Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Motoblöcke Kama. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Anbauteile, Anleitungen

Beschreibung

Motoblocks Kama werden im russischen Werk Soyuzmash zusammengebaut, daher werden sie unter den Leuten oft so genannt.

Diese Fahrzeuge sind sowohl als Benzin- als auch als Dieselmodelle erhältlich.

Benzin-Einachstraktoren Kama

Benzinmodelle sind am gebräuchlichsten, weil sie billiger sind.

Kama MB75

Motoblock Kama MB75

Diese Maschine hat einen Benzin-Einzylinder-Viertaktmotor mit einer Leistung von 7 PS. Die Inbetriebnahme erfolgt über einen Handstarter.

  • Die Fräsbreite beträgt 95 cm und die Einstecktiefe 35 cm.
  • Das Getriebe des Kama MB 75 Motoblocks hat 3 Stufen: 2 Geschwindigkeiten vorwärts und eine rückwärts.
  • Der Kraftstofftank ist für 3,6 Liter Benzin ausgelegt.
  • Dieser handgeführte Traktor wiegt 75 kg.

Kama MB80

Dieser handgeführte Traktor hat ein verbessertes Gusseisengetriebe, das länger hält. Auch das Gewicht des Gerätes hat sich auf 80 kg erhöht.

Motoblock Kama MB80

Kama MB105

Dieses Gerät ist mit einem 170-Liter-Benzinmotor (analog von Lifan) ausgestattet. Der handgeführte Traktor Kama MB 105 hat ein verbessertes Getriebe und eine Scheibenkupplung.

Motoblock Kama MB105

Die Fräsbreite beträgt 72 bis 120 cm und die Eintauchtiefe bis zu 37 cm.Dieses Anbaugerät wird mit dem handgeführten Soyuzmash-Traktor geliefert.

Kama MB135

Dieser handgeführte Traktor hat einen 9-PS-Benzinmotor, der von einem manuellen Anlasser angetrieben wird. Das Volumen des Kraftstofftanks beträgt 6 Liter.

Die maximale Eintauchtiefe der Kupplung beträgt bis zu 39 cm.

Diesel-Motorblöcke Kama

Diese Geräte sind teurer als Benzingeräte. Gleichzeitig verbrauchen sie jedoch weniger Kraftstoff und haben eine längere Lebensdauer.

KAMA KDT 610C

Dieses Gerät verfügt über einen 5,5-PS-Dieselmotor. Der Motor wird von einem Handstarter angetrieben.

Motoblock KAMA KDT 610C

Das Volumen des Kraftstofftanks beträgt 3,5 Liter.

Weiterlesen:
Wie schützt man den Mäher vor dem Winter?

Das Gewicht des handgeführten Dieseltraktors Kama 610 C beträgt 105 kg.

KAMA KDT910C

Dieses Gerät hat einen 9-PS-Dieselmotor und einen manuellen Starter.

Allerdings ist das Getriebe bereits für 8 Positionen ausgelegt: sechs vorn und zwei hinten.

Motoblöcke Kama. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Motoblock KAMA KDT 910C

Die Bearbeitungsbreite der Fräser lässt sich bedarfsgerecht von 20 bis 64 cm und die Eintauchtiefe von 15 bis 30 cm einstellen.

Das Gewicht des handgeführten Dieseltraktors Kama KDT 910C beträgt 123 kg.

KAMA KDT910CE

Diese Maschine ist eine exakte Kopie des KDT910S, jedoch ist hier ein Elektrostarter installiert, der einen handgeführten Traktor bei jedem Wetter starten kann.

Anbaugeräte

Einachsschlepper alleine sind nicht funktionsfähig, sie betätigen spezielle Anbaugeräte. Soyuzmash-Geräte sind vollwertige Minitraktoren, haben aber gleichzeitig eine Reihe von Vorteilen: Sie sind billiger, haben einen geringeren Kraftstoffverbrauch und kleine Abmessungen.

Schneider

Die meisten handgeführten Kama-Traktoren sind mit Schneidwerken ausgestattet. Diese Kupplung wird verwendet, um die oberste fruchtbare Bodenschicht zu mischen.


Der Montageprozess von Säbelschneidern wird in der Bedienungsanleitung anschaulich demonstriert.

Dieses Präfix wird anstelle von Standard-Lufträdern installiert.

Pflüge

Früher wurden Pflüge verwendet, um die oberste fruchtbare Bodenschicht zu mischen. Sie werden immer noch mit handgeführten Kama-Traktoren verwendet.


Mit Wendepflügen können Sie die oberste Erdschicht nicht nur mischen, sondern zunächst mehrmals wenden, große Blöcke zerkleinern und dann zur Seite werfen.

Mäher

Motoblocks Kama wird den Bewohnern ländlicher Gebiete bei der Heuernte für den Winter mit Hilfe von Mähern helfen.

Sichelmäher schneiden Gras dank rotierender Messer. Sie wickeln sich ab, richten sich unter der Wirkung der Zentrifugalkraft auf und schneiden das Gras. Sichelmäher werden verwendet, wenn mit mittelgroßem Gras und kleinen Büschen gearbeitet wird.

Weiterlesen:
Motoblöcke Fermer FDE-905 PRO. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen


Wenn Sie eine stärker bewachsene Fläche mähen müssen, ist es besser, segmentierte Mäher zu verwenden. Das sind zwei Messerreihen, die sich abwechselnd aufeinander zu bewegen und Unkraut schneiden. Segmentmäher haben jedoch einen entscheidenden Nachteil. Aufgrund ihrer Konstruktion können sie nur auf ebenen Flächen arbeiten.

Kartoffelroder und Kartoffelpflanzer

Der Kartoffelpflanzer ist zum Pflanzen von Kartoffeln bestimmt. Sie sind bei Landwirten mit großen Parzellen sehr gefragt, wo die manuelle Arbeit viel körperliche Anstrengung erfordert.


Der einfachste Kartoffelroder sieht aus wie ein normaler Pflug mit geschweißten Stangen. Während der Bewegung hebt der Pflug die untere Erdschicht an, die auf diese Stangen fällt und große Erdblöcke aufbricht, wodurch nur Früchte an der Oberfläche zurückbleiben.

Schneefräse und Blattschaufel

Im Winter können handgeführte Traktoren von Kama beim Schneeräumen helfen.

Sie können eine spezielle professionelle Schneefräse kaufen. Damit können Sie große Flächen schnell von Schnee befreien.

Schneefräse

An der Vorderseite des Geräts ist ein aktives Messer installiert, das die untere Hartschneeschicht schneidet und zum rotierenden Rotor leitet, wo der Schnee beschleunigt und mit Hilfe einer Rutsche zur Seite geleitet wird. Im Durchschnitt wird Schnee 8-10 Meter geworfen. Diese Entfernung hängt direkt von der Leistung des handgeführten Traktors und der Windrichtung ab.


Wenn Sie keine vollwertige Schneefräse kaufen möchten, können Sie eine normale Schaufel kaufen. Im Sommer wird er zum Einebnen von Sand- und Kiesgemischen eingesetzt und im Winter eignet er sich perfekt zum Schneeräumen angrenzender Flächen.

Adapter

Bei längerer Arbeit mit Kama Einachsschleppern tritt eine große körperliche Ermüdung auf. Um den Besitzer zu entlasten, wurden spezielle Adapter entwickelt, mit denen Sie das Gerät im Sitzen steuern können.

Motoblöcke Kama. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Motoblock-Anhänger KAMA-400 «SLUCH»

Anhänger werden zum Transport von Gütern verwendet. Sie sind auch teilweise Adapter, weil sie einen Sitz haben. Anhänger für handgeführte Kama-Traktoren haben erhöhte Seitenwände und eine Kippstruktur, die Ihnen den Transport von sperrigen Gütern ermöglicht und den Entladevorgang erleichtert.

Weiterlesen:
Motoblöcke Motor Sich. Übersicht, Eigenschaften, Anhänge

Räder, Stollen und Schienen

Soyuzmash-Einachstraktoren sind standardmäßig mit luftbereiften Rädern der Größe 4,00-10 ausgestattet, mit denen Sie den Einachstraktor an den Einsatzort liefern können. Bei der Arbeit auf trockenem Boden leisten sie gute Arbeit, aber bei der Arbeit auf nassem und lehmigem Boden reicht die Traktion mit dem Boden nicht aus, und die handgeführten Kama-Traktoren rutschen einfach und bleiben stehen.

Grouser können dieses Problem lösen. Sie sind eine Metallfelge, entlang deren Kontur Stahlplatten geschweißt sind. Wenn sich der handgeführte Traktor bewegt, dringen sie in den Boden ein und bewegen das Gerät weiter.

Im Winter kommt ein weiteres Problem hinzu — rutschiges Eis unter dem Schnee. Und da helfen weder Stollen noch Lufträder. In diesem Fall empfiehlt es sich, einen Raupenaufsatz zu verwenden. Es erhöht nicht nur den Grip auf der Oberfläche, sondern auch den Kontaktbereich mit dem Schnee. Am häufigsten werden Raupen verwendet, wenn Waren aus dem Wald transportiert werden müssen.

Gewichte

Radlast

Wenn Sie sich nicht um Stollen oder Spuren kümmern möchten, können Sie den Grip des Soyuzmash-Einachstraktors mit der Oberfläche erhöhen, indem Sie das Gewicht des Geräts erhöhen. Hierzu werden Beschwerungsmittel verwendet.

Werksoptionen werden in Form von zwei Pfannkuchen hergestellt, die an der Radachse aufgehängt sind. Es muss jedoch verstanden werden, dass in diesem Fall die Manövrierfähigkeit des Geräts abnimmt.

Anhängerkupplung

Kama-Motorblöcke haben eine universelle Kupplung, die es ermöglicht, sie mit einer großen Anzahl von Anbaugeräten anderer Hersteller wie Neva, Cascade usw. zu verwenden.


Betrieb und Wartung

Oil

Das Motoröl sollte nach 25 Betriebsstunden des Geräts gewechselt werden. Dies verhindert die Bildung mechanischer Verunreinigungen und den Ausfall von Teilen. Der Hersteller empfiehlt die Verwendung von halbsynthetischen Optionen 10W-40 oder 10W-30.

Getriebeöl

Getriebeöl muss viel seltener gewechselt werden (nach 100 Betriebsstunden). Zuvor ist es notwendig, das Mining zusammenzuführen. Sowjetischer Tap-15V oder TAd-17i eignen sich zum Einfüllen von neuem Öl.

Weiterlesen:
Motoblock Weima WM610. Übersicht über Änderungen, Eigenschaften, Bewertungen

Für Benzinmodelle muss AI-92- oder AI-95-Kraftstoff verwendet werden.

Der Zeitplan für die Durchführung der notwendigen vorbeugenden Arbeiten ist in der Betriebsanleitung des jeweiligen Einachsschleppers angegeben.

Größere Störungen und Reparaturen

Jeder Besitzer von Kama-Motorblöcken sollte wissen, wie er grundlegende Störungen beseitigen kann. Die Einzelheiten dieses Vorgangs sind im Benutzerhandbuch beschrieben. Nachfolgend finden Sie Auszüge daraus.

Wenn der Motor nicht anspringt, prüfen Sie Folgendes:

  • Befindet sich Benzin und Öl im Motor (kann auslaufen);
  • Erreicht Kraftstoff den Vergaser (mögliche Verstopfung des Kraftstoffsystems);
  • Gibt es einen Funken von der Zündkerze (der Anschluss kann sich lösen oder die Kerze selbst kann unbrauchbar werden);
  • Wenn alle diese Punkte erfüllt sind, ist es besser, sich an das Servicecenter zu wenden, um das Problem zu beheben.

Wenn der Motor läuft, aber sich nicht bewegt:

  • Der Antriebsriemen ist gerissen (in diesem Fall muss er durch einen neuen ersetzt werden);
  • Der Antriebsriemen hat sich gelockert (dann sollte er gespannt werden)
  • Das Getriebe ist ausgefallen (hier können Sie es nicht selbst reparieren und wenden Sie sich besser an Fachleute).

Videobewertungen

Dieses Video zeigt das Fräsen von Böden mit einem handgeführten Soyuzmash-Traktor:

Diese Videobewertung zeigt die Arbeit von Kama 610E mit einem aktiven Schneidegerät:

Bewertungen

Hier ist, was sie in den Foren über den Betrieb von handgeführten Kama-Traktoren sagen:

Basilikum :

„Toller Begleiter für jeden Tag. Dank der Universalkupplung finden Sie jedes Anbaugerät. Ich freue mich über den geringen Kraftstoffverbrauch, der während der Arbeit nicht nachgefüllt werden muss. Ich bin in meiner zweiten Staffel. Während dieser Zeit habe ich das Öl gewechselt, aber die Filter gereinigt. Habe nichts ernsteres gemacht.

Vorteile: Sparsam, Design, Vielseitigkeit

Nachteile: Bei der Arbeit mit schweren Böden muss man sich sehr anstrengen und es gibt erhebliche Vibrationen.“

Vladimir:

„Ich habe ein Grundstück, das nicht sehr bequem zugänglich ist (umgeben von einem Zaun auf allen Seiten). Deshalb habe ich die Seite selbst ausgegraben. Als er jung war, dachte er nicht an einen handgeführten Traktor, aber jetzt erlaubt ihm seine Gesundheit nicht, eine Schaufel zu schwenken. Ich habe Kama 70 gekauft. In der Arbeit hat er sich gut gezeigt. Aber die Montage ist nicht sehr hochwertig. Die Schutzflügel sind riesig, aber trotzdem fliegt mir der Dreck unter den Rädern entgegen. Das Design der Reifen ist nicht ganz gelungen, da das Profil nicht groß ist und oft stecken bleibt. Eine Tankfüllung reicht in der Regel für zwei Stunden Betrieb.

Vorteile: Ein guter Helfer bei der landwirtschaftlichen Arbeit

Nachteile: Könnte etwas besser sein»

 

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector