Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Motoblöcke Zubr PS-Q70. Übersicht, Spezifikationen, Eigentümerbewertungen

Motoblöcke Zubr PS-Q70. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Beschreibung

Motoblock Benzin Zubr PS-Q70 (6,5 PS) ist ein Vertreter der schweren Landmaschinen, die für die Bearbeitung aller Arten von Böden auf kleinen Flächen (bis zu 70 Hektar) eingesetzt werden. Das Benzinmodell Zubr PS-Q70 ist eine ideale Lösung für Sommerbewohner, Dorfbewohner und Gewächshausbesitzer.

Motoblöcke Zubr PS-Q70. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Motoblock Zubr Benziner PS-Q70

Die kompakten Abmessungen und das geringe Gewicht (82 kg) des handgeführten Traktors ermöglichen den Transport im Kofferraum eines Pkw an seinen Bestimmungsort. Eine große Auswahl an Anbaugeräten macht die Bodenbearbeitungsmaschine zu einem multifunktionalen Gerät für alle landwirtschaftlichen Aufgaben, darunter:

  • das Land pflügen;
  • Schneiden von Furchen zum Pflanzen;
  • Kartoffeln pflanzen;
  • Hügelpflanzen;
  • Jäten auf der Baustelle;
  • Ernte
  • Bewässerung;
  • Transport von Waren bis 350 kg;
  • Schneeräumung im Winter;
  • Zubereitung von Trockenfutter für Vieh usw.

Angebaute und gezogene Geräte helfen bei der Durchführung der oben genannten Arbeiten:

  • Kupplung;
  • Rototiller (aktiv und «Krähenfüße»);
  • Wendepflug;
  • Bergsteiger;
  • Scheiben;
  • Jäter;
  • Flachschneider;
  • Mäher;
  • Wasserpumpe;
  • Schneefräse;
  • Ausrüstung zum Pflanzen und Graben von Kartoffeln;
  • Anhängerwagen mit einer Tragfähigkeit von bis zu 350 kg (Schütt- und Stückgut).

Sehen Sie sich den Videotest des Zubr PS-Q70 handgeführten Traktors an:

Gerät

Der handgeführte Benzintraktor Zubr PS-Q70 ist mit einem Viertakt-Einzylindermotor mit einer Leistung von 6,5 PS ausgestattet. Schutz vor Überhitzung bei Betriebsluft. Der Benzinmotor wird dank eines Federgriffs manuell gestartet. Mit einem Gewicht von 82/108 kg. (mit rotierenden Messern) Bearbeitungstiefe erreicht 14.5 cm.


Bei der Bearbeitung harter Böden wird empfohlen, zusätzliche Ausrüstung zu verwenden: Gewichte und Stollen.

Die Drehmomentübertragung vom Motor zu den Rotoren und zum Getriebe erfolgt über Keilriemen und Zahnräder. Der handgeführte Traktor hat vier Gänge, von denen zwei vorwärts und zwei rückwärts sind.

Weiterlesen:
Motoblock Weima WM1000N-6 DeLuxe KM. Spezifikationen, Bewertungen

Verstellbare Lenker sorgen für maximalen Fahrerkomfort und der Bediener kann die Lenker so einstellen, dass er die Maschine steuern kann, während er sich parallel dazu bewegt. Es wird empfohlen, als Kraftstoff für den handgeführten Traktor nur hochwertiges Benzin der Klasse A-92 und höher zu verwenden.

Technische Eigenschaften

Die folgende Tabelle zeigt die vollständigen Eigenschaften des motorisierten Geräts:

Motor-Art:4-Takt
Kühlsystem:Luft
Anzahl der Vorwärtsgänge:1
Anzahl der Gänge zurück:1
Anbaubreite:900 mm
Anbautiefe:145 mm
Motormodell:168FA-2
Kraftstoffart:Benzin
Starttyp:Handbuch
Treibstofftank Kapazität:3.6 l
Spritverbrauch:1.6 l / h
Hubraum:196 cm³
Motorleistung:6.5 PS
Größe:1430x520x820 mm
Gewicht:104 kg
Garantie:12 Monate
Herstellungsland:China

Bedienungsanleitung

Bevor Sie ein motorisiertes Gerät auf Ihrer Baustelle aktiv in Betrieb nehmen, lesen Sie dessen Bedienungsanleitung. Dieses Dokument enthält die folgenden wichtigen Informationen:

  • Motoblock-Eigenschaften.
  • Sein Gerät (Diagramme + Beschreibungen).
  • Wartung von Aggregaten und Mechanismen (Reinigung, Ölwechsel, Konservierung etc.).
  • Das Verfahren zum Ausführen der Einheit.
  • Häufige Pannen, ihre Ursachen und Lösungen.

Besondere Aufmerksamkeit sollte dem Einfahren des handgeführten Traktors geschenkt werden, da es bei richtiger Ausführung die Leistung des Geräts verbessert und seine Lebensdauer verlängert. Wenn Sie nicht einfahren, werden sehr bald die wichtigsten Teile des handgeführten Traktors (beginnend mit dem Motor) versagen, was die Kapazität Ihres Geldbeutels erheblich beeinträchtigen wird.

Motoblöcke Zubr PS-Q70. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Motoblock Zubr Benziner PS-Q70

Die Wartung des Geräts ist einer der wichtigsten Teile des Handbuchs. Einfache, rechtzeitige Maßnahmen wie: Reinigen des handgeführten Traktors von Staub und Schmutz, Ölwechsel, Überwachung des Kraftstoffstands im Tank und des Öls im Kurbelgehäuse sowie die tägliche Überprüfung der Befestigungselemente ermöglichen es dem Gerät, seinen Dienst zu tun Ihnen treu für mehr als ein Jahr.

Weiterlesen:
Motoblöcke Fermer FDE-905 PRO. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Bewertungen

Über die Bedienung des Gerätes gibt es viele Rezensionen im Internet. Einige Benutzer sind mit der einfachen Bedienung und Vielseitigkeit der Maschine zufrieden. Andere stellen Probleme bei der Verarbeitung von harten Böden fest. Schauen Sie sich die Bewertungen der Besitzer des Zubr PS-Q70 Motoblocks an:

Andrey, 44 des Jahres: 

Ich habe seit 2015 einen Bison, da ich ihn im zeitigen Frühjahr gekauft habe, und ich pflüge ihn das ganze Jahr über. Von Frühling bis Herbst — Feldarbeit (55 Hektar Garten), von November bis März — Schneeräumung. Alle relevanten Geräte sind vorhanden, die Schneefräse selbst gefertigt. Der handgeführte Traktor ist sehr leicht, wendig, ich arbeite vor allem ohne Anstrengung. Bequeme Steuerung, manueller Start, beginnt bei -17. Natürlich gab es kleinere Pannen, aber es gibt Hände und einen Kopf — sie haben es schnell beseitigt und sind wieder an die Arbeit gegangen.

Roman, 48 Jahre: 

Ich habe mir diesen Frühling einen Einachsschlepper gekauft, konnte mich lange nicht entscheiden und — ich habe es gewagt, mich für den Bison PS-Q70 entschieden. Ich habe ehrlich gesagt mehr von dem Einachsschlepper erwartet, ich habe Lehmböden, also musste ich mich beim Pflügen sehr anstrengen, damit die Fräse auf die gewünschte Tiefe sinkt. Er tat nichts – er befestigte Gewichte, legte Ösen an, half mit seinem Gewicht. Meine Nachbarn sagten mir, ich solle in mehreren Stufen pflügen und mit Fräsen immer tiefer beißen. In Zukunft wurden alle Arbeiten mühelos ausgeführt, aber ich erinnere mich noch an das Pflügen wie in einem Albtraum.

Egor, 29 Jahre alt: 

Es gibt ein kleines Stück Land (70 Morgen), ich arbeite daran, ich baue Kartoffeln zum Verkauf an. Ich habe mir vor 5 Jahren einen handgeführten Traktor zugelegt. Natürlich gab er auch Geld für zusätzliche Ausrüstung aus. Eines kann ich sagen — die Kosten haben sich im ersten Betriebsjahr des handgeführten Traktors gelohnt, ich habe sogar gewonnen — ich habe mich während der Saison nicht überarbeitet. Ich halte meinen Bison in perfekter Sauberkeit. Benzin, Öl — nur höchste Qualität! Der Kauf hat sich gelohnt.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector