Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Motoblöcke Profi. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Anbauteile, Anleitungen

Beschreibung

Motoblocks Profi sind Produkte der Firma Shtenli. Die Serie der handgeführten Traktoren ist ein eigenständiger technischer Zweig, in dessen Modellpalette sich viele Einheiten von Kraftfahrzeugen befinden — alle handgeführten Profi-Traktoren haben unterschiedliche Leistungen und bestimmte technische Eigenschaften.

Motoblöcke Profi. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Profi 1800

Profi ist eine eigene Richtung von handgeführten Traktoren, sie gehören zur Klasse der schweren Motorräder, sind aber nicht für den professionellen Einsatz bestimmt. Ihr Zweck ist häuslich. Sie können für Hilfsarbeiten auf der Baustelle verwendet werden, z. B. zum Transport von Ernten, zum Sammeln von Müll, zum Räumen von Schnee.

Motoblöcke Profi. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Profi 1900

Die Marke Profi erschien nach dem Markteintritt der Shtenli-Motorblöcke in den SGN-Ländern gegen Ende der 90er Jahre des 20. Jahrhunderts aufgrund der Nachfrage nach universellen mittelschweren Motorblöcken, die es ermöglichten, solche Geräte einem breiten Publikum zugänglicher zu machen Spektrum der Verbraucher.

Modifikationen von Motoblocks Profi

Derzeit sind folgende «Profi»-Modelle erhältlich:

  • Profi 1800 — 14, PS, mit Zapfwelle, 155 kg;
  • Profi 1800 — 18 PS, mit Zapfwelle, 175 kg;
  • Profi 1900, kleiner Gang, Zapfwelle, 14 PS, 155 kg;
  • Profi 1900, kleiner Gang, ohne Zapfwelle, 14 PS, 155 kg;
  • Profi 1900, kleiner Gang, ohne Zapfwelle, 18 PS, 175 kg;
  • Profi 1900, kleiner Gang, mit Zapfwelle, 18 PS, 175 kg;
  • Profi 1400, PTO, Differentiale, 14 PS (in einigen Online-Shops finden Sie die Profi 1400 K2V-Kennzeichnung), 178 kg;
  • Profi 1030 — große Räder, Differential, Zapfwelle, 8,5 PS, 120 kg;
  • Profi G-185 — Diesel, Zapfwelle, 10,5 PS, 290 kg;
  • Profi G-192 — Diesel, Zapfwelle, 12 PS, 320 kg.


Benzin-Nachläufer dieser Modellreihe sind mit den gleichen Motoren ausgestattet: Benzin, Viertakt, luftgekühlt, mit dem Unterschied, dass die Motorleistung für verschiedene Modifikationen unterschiedlich ist: von 8,5 bis 18 PS. Alle diese Einheiten sind schwer, sie sind für den Hausgebrauch bestimmt. Diesel Pros sind mit wassergekühlten Viertakt-Dieselmotoren ausgestattet.

Anbaugeräte

Dank der Universalkupplung arbeiten die Profi Einachsschlepper mit verschiedenen Anbaugeräten zusammen. Als nächstes betrachten wir genauer, welche Anbaugeräte für Profi Einachsschlepper geeignet sind und wie sie eingesetzt werden.

Schneider

Beim Kauf eines handgeführten Traktors erhält der Besitzer Schneidgeräte komplett mit dem Gerät. Vier Fräser, bei Bedarf können Sie nur zwei verwenden. Auf Wunsch des Eigentümers können auch zusätzliche Schneidgeräte installiert werden. Die Montage der Schneidgeräte erfolgt nach der Montage der Hauptteile des handgeführten Traktors. Für die Montage müssen ein Satz Werkzeuge aus der Verpackung sowie spezielle dicke Stoffhandschuhe verwendet werden, um Verletzungen zu vermeiden.

Das Schema der Schneidvorrichtung ist in Abbildung 1 dargestellt.Motoblöcke Profi. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Adapter, Anhänger und Trolley

Mit dem Adapter wird der Einachsschlepper zu einem lasttragenden Gerät umgebaut. Normalerweise gibt es auf den Adaptern einen Sitzplatz für denjenigen, der das Auto fährt. Es kommt oft vor, dass das Wort «Adapter» sowohl einen Anhänger als auch einen Trolley bedeutet. Allerdings ist der Anhänger nicht mit einem Sitz ausgestattet, ebenso wie der Trolley. Das maximale Zuladungsgewicht für Geräte mit einem Eigengewicht von weniger als 200 kg beträgt 300 kg. Bei schwereren handgeführten Traktoren beträgt das maximale Ladegewicht 500 kg.


Für «Profi» wird empfohlen, die Anhänger TM-500, TM-360, TM-250 (bei denen die Tragfähigkeit in Zahlen angezeigt wird) zu verwenden.

Für „Profi“ ist der Einbau eines Motor Sich TS-1 Drehgestells, sowie einachsiger und zweiachsiger mittelschwerer Drehgestelle erlaubt.

Mäher

Mäher verschiedener Typen können sowohl mit handgeführten Traktoren mit Zapfwelle als auch ohne Zapfwelle (Verbindung über eine Riemenscheibe) verwendet werden. In jedem Fall macht der Einsatz eines Mähers den Pro zu einer wirklich universellen Technik für einen Garten, eine Sommerresidenz, einen Nutzgarten. Für den Profi eignet sich ein Sichelmäher der Morgenröte sowie Segmentmäher, die an einem Zirka-, Centaur-, Patriot- oder Neva-Einachstraktor montiert sind.


Räder und Ketten

Einige Besitzer modifizieren ihre Einheiten, indem sie beispielsweise Räder mit größerem Durchmesser an ihnen anbringen. Der Profi hat Räder mit den Größen 6,5-12. Diese Größe gilt als groß, sie ermöglicht es der Ausrüstung, stabil zu sein, gut zu manövrieren und mit Geländefahrten, Lehm und Schlamm fertig zu werden. Der Einbau von Rädern mit großem Durchmesser wird von den Eigentümern selten durchgeführt, dies ist eher die Ausnahme als die Regel.Motoblöcke Profi. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Auf Wunsch kann der Käufer im Online-Shop einen zusätzlichen Satz Lufträder erwerben. Es gibt Fälle, in denen Landwirte handgeführte Traktoren mit Rädern von einheimischen Autos umbauen, beispielsweise von Zhiguli.

Ösen

Ösen

Grouser sind häufig verwendete Anbaugeräte, die die Bodenhaftung der Räder eines handgeführten Traktors verbessern. Sie werden beispielsweise in Kombination mit einem Pflug bei geringem Gerätegewicht auf leichten oder mittleren Maschinen eingesetzt.

Erfahrene Landwirte raten unbedingt zum Einsatz von Stollen auf jungfräulichem Boden oder komplexen, dichten Böden, auch auf schweren Zuschlagstoffen. Einige Lieferanten verkaufen Kits für handgeführte Traktoren, die Ösen zusammen mit einem Pflug sowie Werkzeug zum Anbringen dieser Ausrüstung enthalten.

Pflug

Ein Pflug ist ein weiteres notwendiges Anbaugerät, ohne das es nicht möglich ist, jungfräulichen Boden zu pflügen. Es gibt zwei Arten: mit abnehmbarem oder nicht abnehmbarem Pflugschar, Einzel- oder Doppelkörper, rotierend oder einfach, sowie rotierend und mit mehreren Klingen. Ein gewöhnlicher Pflug vom Typ „Maulwurf“ wird standardmäßig mit einem Gestell, das mit Schrauben und Muttern angeschraubt wird, am „Profi“ befestigt.


Auf kleinen Flächen empfiehlt es sich, einen einfachen Pflug zu verwenden, er ist billig und erfüllt dieselben Funktionen wie professionelle Anbaugeräte.

Schneefräse und Schaufel

Die Abmessungen einer Standard-Schaufelmulde für den Profi betragen 100 cm (Breite). Mit Hilfe einer solchen Schaufel kann der Bediener eines handgeführten Traktors das Gelände des Hofes oder persönliche Bereiche vom Schnee befreien, solche Geräte sind für eine Schneedeckenhöhe von bis zu 20 cm ausgelegt.

Schneefräse

Eine Schneefräse gehört zu den teuersten Anbaugeräten. Viele Landwirte räumen den Schnee lieber von Hand, aber moderne Schneefräsen erleichtern das Leben im Privathaushalt wirklich. Für den «Profi» können Sie die Markierungs-Schneefräse SM-1 oder jedes andere Modell verwenden, das für die handgeführten Traktoren «Farmer», «Patriot», «Cascade» geeignet ist.

Kartoffelroder, Kartoffelpflanzer

Kartoffelroder — Anbaugeräte zum Extrahieren von Kartoffelknollen. Häufig werden klassische Kartoffelroder der klassischen Bauart auf landwirtschaftlichen Betrieben an kleinen und mittelschweren Einachsschleppern eingesetzt. Der Einsatz von Sieb- und Vibrationsbaggern ist erlaubt.


Kartoffellegemaschinen für «Profi»: Modell KS12, KSN-1 und andere.

Kupplungen

Eine Kupplung zum Anhängen von Anbaugeräten ist beim Profi Einachsschlepper inklusive. Mit Hilfe einer Kupplung wird das Gerät mit einem Anhänger, Karren und anderen Arbeitsgeräten verbunden. Für Motoblocks «Profi» wird empfohlen, spezielle Kupplungen für Geräte mit luftgekühlten Motoren zu verwenden.

Für den Profi ist eine Anhängekupplung von Centaur, Zubr, Aurora geeignet.

Anwendungsempfehlungen

Beim Kauf eines handgeführten Traktors erhält der Besitzer eine Bedienungsanleitung. Lesen Sie dieses Dokument sorgfältig durch, bauen Sie es zusammen und führen Sie es gemäß den in der Anleitung beschriebenen Punkten aus. Verstoßen Sie nicht gegen die Empfehlungen, um das Gerät nicht zu beschädigen. Als nächstes erzählen wir Ihnen mehr über die Grundregeln für die Wartung und den Betrieb der Profi Einachstraktoren.

Oil

Wählen Sie Öl und Kraftstoff gemäß den Empfehlungen in der Anleitung. Wenn es keine Empfehlungen gibt, verwenden Sie hochwertige synthetische oder halbsynthetische Öle der Kategorie SAE30 eines beliebigen Herstellers (Motul, Shell, TNK, Lukoil).


Kaufen Sie für das Getriebe Spezialgetriebeöl 75W90, 80W90. Getriebeöl und Motoröl nicht mischen. Diese Schmierstoffe werden in verschiedene Reservoirs gefüllt.

Benzin für alle handgeführten Traktoren mit 4-Takt-Motor und Luftkühlung: AI95, AI92, AI93. Wenn es sich bei dem handgeführten Traktor um einen Diesel handelt, verwenden Sie den in Ihrer Gegend erhältlichen Dieselkraftstoff.

Starten und einfahren

Einige Modelle, z. B. Diesel «Profi», werden betriebsbereit, dh mit Öl befüllt und eingefahren, zum Verkauf angeboten. Überprüfen Sie diese Informationen zum Zeitpunkt des Kaufs.

Regeln für den ersten Lauf:

  • den handgeführten Traktor zusammenbauen und betanken;
  • handhaben Sie die Schalthebel und den Netzschalter reibungslos;
  • üben Sie keine Kraft auf den Kupplungshebel aus, drücken Sie ihn sanft;
  • Lassen Sie den handgeführten Traktor nicht mit 100 % Leistung laufen;
  • Lassen Sie das Gerät etwa 10 Minuten lang im Leerlauf laufen.

Die Einfahrzeit beträgt 5-8 Stunden, danach gilt der Einachstraktor als vollständig einsatzbereit.

Beseitigung von Pannen bei handgeführten Traktoren

Wenden Sie sich im Falle einer schwerwiegenden Panne an das Servicecenter, wenn für den handgeführten Traktor noch Garantie besteht. Kleinere Störungen können selbst behoben werden, jedoch nur, wenn der Besitzer des handgeführten Traktors über die erforderliche technische Grundbildung verfügt.

Tabelle 1. Liste der Hauptstörungen des handgeführten Traktors, LösungenMotoblöcke Profi. Überblick über die Modellpalette, Eigenschaften, Testberichte

Bewertungen

Victor, Saporoschje:

„Ein praktischer handgeführter Traktor pro 1400. Ich bin im Allgemeinen mit meinem Kauf zufrieden, er arbeitet seit mehr als zwei Jahren für mich, mit seiner Hilfe führe ich aus: Hügeln, Pflügen. Es gibt Nuancen in der Verarbeitungsqualität, aber basierend auf dem Preis werden Sie wahrscheinlich nicht mehr bekommen können.

Pluspunkte des Modells: leicht zu fahren, nicht sperrig, flink bei verfügbaren Geschwindigkeiten, sieht attraktiv aus, leicht zu schalten.

Die Nachteile sind: nicht sehr bequeme Differentiale, kein einstellbarer Scheinwerfer — es scheint in eine Richtung.

Alexander, Bijsk:

„Ein handgeführter Dieseltraktor war mein Traum. Er hat es durchgezogen und einen Traktor Pro gekauft und den Kauf keinen Tag bereut. Die Anleitung ist einfach. Trotz des Gewichts ist das Gerät recht wendig. Ich benutze es jetzt seit einem Jahr. Ich fahre mit einem Karren, trage Lasten, helfe sogar meinem Nachbarn in der Gegend.

Pluspunkte: Für das Jahr gab es keine Pannen, nur Öl nachgefüllt. Der Motor ist super zuverlässig. Bis jetzt bin ich voll und ganz zufrieden damit. Nach meinen Beobachtungen wird bei so einem Einachsschlepper überhaupt kein Schlepper benötigt. Einfacher, wirklich einfacher Start.

Nachteile: Auf mich wartete nach dem Kauf eine unangenehme «Überraschung». Die Halterung am Schar brach ab, sie wurde durch Schweißen behandelt. Ich gehe davon aus, dass es eine Fabrikehe gab.

Weiterlesen:
Überprüfung der Benzin-Schneefräse Patriot PRO 777 S. Beschreibung, Vorteile, Videoarbeit, Eigentümerbewertungen.
Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector