Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

NEVA-Motorblöcke: eine Übersicht über Anbaugeräte und gezogene Geräte

Anbaugeräte für Neva handgeführte Traktoren

Anbaugeräte für handgeführte Neva-Traktoren sind zusätzliche technische Ausrüstung für handgeführte Traktoren, die als Hilfsausrüstung für die Bodenbearbeitung und die Vorbereitung des Bodens zum Pflanzen von Setzlingen, Samen sowie während der Ernte verwendet werden.



Mit Hilfe von Anbaugeräten können Sie den Boden jeden Härtegrades problemlos für die landwirtschaftliche Arbeit vorbereiten, Kartoffeln und andere Knollenfrüchte ernten sowie das Land von Pflanzenresten befreien oder ernten.

Montierte Pflüge

Anbaupflug PN

Montierte Pflüge sind Geräte, die verwendet werden, um den Boden für den Anbau von Getreide und Industriekulturen vorzubereiten. Mit Hilfe von Pflügen ist es möglich, das Land in verschiedene Tiefen zu pflügen.

Da die handgeführten Neva-Traktoren für die Arbeit auf mittleren und großen Flächen ausgelegt sind und zum Lockern, Pflügen und Reinigen von Böden jeder Komplexität geeignet sind, können Sie mit Anbaugeräten wie einem Pflug die oberste Erdschicht umwenden.

Das Pflügen macht den Boden weicher und besser vorbereitet für den weiteren Anbau von Feldfrüchten und reduziert auch die Anzahl der Unkräuter, indem ihre Samen in tiefere Erdschichten transportiert werden.

Ein herkömmlicher Anbaupflug, beispielsweise ein PN-Pflug, hat Gesamtabmessungen von 440 x 310 x 530 mm, eine Arbeitsbreite von 180 mm, eine maximale Pflugtiefe von 220 mm und Gesamtabmessungen von 7,9 kg. Der Pflug wird mit einer Universalkupplung an den Einachsschlepper angehängt. Es wird empfohlen, es für Böden zu verwenden, die zuvor nicht behandelt wurden.

Einschariger Pflug H

Ein einschariger Pflug ist leichter, als Beispiel kann das Pflugmodell H mit einem Gewicht von 5,9 kg genannt werden. Er hat eine Arbeitsbreite von 220 mm und eine Pflugtiefe von 200 mm. Die Gesamtabmessungen des Pfluges betragen 480 x 320 x 475 mm. Der Pflug wird mit einer Kupplung (nicht im Lieferumfang enthalten) am Einachsschlepper befestigt.

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass der Pflug eingestellt ist — das Ackerbrett sollte parallel zur Bewegungsrichtung des Einachsschleppers stehen.

Pflug «MOLE»

Die Einstellung des Pfluges an den handgeführten Neva-Traktoren muss vor Beginn der Bodenarbeiten durchgeführt werden. Sie sollten sicherstellen, dass alle Teile gut verbunden und gemäß den Anweisungen in der richtigen Position befestigt sind. Zur Befestigung wird der Einachsschlepper auf eine ebene Fläche gestellt und erst dann der Pflug angebaut.

Weiterlesen:
Anti-Eis-Reagenzien. Beschreibung der gängigen Werkzeuge, Klassifizierung, verwendete Ausrüstung

Sie können mit einem handgeführten Traktor und einem Pflug nur dann arbeiten, wenn sich alle Befestigungselemente in der von der Anleitung empfohlenen Position befinden. Wenn Sie sich über den korrekten Betrieb des Pfluges nicht sicher sind und während der Miete des Einachsschleppers ein seltsames Geräusch, Brummen, Klicken oder andere ungewöhnliche Geräusche zu hören sind, sollten Sie die Arbeit unterbrechen, indem Sie den Einachsschlepper anhalten und Überprüfen Sie dann die korrekte Kupplung von Pflug und Einachsschlepper.

Video: Motoblock Neva — Pflügen mit einem Pflug

Anbauschneider

Fräsen sind spezielle Anbaugeräte, die mit Messern unterschiedlicher Größe ausgestattet sind, die Unkraut und Vegetation im Boden zerkleinern. Messer können ausgetauscht und gereinigt werden, nachdem zuvor das Messer vom Körper gelöst wurde.

Cutter für Motoblock Newa

Die Hauptaufgabe des Fräsers ist die Bearbeitung des Bodens vor dem Pflanzen von Setzlingen oder Samen sowie die Bearbeitung der Bodenoberfläche zur Vorbereitung der Überwinterung.

Schneider Krähenfüße

Der Cutter selbst besteht aus montierten Messern. Sie werden mit einem Bolzen, einer Anhängevorrichtung und einem Königszapfen am Einachsschlepper befestigt.

Bei Bedarf können Sie die Position der Messer in der Höhe und deren Drehwinkel anpassen. Für die korrekte Installation von montierten Messern wird empfohlen, den handgeführten Neva-Traktor auf einer ebenen Fläche zu installieren.

Das Messer ist sicher am Einachsschlepper befestigt, was die Arbeit bei der Bodenbearbeitung oder anderen Manipulationen erleichtert. Es wird empfohlen, zusätzliche Ausrüstung am handgeführten Traktor zu installieren, siehe Bedienungsanleitung.

Kartoffel Pflanzer

Einreihige Anbau-Kartoffellegemaschine

Ein unverzichtbares saisonales Zubehör für Neva-Motorblöcke ist natürlich ein Kartoffelpflanzer. Zum Beispiel ist ein einreihiger Kartoffelpflanzer ein Gerät, mit dem Kartoffelknollen bis zu einer Tiefe von 14 cm gepflanzt werden können, der Pflanzschritt der Knollen beträgt 27 bis 31 cm und der Pflanzdurchmesser 4 bis 6 cm Die Breite der erstellten Spur beträgt 47 bis 53 cm. Die Gesamtabmessungen dieser Ausrüstung betragen 67,5 x 56,5 x 79,0 cm bei einem Gewicht von 37,5 kg.

Weiterlesen:
Motoblöcke Fermer FM 907 PRO-S. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Die Kartoffellegemaschine wird mit einer speziellen Halterung (Flansch) am Einachsschlepper befestigt. Die Halterung kann separat erworben werden oder die Bestellung mit diesem Teil im Voraus vor dem Kauf abschließen. Es ist notwendig, das Gerät auf zuvor gelockertem Boden zu verwenden. Es wird nicht empfohlen, auf Böden aufzutragen, die nicht zum Anpflanzen vorbereitet sind, sowie auf Flächen mit einer großen Anzahl von Wurzeln, Steinen und anderen Fremdkörpern.

Kartoffelbagger

Kartoffelbagger

Ein Bagger oder Kartoffelroder ist ein Anbaugerät, das ohne Kupplung auskommt. Ihr Gewicht, ihre Griffweite, ihre Gesamtabmessungen und ihre Grabtiefe können unterschiedlich sein, aber der Zweck ist derselbe – Kartoffeln aus dem Boden zu ziehen.

Der Kartoffelroder wird in einem speziellen Loch am Einachstraktor montiert und mit einer Klemme befestigt, die mit dem Einachstraktor geliefert wird. Für eine schnelle Installation des Baggers ist es erforderlich, die Räder des Neva-Einachstraktors auf eine Höhe von 100 bis 200 mm anzuheben und den Bagger vor dem Einachstraktor zu befestigen, indem er in die entsprechenden Löcher eingeführt wird.

Das Funktionsprinzip ist ganz einfach: Die Erde wird mit einem speziellen Messer erfasst und fällt in den Schüttelmechanismus, sodass der Großteil der Erde und kleiner Steine ​​​​ausgesiebt werden und die Kartoffelknollen zurückbleiben.

Einige Landwirte stellen aus geeigneten Materialien für diesen Zweck ihre eigenen Kartoffelroder her. Der Herstellungsprozess dauert jedoch einige Zeit, außerdem ist es für einen hochwertigen und unterbrechungsfreien Betrieb des handgeführten Traktors, insbesondere für unerfahrene Landwirte, besser, sich für eine fertige Ausrüstung zu entscheiden.

Laut Statistik ergibt der Einsatz von Kartoffelrodern eine Erntekapazität von 0,1-0,2 ha / h, diese Zahl ist um ein Vielfaches höher als bei der manuellen Ernte.

Angebauter Kartoffelroder KNM

Die kostengünstigste Option ist ein universeller Kartoffelroder, der in Aussehen und Befestigungsmethode am einfachsten ist.

Da für den Einsatz eines solchen Baggers keine Zapfwelle benötigt wird, kann er außerdem an handgeführte Traktoren älterer Modelle ohne Zapfwelle angeschlossen werden.

Für mittlere und große Grundstücke wird die Verwendung von Vibrationskartoffelrodern empfohlen, mit denen Sie bis zu 98% der Kartoffelernte aus dem Boden ziehen können.

Das Gerät der Vibrationsbagger ist komplexer: Die Hauptelemente sind eine Vibrationswelle, ein Antrieb, ein Pflugschar.

Kartoffelroder KMU-3 vibriert unter Zapfwelle

Eine andere Art von Kartoffelroder sind Fördereinheiten. Anstelle einer vibrierenden Welle verwenden sie ein spezielles Band, auf dem sich die Kartoffeln gut vom Boden entfernen. Ihr Hauptvorteil ist die Arbeitsgeschwindigkeit und die Qualität der Erntereinigung. Zu den Mängeln gehört der ziemlich hohe Preis der Ausrüstung.

Einreihiger Kartoffelroder KU-1s70 «Agrix» (Breite 70 cm, Getriebe, Keilsicherung)

Sichelmäher

Sichelmäher KR-0,5 «NEVA»

Ein Mäher ist ein Anbaugerät, mit dem ein handgeführter Traktor große Flächen bearbeiten kann, einschließlich der Oberfläche eines Gartens, Gemüsegartens beim Mähen von Gras. Mäher für handgeführte Traktoren unterscheiden sich in Gesamtabmessungen, Arbeitsbreite, Produktivität (ha pro Stunde), Geschwindigkeit, Schnitthöhe und Gewicht.

Weiterlesen:
Motor-Grubber CHAMPION BC 6612H mit Honda-Motor. Modellvorteile, Bedienung, Video und Testberichte

Zusätzlich können sie mit Messern und Bolzen zur Befestigung ausgestattet werden. In der modernen Landwirtschaft werden Kreiselmäher verwendet, die sich durch die Art der Befestigung am handgeführten Traktor und die seitliche Position darauf auszeichnen, beispielsweise vorne oder hinten, seitlich. Verschiedene Mähermodelle haben eine unterschiedliche Anzahl von Schneidwerken — von eins bis drei. Je mehr Schneidwerke, desto mehr Fläche kann mit dem Mäher bearbeitet werden.

Der Hauptzweck von Mähern besteht darin, Gras zu mähen, Weiden zu mähen und den Boden von Unkraut zu befreien, bevor Ackerland in Umlauf gebracht wird.

Übrigens können Sie mit einem Mäher qualitativ hochwertiges Heu erhalten — ohne das Wurzelsystem des Grases zu beschädigen.

Sichelmäher Neva – Arbeitsvideo

Okuchniki

Nicht weniger häufig verwendete Anbaugeräte für Neva-Einachstraktoren sind Hiller. Sie sind für das Hillen des Bodens notwendig.


Diese Art von Ausrüstung unterscheidet sich in der Tiefe des Hügels, der Lösung der Klingenflügel, den Abmessungen und dem Gewicht.

Hiller bestehen aus einem Körper, einer Pflugschar und Flügeln (ein oder zwei). Sie werden mit einem Königszapfen und einer Anhängevorrichtung mit Bolzen an einem handgeführten Traktor montiert. Beim Befestigen muss die erforderliche Lösung der Flügel des Hillers eingestellt werden, da sonst der handgeführte Traktor zur Seite „führt“.

Sie können auch die Bearbeitungstiefe der manuellen Kupplung des Hillers einstellen.

Ösen

Grouser für handgeführte Traktoren sind Metallräder, die mit speziellen Messern zum Sprengen und Lösen der Erde ausgestattet sind. Ideal für Pflugarbeiten. Dementsprechend ist es mit dieser Art von Zusatzteilen möglich, eine große Fläche des Bodens zu bearbeiten und tief zu lockern.

Wichtig: Der mit Hilfe von Stollen gelockerte Boden muss funktionieren, dh ständig zum Anpflanzen von Pflanzen verwendet werden.

Stege können sowohl separat als auch in Sätzen mit Buchsen zu ihrer Befestigung erworben werden (wenn die Buchse im Paket enthalten ist). Die Laschen werden mit Splinten auf der Getriebewelle fixiert.

Weiterlesen:
Anti-Eis-Reagenzien. Beschreibung der gängigen Werkzeuge, Klassifizierung, verwendete Ausrüstung



Für handgeführte Traktoren mit Halbachsenentriegelung wird empfohlen, herkömmliche Buchsen zu verwenden, aber wenn die Achsenentriegelung im handgeführten Traktormodell vorgesehen ist, können Sie sich für eine Differentialbuchse entscheiden, die das Manövrieren der Ausrüstung in Kurven erleichtert.

Wheels

Satz Hafträder 16×6,50-8

Räder für handgeführte Traktoren sind Teil des Laufsystems. In der Grundausstattung sind Motoblöcke oft mit hochprofilierten Rädern ausgestattet. Offensichtlich ist es für das Säen und Pflanzen von Feldfrüchten wichtiger, dass der handgeführte Traktor stabiler ist – diese Position wird effektiver durch Stollen bereitgestellt.

Aber gewöhnliche Gummiräder sind beim Transport von Gütern auf Anhängern und Karren, beim Pflanzen und Ausgraben von Kartoffelernten unverzichtbar.

Abgenutzte Räder, die ab Werk mit einem handgeführten Traktor ausgestattet waren, lassen sich ganz einfach ersetzen — kaufen Sie einfach normale Gummireifen mit starkem Profil.

Geschleppte Aggregatoren für Motoblocks «Neva»



Zu den gezogenen Aggregatoren für handgeführte Neva-Traktoren gehören:

  • Schneefräsen;
  • Anhänger;
  • Koppler;
  • Gewichtungsmittel.

Schneefräsen

Schneefräse SMB «NEVA»

Mit Hilfe dieser Art von Geräten ist es möglich, Winterdienstarbeiten an Land durchzuführen.

Mit einer Schneefräse können Sie schnell eine große Fläche räumen, und nicht unbedingt das Territorium des Landes, sondern auch Freiflächen, z. B. den Innenhof eines Privathauses, Rasen, Gartenflächen ohne Bäume.

Trailers

Ein nützlicher Gegenstand in der Landwirtschaft ist ein Anhänger.



Eine unverzichtbare Ergänzung zu einem handgeführten Traktor, mit dem Sie ernten, das Land säubern, kleine und mittlere Lasten in der Hütte transportieren können usw. Anhänger unterscheiden sich in der Kapazität (kleine werden normalerweise als Karren bezeichnet), der Ladekapazität und den Gesamtabmessungen.

Weiterlesen:
Kettensäge CHAMPION 256 18: Beschreibung, Spezifikationen und Nutzungsregeln

Kupplungen

Die Kupplung ist ein universelles Befestigungsersatzteil zum Ankuppeln jeglicher Art von Anbaugeräten an den Einachstraktor Neva.

Doppelte Universalkupplung

Es wird nicht in Kits geliefert und muss separat erworben werden. Eine Anhängevorrichtung können Sie beim Kauf eines handgeführten Traktors oder beim Kauf jeglicher Art von zusätzlichen Funktionsteilen bestellen.

Gewichte

Beschwerungsmittel werden verwendet, um dem handgeführten Traktor mehr Gewicht zu verleihen, also um die Auswirkungen gezogener Geräte auf den Boden zu erhöhen, insbesondere auf solche Indikatoren wie die Tiefe des Pflügens des Bodens, das Absenken des Grasmähens und das Graben von Kartoffeln in größerer Tiefe usw.


Einfach gesagt, mit Hilfe eines Beschwerungsmittels können Sie den handgeführten Traktor schwerer und damit schlagkräftiger auf dem Boden machen. Ein Beispiel ist eine zehn Kilogramm schwere Last für den handgeführten Traktor Neva, montiert auf Rädern, oder eine schwere Last mit einem Gewicht von 17 kg, die auf einem handgeführten Stift befestigt ist.

Umrüstung von Neva-Motorblöcken in einen Traktor

Viele Eigentümer von Grundstücken führen eine solche Manipulation durch, indem sie Neva-Traktoren in einen Traktor umwandeln.

Motoblock NEVA: eine Übersicht der Anbaugeräte und Anhängegeräte dafür

Minitraktor vom Newa-Einachstraktor

Im Allgemeinen ist diese Aufgabe durchaus real, für ihre Umsetzung ist jedoch eine gewisse Menge an zusätzlicher Ausrüstung erforderlich, vor allem wird jedoch ein leistungsstarker handgeführter Traktor benötigt. Denn je größer die zu bearbeitende Fläche ist, desto stärker wird das Gerät benötigt.

Um Ressourcen zu sparen, ist es besser, sich für dieselbetriebene Modelle zu entscheiden. Sie benötigen außerdem ein zusätzliches Paar Räder, Lenk- und Bremssystem. Die Entstehung eines Traktors aus einem handgeführten Traktor auf den Punkt zu bringen, ist eine schwierige Aufgabe.

Video: Minitraktor vom Newa-Einachstraktor

Das allgemeine Prinzip lautet jedoch: Wenn Sie einen leistungsstarken Neva-Einachstraktor zur Verfügung haben, ist die Herstellung eines Traktors für die Arbeit auf einem landwirtschaftlichen Grundstück viel einfacher und billiger als der Kauf eines fertigen Traktors.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector