mit dem Mäher Zarya:

Technische Eigenschaften

  • Die maximale Verarbeitungsgeschwindigkeit beträgt 2 bis 4 km/h.
  • Die Scheiben rotieren mit 2000 bis 2400 Umdrehungen pro Minute.
  • Die maximale Grashöhe zum Schneiden sollte 1 Meter nicht überschreiten.

Betrieb und Sicherheit

Die Gebrauchsanweisung für Sichelmäher enthält einige einfache Regeln, die bei der Arbeit mit diesem Gerät beachtet werden müssen:

  1. Überprüfen Sie vor der Inbetriebnahme die Anschlüsse, sie müssen sicher befestigt sein.
  2. Es ist strengstens verboten, sich während der Arbeit vor dem Mäher aufzuhalten.
  3. Wenn eine Störung auftritt, muss der Mäher sofort gestoppt werden.
  4. Die Fehlersuche sollte nur bei ausgeschaltetem Motor durchgeführt werden.
  5. Die Riemenspannung muss alle zwei Stunden überprüft werden.
  6. Es wird nicht empfohlen, schneller als 4 km/h zu fahren.
  7. Achten Sie darauf, keine Steine ​​von den Mähmessern zu bekommen.
  8. Bei Dauerbetrieb ist es erforderlich, die Anschlüsse alle 12 Stunden zu demontieren und die Lager mit einem beliebigen Lithium- oder Calciumfett zu schmieren.
Weiterlesen:
Überblick über den handgeführten Traktor Salyut 100K-M1. Besitzer Bewertungen

Mit eigenen Händen einen Mäher für einen handgeführten Traktor bauen

Schauen wir uns an, wie Sie mit Ihren eigenen Händen einen Kreiselmäher für den handgeführten Neva-Traktor herstellen können.

Das Video enthält detaillierte Anweisungen zur Herstellung und Befestigung von Messern bei der Herstellung eines Rotationsmähers mit Ihren eigenen Händen:

Diese. Das Hauptmaterial sind zwei Scheiben einer konventionellen Getreidesämaschine sowie eine Kette und ein Getriebe einer Kettensäge.

Auf jeder Scheibe müssen 4 Messer platziert werden. Für ihre Herstellung wird hochwertiger gehärteter Stahl verwendet. Dieses Metall schließt die Möglichkeit aus, dass das Messer abbricht und in eine chaotische Richtung und möglicherweise sogar auf eine Person fliegt.

Für die Montage von Messern werden spezielle Reifen verwendet. Sie ermöglichen Ihnen, die Messer sicher zu fixieren. Der Spalt zwischen Schaft und Messer sollte ca. 1-2 mm betragen.

Wenn der Motor eingeschaltet wird, bringt die Zentrifugalkraft die Klingen in eine senkrechte Position und sie schneiden die Pflanzen. Messer müssen um 360° drehbar sein. Beim Aufprall auf eine harte Oberfläche drehen sie sich in die entgegengesetzte Richtung und bleiben intakt.

Messer sollten auf der Achse montiert werden. Es ist aus strapazierfähigem Kohlenstoffstahl gefertigt. Der Achsdurchmesser muss mindestens 8 mm betragen. Dies geschieht, damit die Scheiben Platz haben, um sich frei zu drehen.

Diese Scheiben sind am Rahmen montiert und ihre Verbindung mit dem Antrieb von der Zapfwelle ist montiert.

Die Scheiben sollten sich zueinander drehen. Letztendlich wird das Gras sauber in eine Reihe gefaltet.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass beim Betrieb von fabrikgefertigten und selbstgebauten Mähern der Hauptfaktor bei der Montage und dem Betrieb des Mähers die Sicherheit ist! Vernachlässigen Sie nicht die grundlegenden Sicherheitsregeln

Bevor Sie einen selbstgebauten Rasenmäher in Betrieb nehmen, sollten Sie sich vergewissern, dass er sowohl für Sie als auch für andere sicher ist. Denn eine unzuverlässige Befestigung von Messern kann zu erheblichen Gesundheitsschäden führen. Daher müssen die ersten Starts mit äußerster Vorsicht durchgeführt werden.

Weiterlesen:
Motoblocks Aurora Gärtner 750 Smart. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Was sagen sie in den Foren?

In den Foren gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Bewertungen zum Betrieb von Mähern für handgeführte Traktoren. Hier diskutieren die Leute aktiv über verschiedene Modelle und geben eine Empfehlung für ihre Wahl ab.

Oleg schreibt zum Beispiel:

„Ich habe mich lange für einen Mäher entschieden. Studiert die Merkmale jedes Modells und seine Eigenschaften. Am Ende habe ich mich für die Rotationsversion entschieden. Es ist praktischer in Bezug auf die Bedienung. Schließlich ist mein Gelände nicht eben und es gibt Hänge und Hügel darauf. Daher wurde ein Einscheiben-Sichelmäher zu einer idealen Option. Ich habe mich entschieden, ausschließlich der offiziellen Ausrüstung des Herstellers meines Neva-Einachstraktors zu vertrauen. Und daraus wurde das Modell KR-0,5. Seitdem gab es keine Ausfälle mehr. Das einzige ist, dass ich meine Messer ein paar Mal geschärft habe.

Hier ist Ivans Rezension:

„Ich leite ein kleines Landschaftsbauunternehmen. Und manchmal müssen Sie es mit den schwierigsten und überwucherten Gebieten aufnehmen. Ohne einen Mäher und einen handgeführten Traktor kann ich mir nicht einmal vorstellen, wie das früher gemacht wurde.“

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector