Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Motorkultivator CHAMPION BC6712. Modellübersicht, Spezifikationen, Videoarbeit, Testberichte

Modellbeschreibung und Anwendung

Dieser handgeführte Traktor ist ein Vertreter der leichten Motorkultivatoren.

Sein Gewicht beträgt nur 49 kg.

Der Grubber Champion VS 6712 hat einen 6,5 PS starken luftgekühlten Benzinmotor.

Der Motorblock wird auf kleinen und mittleren Baustellen verwendet.

Motorkultivator CHAMPION BC6712. Modellübersicht, Spezifikationen, Videoarbeit, Testberichte

Technische Eigenschaften

Motorleistung, (kW / PS) bei (U/min)4,8 / 6,5 (3600)
Erfassungsbreite, mm 300-550-850
Pflugtiefe, mm 300
Antriebsmechanismus der MühleKette
Getriebe1 vorwärts / 1 zurück
Motortyp/Kraftstoff4T/Benzin
Motorvolumen, (cm3)196
Kraftstofftankvolumen, (l)3,6
Das Ölvolumen im Kurbelgehäuse, (l)0,6
Leerlaufdrehzahl (U/min)1400
Gewicht49kg

Motorkultivator CHAMPION BC6712. Modellübersicht, Spezifikationen, Videoarbeit, Testberichte

Konstruktion und Anbauteile

  • Eine der Hauptarten von Anbaugeräten für einen handgeführten Traktor ist ein Pflug. Es wird verwendet, um den Boden zu kultivieren und seine Fruchtbarkeit zu steigern.

    Um eine flache Spur zu erhalten, wird die erste Spur zuerst hergestellt.

    Dann wird ein Rad in den installierten Graben gelegt, das Lenkrad zur Seite gedreht (zur bequemeren Bedienung), der Pflug abgesenkt und das Pflügen fortgesetzt.

  • Fräser gelten als grundlegende Anbaugeräte für einen Motorgrubber, ihre Drehzahl beträgt 130 Umdrehungen pro Minute.

    Die Bearbeitungsbreite kann durch den Einbau zusätzlicher Messer angepasst werden.

    Sie kann 30, 55 oder 85 cm betragen, die Eintauchtiefe kann ebenfalls bis auf 33 cm eingestellt werden.

    Die Messer werden von einem Kettenglied angetrieben.


  • Um den handgeführten Traktor bequem an den Einsatzort zu liefern, ist es möglich, die Messer vorübergehend durch pneumatische Räder oder Ösen zu ersetzen.
  • Am Grubber Champion 6712 sind Schutzflügel angebracht, die jedoch nicht groß sind und den Besitzer nur schützen können, wenn ein Fräserpaar installiert ist.
  • Die Höhe des Steuergriffs ist individuell entsprechend der Körpergröße des Bedieners höhenverstellbar.
  • Motorkultivator CHAMPION BC6712. Modellübersicht, Spezifikationen, Videoarbeit, Testberichte

    Alle Besitzer von Motorkultivatoren Champion 6712 sollten vor der Inbetriebnahme die Bedienungsanleitung lesen.

    Sie enthält grundlegende Daten über die technischen Eigenschaften des Gerätes, den Ablauf seiner Montage, Erstinbetriebnahme, Einfahren und Betrieb.

    Sie können das Handbuch herunterladen hier

    Service

    • Das Wichtigste bei der Arbeit mit dem Grubber Champion 6712 ist der rechtzeitige Ölwechsel.
    • Wenn der Einachsschlepper 50 Stunden in Betrieb war, ist ein Ölwechsel im Getriebe und im Kurbelgehäuse erforderlich. Champion SAE 10W-40 wird empfohlen.
    • Das Getriebeöl muss nach 100 Betriebsstunden gewechselt werden. Dazu müssen Sie ein Schmiermittel mit der Klassifizierung 80W-90 GL-5 verwenden.

    Videobewertung

    Hier ist ein Video, wie Erde mit einem handgeführten Traktor Champion 6712 gefräst wird:

    Eigentümer-Feedback

    Nachfolgend finden Sie einige Bewertungen von Eigentümern über die Arbeit des Grubbers Champion 6712:

    Alexander:

    „Wie viele Käufer war ich vom Preis dieser Ausrüstung angezogen. Aber nicht alles ist so glatt wie gedacht.

    Über das Gute: Hochwertiger Motor und Schneidwerk, niedriger Kraftstoffverbrauch.

    Über das Schlechte: Die Verarbeitungsqualität ist nicht sehr zufrieden, ich musste es am ersten Tag ändern. Es sprang nicht an, weil die Kerzen mit Öl überflutet waren, der Luftpumpenschlauch einfach eingesteckt und durch nichts gesichert war, die Lufträder nur mit einem Hammer befestigt waren.

Weiterlesen:
Rasenmäher Bosch Rotak 37. Übersicht, Spezifikationen, Besitzerbewertungen
Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector