Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Kleintraktor Rusich T15. Übersicht, Spezifikationen, Anlagen, Anleitungen

Minitraktor Rusich T15 Übersicht, Eigenschaften, Vorteile des Modells

Beschreibung

Der Minitraktor Rusich T15 ist eine schwere landwirtschaftliche Maschine, deren Hauptspezialisierung der Transport von Gütern und die Durchführung einer umfassenden Palette von Arbeiten mit Erde auf kleinen, mittleren und großen Flächen ist. Der Traktor ist nicht für das Fahren auf öffentlichen Straßen bestimmt, kann aber in ländlichen Gebieten als zuverlässiges Fahrzeug dienen.

Minitraktor Rusich T15 Übersicht, Eigenschaften, Vorteile des Modells

Kleintraktor Rusich T15

Rusich T15 kann auch auf einem privaten Grundstück verwendet werden, um direkt über das Feld, kultivierte Böden, schwer zugängliche Bereiche, einschließlich nasser Böden, in mit Unkraut bewachsenen Bereichen zu fahren.

Der Kleintraktor Rusich T15 ist mit einem Einzylinder-Dieselmotor R15ND ausgestattet, das Gerät ist mit Hinterradantrieb ausgestattet, der Motor hat eine Leistung von 15 PS. Das Fassungsvermögen des Kraftstofftanks beträgt 8 Liter. mit einem Hubraum von 709 cu. cm.Minitraktor Rusich T15 Übersicht, Eigenschaften, Vorteile des Modells

Der Motor wird mit einem Elektrostarter manuell gestartet. Die Art des Kraftstoffs zum Auftanken dieses Minitraktormodells ist Dieselkraftstoff jeder Marke. Getriebeöl — 75W90, 80W90. Es wird empfohlen, das Gerät auf Parzellen bis zu zwei Hektar zu betreiben.

Anwendungen für Minitraktoren

Umfang des Rusich T15 Minitraktors:

  • zuvor kultivierte Böden;
  • jungfräulicher Boden;
  • mit Unkraut bewachsene Gebiete;
  • sandiger Boden;
  • Tonerde;
  • schneebedeckter Boden (Schneehöhe bis 30 cm);
  • Transport von Waren mit einem Gewicht von 500 kg oder weniger;
  • Ernte, Transport zum Lagerort;
  • Bewässerung von Pflanzen auf der Baustelle;
  • Heu, Unkraut mähen;
  • ein Fahrzeug für Kurzstrecken (nicht für den öffentlichen Straßenverkehr — Herstellerhinweis).

Grundausstattung

Grundausstattung des Rusich T15 Kleintraktors:

  • Räder (4 Einheiten);
  • Fahrersitz;
  • Universalkupplung für Anbaugeräte;
  • Schutzkotflügel für die Vorderräder;
  • Schneider;
  • Einhüllenpflug mit Pflugschar;
  • Anleitung, 12 Monate Garantie.
Weiterlesen:
Traktor Kirovets (K-700, K-701, K-744): Foto, Videoüberprüfung der Modellpalette, Spezifikationen

Auf Wunsch des Käufers kann der Minitraktor mit einer breiten Palette von Anbaugeräten ausgestattet werden, die von Chuvashpiller oder anderer russischer, ukrainischer, weißrussischer oder ausländischer Produktion hergestellt werden.Minitraktor Rusich T15 Übersicht, Eigenschaften, Vorteile des Modells

Empfohlene Anbauteile für Rusich T15:

  • Kartoffelpflanzer (KS-2MT, KSM-1A und andere);
  • Wagen (TM-500, TMT-540);
  • Anhänger;
  • Sicherheitsbogen (der Bogen kann mit und ohne Sonnenblende installiert werden);
  • dreireihiger Hiller;
  • Klinge zum Reinigen von Schnee, Schutt;
  • Heckanbaumäher, Sichelmäher (vor dem Schlepper montiert);
  • Heuwender;
  • Egge;
  • Pflug jeglicher Art;
  • Knoblauchpflanzer;
  • Kartoffelroder (regelmäßig, vibrierend, siebend — je nach Standortbereich).Minitraktor Rusich T15 Übersicht, Eigenschaften, Vorteile des Modells

Anbaugeräte von Herstellern wie Zirka, Salyut, Neva, Fighter und anderen sind für den Rusich T15-Minitraktor geeignet.

Technische Eigenschaften

Motorkühlung Typ Rusich T15 — Wasser. Der Dieselmotor ermöglicht dem Bediener das Arbeiten in einem weiten Temperaturbereich, auch bei niedrigen Temperaturen.

Das Getriebe an der Maschine ist mit der Möglichkeit zum Blockieren und bequemen, sanften Schalten installiert. Das Differential kann zwangsweise gesperrt werden, wodurch ein Rutschen des Traktors auf jedem Teil des Bodens verhindert wird, auch wenn er von Regen oder schmelzendem Schnee nass ist.Minitraktor Rusich T15 Übersicht, Eigenschaften, Vorteile des Modells

  • Die Spurweite der Vorder- und Hinterräder kann eingestellt werden, ihre Parameter liegen zwischen 100 und 140 cm, die Abmessungen des Traktors selbst betragen 2400/1050/1250 mm.
  • Die Masse des Rusich T15 beträgt 500 kg, damit können Sie den Minitraktor ohne Gewichte betreiben.
  • Die Anzahl der Gänge beträgt 6, davon sind 2 Rückwärtsgänge.
  • Trockenkupplung, Einzelscheibe.
  • Radgrößen: vorne — 5×12, hinten — 6,5×16.
  • Kraftstoffverbrauch pro Stunde: 255 g/kWh.

Anwendung Merkmale

Der Kleintraktor Rusich T15 darf verwendet werden für:

  • Hauswirtschaftliche und landwirtschaftliche Arbeiten auf Parzellen bis zu zwei Hektar;
  • Transport von Gütern, Müll, Heu bis zu einem Gewicht von 500 kg;
  • Revierreinigung.
Weiterlesen:
Traktorgenerator: Arten und Merkmale der Auswahl eines Knotens

Regeln für sicheres Arbeiten mit dem Kleintraktor Rusich T15:

  • Tragen Sie bequeme, geschlossene Kleidung, verwenden Sie Handschuhe, wenn Sie die Schneidgeräte zusammenbauen und die beweglichen Teile des Minitraktors montieren.
  • Überprüfen Sie den Ölstand mit einem Messstab.
  • bei hohen Lufttemperaturen etwas weniger Kraftstoff als üblich in den Tank füllen;
  • Verlassen Sie den Fahrersitz nicht, während sich das Auto bewegt.
  • nach Abschluss der Arbeiten prüfen, ob Zapfwelle, Bremse und Motor ausgekuppelt sind;
  • Einlauf in drei Stufen durchführen: jeweils 15-20 Minuten mit regelmäßiger anschließender Abkühlung des Motors;
  • alle Schraubverbindungen fest anziehen, die Qualität der Kupplung von Anbaugeräten mit einem Minitraktor prüfen.Minitraktor Rusich T15 Übersicht, Eigenschaften, Vorteile des Modells

Achten Sie bei der Wartung des Traktors auf folgende Schlüsselkomponenten Ihres Gerätes:

  • der Zustand der Bremsen;
  • Checkpoint-Funktionalität;
  • Kupplungszustand;
  • Drucksensor.

Beobachten Sie, wie schnell der Traktor startet und ob der Motor während des Betriebs Geräusche macht. Verwenden Sie hochwertigen Kraftstoff, wechseln Sie das Öl im Getriebe rechtzeitig (alle 50 Stunden).

Videorezension

Eigentümer-Feedback

Viktor, Smolensk:

„Eine solche Technik lohnt sich zumindest wegen der Anzahl der Anhänge! Schnapp dir, was du willst! Während der Jahreszeiten verwende ich regelmäßig einen Mäher, einen Hügel, eine Schneidemaschine, ein ständiger Begleiter im Dorf ist ein Anhänger. Ein Minitraktor ersetzt für mich im Allgemeinen alles und ein Auto, wenn ich in ein Dorf in der Nähe der Datscha fahre: Ich bin damit in den Laden gegangen, habe Kartoffeln gepflückt, Rohstoffe für Futtermittel und Humus transportiert. Das Auto ist würdig, und vor allem, dass es Kraft und Potenzial gibt, es wird jede Last herausziehen. Für eine Datscha ein großes Feld — das war’s.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector