Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Stiga-Rasenmäher. Spezifikationen und Betriebsvorschriften

Stiga ist im Besitz von Global Garden Products Sweden AB. Dieses Unternehmen stellt Gartengeräte, Werkzeuge, Rasenpflegegeräte und Baumaschinen her. Die Produkte des schwedischen Herstellers werden aktiv verkauft und sind in Russland, der Ukraine, den baltischen Ländern, Kasachstan, Weißrussland und anderen europäischen Ländern sehr gefragt.

Motokosa Stiga: eine Übersicht über die Modellpalette, Spezifikationen und Nutzungsregeln

Motokosa Stiga sb 44d

Unter den produzierten Geräten befinden sich die folgenden Warenkategorien:

  • Rasenmäher (Mäher) Benzin, Elektro, Batterie;
  • Gartentrimmer;
  • Freischneider;
  • Ketten- und Kreissägen;
  • Kultivatoren, Motorkultivatoren;
  • Reiter für die Gartenarbeit;
  • Asthäcksler;
  • Schneeräumgeräte;
  • Kleintraktor.

Die Marke Stig ist weltweit bekannt geworden durch die hohe Qualität der Technologie, die hochwertige Montage und eine lange Garantie des Herstellers. Die Gewährleistungsfrist für Produkte der Kategorie Trimmer beträgt 6 Monate. Stiga-Ausrüstung hat Eigenschaften wie Verschleißfestigkeit, Umweltfreundlichkeit und Langlebigkeit.

Stiga produziert Geräte mit dem Schwan-Zeichen, einem Zeichen, das nur an Geräte vergeben wird, die ein hohes Maß an Umweltfreundlichkeit aufweisen, die Umwelt minimal belasten und umweltfreundlich sind.

Der eigentliche Beginn der Produktion von Geräten durch Stiga begann vor mehr als 60 Jahren mit der Fusion von Stiga AB (Schweden) mit Castelgarden und dem Konzern Proffessional & Garden (Italien). Dank dieser Vereinigung ist eine Technik entstanden, die seit vielen Jahren die Arbeit von Gärtnern und Landwirten zu jeder Jahreszeit erleichtert und dazu beiträgt, den Standort in Ordnung zu halten.

Das Sortiment des Herstellers umfasst Benzin-, Elektro- und Akku-Trimmer, Rasenmäher.

Modellreihe der Stiga-Rasenmäher

Die Modellpalette des Herstellers umfasst Akku-, Benzin- und Elektro-Trimmer. Alle Rasenmäher sind in mehrere Serien unterteilt, in denen Sie jeweils Geräte mit unterschiedlichen Leistungsstufen und technischen Eigenschaften finden.

Motokosa Stiga: eine Übersicht über die Modellpalette, Spezifikationen und Nutzungsregeln

Elektrische Trimmer von Stiga in Aktion

Die derzeit erhältlichen Serien sind: stiga sb, stiga st, stiga esb, stiga sbc, stiga sjt. Es gibt auch Unterkategorien, die mit den lateinischen Buchstaben j, d, kf, kd, jd, hd und ae bezeichnet werden und angeben, dass der Trimmer zu dem einen oder anderen Motortyp gehört.

Weiterlesen:
Test der HUSQVARNA ST 268EP Schneefräse. Beschreibung, Anleitung, Besitzerbewertungen

Trimmer

Elektrische Trimmermodelle:

  1. Stiga SB 1000J (1000 W).
  2. Stiga SGT 1000J (1000 W).
  3. Stiga SGT 350 (350 W).
  4. Stiga ST750 (700 W).
  5. Stiga ST1100 (1100 W).
  6. Stiga ESB 1000 J (1000 W).



Benzinrasenmäher:

  1. Stiga SBC 232D (900 W, Zweitaktmotor).
  2. Stiga SBC 242D (1250 W, Zweitakt).
  3. Stiga SBC 425 HD (800W, 4T Honda).
  4. Stiga SBC 645 KD (1400W, 2T Kawasaki).
  5. Stiga SBC 435 HD (1000W, 4T Honda).
  6. Stiga SBC 252 D (1550 W, 2T).
  7. Stiga SBC 653 KD (2000W, 2T Kawasaki).
  8. Stiga SB 250 D (700 W, 2T).
  9. Stiga SB 28 JD (700 W, 2T).
  10. Stiga SB 33D (900 W, 2T).
  11. Stiga SBC 635 KD (1003W, 2T Kawasaki).
  12. Stiga SBC 645 KF (1400W, 2T Kawasaki).
  13. Stiga SB 27 (800W, 2T Kawasaki).
  14. Stiga SB 44D (1300 W, 2T).
  15. Stiga SB 34 D (1300 W).
  16. Stiga SB 26 JD (950 W).

Akku-Mäher:

  1. Trimmer Stiga SGT 48 AE (250 W, schneidet mit Schnur).
  2. Motokosa Stiga SBC 48 AE (235 W, Vierzahnmesser).
  3. Trimmer Stiga SBC 80 DAE (250 W, Schneidteil — 4-Zahn-Messer).


Die Laufzeit des Akku-Rasenmähers beträgt durchschnittlich 30-40 Minuten mit einer einzigen Ladung, je nach Kapazität des Akkus. Die Energiequelle solcher Trimmer sind Lithium-Ionen-Akkus mit einer Kapazität von 2,5 Ah bis 5 Ah. Das Gewicht der Akku-Trimmer von Stig liegt zwischen 3 und 5 kg. Dies ist eine leichte Maschine für einfache Arbeiten, zum Beispiel um einen kleinen Rasen zu säubern.

Dank der Akkuladung können Sie den Rasenmäher in eine bequeme Entfernung tragen, ohne auf eine Stromquelle angewiesen zu sein.

Top-Modelle der Motokos-Marke Stiga

Motokosa stiga sb 250 d — mit einem Zweitakt-Benzinmotor mit einer Leistung von 700 W beträgt der maximale Arbeitsbereich bis zu 400 Quadratmeter, die Schneidelemente sind ein dreizinkiges Messer und eine Angelschnur.

Motokosa Stiga: eine Übersicht über die Modellpalette, Spezifikationen und Nutzungsregeln

Motokosa Stiga SB250 D

Der Rasenmäher stiga sb 26 jd mit einer Leistung von 950 W ist für die Arbeit auf Flächen bis zu 600 Quadratmetern ausgelegt, leicht und wendig, mit hervorragender Schnittqualität, während der Heuernte für den Winter kann der Trimmer als Trimmer verwendet werden Heumäher, der Schnitt erfolgt mit einem Dreizahnmesser und Angelschnur 2,4 mm

Benzokosa stiga sb 26 jd

Elektrischer Trimmer Stiga SB 1000j mit einer Leistung von 1000 W, die maximale Leistung des Geräts wird auf einer Grundstücksfläche von bis zu 600 Quadratmetern erreicht. Meter, das Modell wird für seine Umweltfreundlichkeit, Ergonomie, hohe Verarbeitungsqualität und Qualität der Körpermaterialien geschätzt, ausgestattet mit einer 2,4 mm dicken Angelschnur.

Weiterlesen:
Modellreihe der Patriot-Kettensägen. Betriebs- und Wartungsanleitung, Hauptstörungen und deren Lösungen

Motokosa Stiga: eine Übersicht über die Modellpalette, Spezifikationen und Nutzungsregeln

Elektrischer trimmer stiga sb 1000j

Gebrauchsanweisung, Wartung von Trimmer Stiga

Für eine qualitativ hochwertige Arbeit von Rasenmähern während der Garantiezeit und danach ist es notwendig, einfache Betriebsregeln zu befolgen und die Wartung rechtzeitig durchzuführen. Die Grundregeln für die Verwendung eines Trimmers lauten wie folgt:

  • Behandeln Sie das Gerät vorsichtig, verwenden Sie den Trimmer nicht im Regen oder unmittelbar nach dem Regen;
  • Arbeiten Sie niemals mit dem Trimmer in Bereichen mit einer Neigung von mehr als 20 Grad.
  • Betanken Sie Benzin-Rasenmäher fern von Feuerquellen;
  • Benzintrimmer müssen sich an die Belastung anpassen, Motoranpassung heißt Einfahren, sie wird bei allen neuen Rasenmähern durchgeführt, die vorher noch nicht in Betrieb waren;
  • Lassen Sie den Motor des Rasenmähers nach dem Auslaufen eines vollen Benzintanks abkühlen, füllen Sie dann gegebenenfalls Kraftstoff nach und fahren Sie mit der Arbeit fort.
  • Reinigen Sie den Trimmer nach jedem Gebrauch;
  • Geräte nicht in feuchten Räumen lagern;
  • Schützen Sie Kinder davor, den Rasenmäher versehentlich einzuschalten — die schneidenden Teile der Struktur sind gefährlich und sehr scharf.

Öl und Kraftstoff für Stig Benzin-Trimmer

Verwenden Sie für Viertaktmotoren AI-95-Benzin und Universalmotoröl der Klassifikation SAE 10W30, für Zweitaktmotoren AI-92-Benzin und Motoröl mit der Kennzeichnung 2T. Das ungefähre Mischungsverhältnis von Öl und Benzin für 2T-Motoren beträgt 1:50.

Fehler

Videoüberprüfung des Stiga-Trimmers

Überblick über das Benzin-Rasenmäher-Modell Stig SB 33 D

Besitzerbewertungen über Stiga-Rasenmäher

Sergey, 25 Jahre alt, Kasan:

„Ich bin Besitzer eines Benzin-Rasenmähers – Stiga SBC 425 HD. Honda Motor, 1000 Takt, mein Rasenmäher hat XNUMX Watt und für mich der perfekte Helfer für den Garten. Ich strebe kein großes Arbeitsvolumen an, ich brauche einen Mäher hauptsächlich, um die Schönheit von Rasenflächen zu erhalten und Gras unter Bäumen zu schneiden.

Weiterlesen:
Kettensäge Huter els-2000. Technische Eigenschaften. Besitzer Bewertungen

Vorteile: Leistung, das ist der allererste und wichtigste Vorteil, dann — geringes Gewicht, es gibt einen Riemen im Kit, um das Gerät an der Schulter aufzuhängen. Minimale Vibration, gute Schnittqualität.

Nachteile: guter Verbrauch, schnell genug.

Was den hohen Verbrauch betrifft, so ist dies ein Benzinfahrzeug, und es ist dumm zu erwarten, dass es funktioniert und kein Benzin verbraucht. Parameter und Leistung — super!

Ausgezeichneter Stig Trimmer! Ich empfehle diesen speziellen Hersteller, sie verstehen ihr Geschäft und stellen gute Geräte her.“

Anatoly, 34 Jahre, Charkiw:

„Ich habe einen elektrischen Trimmer Stiga ST 750, seine Leistung beträgt 700 W, was ideal für kleine Flächen ist. In der Zeit seit dem Kauf, und das sind schon dreieinhalb Jahre, kenne ich keinen Kummer mit ihm, ich habe es nicht repariert, ich habe nicht zu viel herumgealbert, ich habe gemäht und gemäht.

Vorteile: hervorragende Arbeit, die deklarierte Leistung ist die gleiche wie die tatsächliche, die Linie ist doppelt, und das ist meiner Meinung nach ein großes Plus. Belastet die Luft nicht, was mir wichtig ist.

Nachteile: Abhängig von der Stromquelle.

Ilja, 38 Jahre alt, Poltawa:

„Ich benutze den Trimmer Stiga SBC 2,5 KD seit 653 Jahren. Der Motor ist ein Kawasaki-Zweitaktmotor, der aber 2000 W Leistung bringt, also nicht jeder Rasenmäher kann, das weiß ich schon, es gibt Erfahrung damit. Ja, es frisst natürlich Benzin, aber die Ausrüstung wird gekauft, um zu funktionieren. Wenn Sie an allem sparen, dann können Sie mit einer Handsense mähen, wie in der Kindheit bei Ihrer Großmutter im Dorf.

Wenn kein Scherz, der Trimmer ist hervorragend, ich bin ganz zufrieden. Er hat ein Messer, das jede Vegetation schneidet, überhaupt!

Ich empfehle dieses Modell sehr für große Flächen und Rasenflächen mit dichtem Bewuchs.

Weiterlesen:
Test der HUSQVARNA ST 268EP Schneefräse. Beschreibung, Anleitung, Besitzerbewertungen

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector