Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Motorkultivator Neva MK-200. Übersicht Modifikationen, Bedienung

Motorkultivator Neva MK-200. Übersicht Modifikationen, Eigenschaften

Newa MK200-B5,0RS

Motor-Grubber «Neva» MK200-B5,0RS ist ein elektrisches Haushaltsgerät für die Bodenbearbeitung und die Durchführung verschiedener agrotechnischer Arbeiten mit der Erde. Es wird für die Arbeit auf den Böden der kleinen und mittleren Fläche empfohlen. Kann Wartung von Vororten, Gärten durchführen.

Motorkultivator Neva MK-200. Übersicht Modifikationen, Eigenschaften

Motor-Grubber MK200-B5,0RS

Beschreibung

  • Amerikanischer Briggs & Stratton 5 PS Benzinmotor;
  • leichtes Manövrieren, einfache Bedienung;
  • Getriebe mit einem Schalter am Lenkrad;
  • patentierte Einstellungsmöglichkeit des Grubbers „Parkposition“ (russisches Patent);
  • die Möglichkeit der produktiven Bearbeitung auch schwieriger Böden dank einer verbesserten Version des Motors;
  • die Möglichkeit der Kombination mit vielen Arten von Anbaugeräten;
  • einfacher Fräserwechsel mit Laschen, erfolgt manuell.

Motor MK200-B5,0RS

An den Neva Grubber MK200-B5,0RS können angebaut werden: Pflug, Stollen, Häufler, Kartoffelroder, Kartoffellegemaschine, Erntebürste.

Besonderheit des Modells

Abnehmbares Doppelrad, mit dem der Grubber leicht über das Land bewegt werden kann, asphaltierter Hof. Dieses Rad dient als Drehpunkt bei der Bodenbearbeitung.

Der Motorgrubber wird zu jeder Jahreszeit erfolgreich eingesetzt: im Sommer für die Bodenbearbeitung, im Winter für die Säuberung der Fläche vom Schnee.

Eigenschaften

Motor machenBriggs & Stratton (USA)
MotorRS750
Leistung, PS (kW)5.0 (3.7)
Gewicht, kg65
Anzahl der Gänge2+1
Arbeitsvolumen, cm3163
KraftstoffartReines Benzin AI — 92, AI — 95
ÜbertragungÖlgefülltes Kettengetriebe im Aluminiumgehäuse
Kultivierungsbreite, cm65-100
Wellendrehzahl28-40 (1 Gang)

90-130 (2 Gang)
Verarbeitungstiefe, cm16

MK 200-N5,0

Motorgrubber «Neva» MK 200-N5,0 — ein Gerät für agrotechnische Zwecke zur Durchführung von Landarbeiten auf schwierigen Böden. Es kann zur Verarbeitung von jungfräulichen Böden und Lehmböden verwendet werden.

Weiterlesen:
Überblick über das Modell Ugra NMB-1N17 Einachsschlepper Bedienungsanleitung

Dank des leistungsstarken Honda-Motors mit reduziertem Kraftstoffverbrauch arbeitet der Grubber auch im Intensivmodus lange.

Motorkultivator Neva MK-200. Übersicht Modifikationen, Eigenschaften

Motor-Grubber Neva MK 200-N5,0

Beschreibung

Motor MK200-H5,0
  • Getriebe mit drei Gängen (1 rückwärts, 2 vorwärts);
  • 4,9 PS Honda-Benzinmotor;
  • Lenkrad, das auf die Körpergröße des Bedieners eingestellt werden kann;
  • patentierte Einstellungsmöglichkeit des Grubbers „Parkposition“ (russisches Patent);
  • hohe Übersetzung, wodurch der Grubber mit schwer zu bearbeitenden Böden fertig wird;
  • ein stromlinienförmiges Getriebe, das die Ergonomie des Durchgangs auf dem Boden erhöht;
  • Anhängevorrichtung ähnlich der an handgeführten Traktoren;
  • die Möglichkeit des Festhaltens auch mit solchen gezogenen Geräten, die auf handgeführten Traktoren montiert sind;
  • doppeltes Stützrad — ein Garant für Manövrierfähigkeit und einfachen Transport des Grubbers; es minimiert auch das Einsinken in den Boden während des Pflügens.

Fräser auf der „Neva“ MK 200-N5,0 können einfach manuell auf Stollen umgestellt werden.

Eigenschaften

Motor machenHonda (Japan)
MotorGP 160
Leistung, PS (kW)4.9 (3.6)
Kraftstofftank, l3.1
Gewicht, kg65
Anzahl der Gänge2+1
Arbeitsvolumen, cm3163
KraftstoffartReines Benzin AI — 92, AI — 95
ÜbertragungÖlgefülltes Kettengetriebe im Aluminiumgehäuse
Kultivierungsbreite, cm65-100
Wellendrehzahl28-40 (1 Gang)

90-130 (2 Gang)
Verarbeitungstiefe, cm16

MK 200-S6,0

Motorgrubber «Neva» MK 200-S6,0 ist ein Gerät für agrotechnische Zwecke, mit dessen Hilfe jede Art von Boden bearbeitet wird: von jungfräulichem Boden bis zu zuvor kultiviertem Schwarzerde. Der Grubber ist mit einem leistungsstarken Subaru-Motor ausgestattet, der sich durch einen schnellen Start und eine lange Lebensdauer auszeichnet.

Motorkultivator Neva MK-200. Übersicht Modifikationen, Eigenschaften

Motor-Grubber Neva MK 200-S6,0

Beschreibung

  • leistungsstarkes Getriebe, verstärkt mit Versteifungen, eingeschlossen in einem Aluminiumgehäuse;
  • Der Schnellstarter von Subaru mit einer Leistung von 5,7 PS springt auch bei niedrigen Lufttemperaturen problemlos an;
  • höhenverstellbares Lenkrad mit variablem Drehwinkel;
  • patentierte Einstellungsmöglichkeit des Grubbers „Parkposition“ (russisches Patent);
  • optimales Gewicht des Grubbers — das Aluminiumgetriebe wiegt weniger als Stahl, daher ist das Gerät auch für Personen mit kleiner Statur und geringem Gewicht einfach zu bedienen;
  • Manövrierfähigkeit, einfache Steuerung.

Motor MK200-S6.0

Mit dem Motorgrubber MK 200-S6,0 können Sie die gesamte Bandbreite agrotechnischer Arbeiten durchführen: Direktbearbeitung, Pflügen, Ausgraben von Kartoffeln, Hügeln, Lockern der Erde.

Weiterlesen:
Motoblöcke Zentaur MB 1080D. Übersicht, Eigenschaften, Bewertungen

Die Abstützung des Grubbers am Vorderrad stabilisiert das Gerät – die Maschine fährt sanft auf lockerer Erde, ohne in der Schicht hängen zu bleiben. Für einen schnellen Austausch der Fräsen mit Steg genügt es, den Grubber in die Parkposition zu fahren.

Eigenschaften

> MotormarkeSubaru (Japan)
MotorEX 17
Leistung, PS (kW)5.7 (4.2)
Kraftstofftank, l3.6
Gewicht, kg65
Anzahl der Gänge2+1
Arbeitsvolumen, cm3169
KraftstoffartReines Benzin AI — 92, AI — 95
ÜbertragungÖlgefülltes Kettengetriebe im Aluminiumgehäuse
Kultivierungsbreite, cm65-100
Wellendrehzahl28-40 (1 Gang)

90-130 (2 Gang)
Verarbeitungstiefe, cm16

Anbaugeräte

Alle notwendigen Befestigungs- oder Ersatzteile sowie Anbaugeräte und Anhänger müssen separat erworben werden.

Das Basispaket des MK-200 (je nach Modifikation) umfasst: 4 oder 6 Schneidwerkzeuge, Naben und einen Satz Befestigungselemente; zusätzlicher Schraubensatz zur Befestigung des vorderen Stützradhalters.

Angebot



Der Motor-Grubber Neva MK-200 kann im Set mit den folgenden Arten von Anbau- und Anhängegeräten arbeiten:

  • rotierende Bürste;
  • Schneefräse;
  • Kartoffelpflanzer;
  • Wagen;
  • Schaufelblatt;
  • Sichelmäher;
  • Wasserpumpe;
  • Kartoffelroder;
  • Transporträder (werden komplett mit Befestigungselementen und Naben verkauft) usw.

Der Grubber wird mit einem Adapter an den Wagen gekoppelt.

Wichtig! Der Adapter ist nicht im Grundpaket des Neva MK-200 enthalten, er kann separat, in jedem großen Landmaschinenfachhandel oder im Internet erworben werden.

Montierter Pflug

Pflug

Laut Betriebsanleitung der Anbaugeräte „Pflug“ wird das Teil per Kupplung am Grubber befestigt. Der Pflughalter wird am Anbaupunkt des Einachsschleppers montiert und mit zwei Stiften befestigt. Der Grad der Vorwärtsneigung des Pfluges wird durch Drehen und Festziehen der Bolzen eingestellt.

Weiterlesen:
Motorkultivator CHAMPION BC6712. Modellübersicht, Spezifikationen, Videoarbeit, Testberichte

Schneefräse

Schneefräse

Eine Schneefräse oder Schneefräse ist ein nützliches, aber nicht billiges Anbaugerät für einen Motorgrubber. Um den Grubber MK200 mit einer Schneefräse zu betreiben, wird eine zweisträngige Umlenkrolle benötigt. Es wird empfohlen, eine Schneefräse in Kombination mit einem Adapter zu verwenden.

Um Geld zu sparen, verwenden einige Landwirte zur Schneeräumung Rotationsbürsten (sie bewegen den Schnee nicht, sondern streuen ihn zur Seite, sodass nur ein Streifen geräumt wird).

Cutter

Montage der Messer

Um zu verstehen, wie die Schneidwerke am Grubber Neva MK-200 montiert werden, helfen die folgenden Diagramme.

Wichtig! Der Wechsel von Fräsern mit Stollen muss über die Parkposition des Grubbers erfolgen.

Diese Option ermöglicht es dem Bediener, die Sicherheitsvorschriften einzuhalten. Der Austausch erfolgt manuell und sorgfältig, wobei alle Schraubverbindungen mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel fixiert werden.

  • Installationsprozess von 6 Schneidegrubbern

    Schema der Installation von 6 Fräsen-Kultivatoren
  • Der Prozess der Montage von Grubbern mit einem Schneidwerk

    Schema der Installation von 6 Fräsen-Kultivatoren
  • Installationsprozess von vier Fräsern

    Installationsdiagramm von vier Fräsern
  • Montageprozess von Doppelschneidern

    Schema der Installation von Doppelschneidern

Videobewertungen

Überblick über den Motorgrubber Neva MK-200

Kartoffeln pflanzen mit Motorgrubber Neva MK-200

Die Arbeit des Motorgrubbers Neva MK-200 mit sechs Schneidwerken

Videobewertung des Motorgrubbers Neva MK-200 mit Pflug

Geschäftsbetrieb

  • Herstellerempfehlung für den Grubber Neva MK-200 für Kraftstoff: AI92, 95 hochwertiges Benzin;
  • Art des in das Getriebe eingefüllten Getriebeöls: SAE85W-90 API GL-5 oder ТМ-5 Öl GOST 17479.2-85);
  • Motoröltyp (für alle Modifikationen): Motoröl für einen 4-Takt-Motor oder jedes hochraffinierte Öl, das den US-Automobilindustriestandards gemäß SG-, SF-Klassifikationen entspricht. Empfohlene Ölsorte SAE 10W-30.
Weiterlesen:
Motoblocks Shtenli 500. Übersicht, Spezifikationen, Bewertungen

Der Motor des Grubbers Neva MK-200 wird nach folgenden Regeln gestartet:

  1. das Gerät steht auf einer ebenen Fläche;
  2. Kraftstoff- und Ölstand sind normal;
  3. alle Befestigungen sind geprüft, der Grubber ist arbeitsbereit;
  4. dann wird der Gasgriff gedreht, der Motor muss mit ½ der Höchstgeschwindigkeit gestartet werden;
  5. Übergang zum erforderlichen Gang;
  6. Durch Drücken der Kupplung können Sie von einem Ort aus starten.

Schema des Getriebes Neva MK-200

Zum Anhalten müssen Sie die Kupplung lösen, die Motordrehzahl reduzieren, den Schalthebel auf Neutral stellen und dann den Gasknüppel in die Position „O“ bringen und den Kraftstoffhahn schließen.

Der Neva MK-200 Motorgrubber hat auch ein Zahnkettengetriebe. Das Getriebegehäuse besteht aus Aluminium.

Eigentümer-Feedback

Michail, Rostow am Don:

„Vor dem Kauf eines Motorgrubbers habe ich viele Optionen geprüft: Ich brauchte die Geräte für die einfachsten Arbeiten auf der Baustelle: das Land pflügen, Schutt, Schnee, Laub von der Baustelle entfernen, den Boden lockern. Bewertungen von Bekannten und Ratschläge des Verkäufers im Laden spielten natürlich eine Rolle, und ich nahm die Neva MK 200. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl! Besonders erfreulich ist, dass der amerikanische Motor und nicht China. Der Grubber funktioniert einwandfrei, kommt mit seinen Funktionen zurecht, eigentlich der gleiche handgeführte Traktor, nur für kleine Flächen. Ich empfehle es allen!»

Alexander, Tula:

„Ich habe die Neva MK 200 gekauft, ich war bestochen vom Preis und den Möglichkeiten, von denen der Hersteller spricht. Ich habe es gewagt und mich entschlossen zu prüfen, ob die guten Bewertungen zu diesem Modell stimmen. Es stellte sich heraus, ja, alles stimmt: Er hat fünf Hektar Gemüsegarten angelegt, dann hat er mit einem Hiller Furchen geschnitten. Grousers und Hiller kauften sofort beim Grubber, machten sich selbst ein «Geschenk». Es schien mir, dass es schön wäre, dem Grubber mehr Gewicht hinzuzufügen, also habe ich ein Beschwerungsmittel angebracht. Motor Honda, keine Beschwerden, ich bin sehr zufrieden mit meinem Kauf.

Veniamin, Krasnodar

„Dies ist nicht die erste Technik, die der Betrieb hat. Es gibt einen handgeführten Traktor und einen Traktor (alle in verschiedenen Formen), und dieser Kultivator wurde als Sommerresidenz genommen. Ich möchte anmerken, dass der Neva MK 200 trotz der Abmessungen hervorragende Arbeit bei Aufgaben am Boden leistet. Er pflügte, jätete, letzten Winter entfernte er mit Hilfe einer Klinge Schnee vom Sommerhaus und vom Datschenhof. Subaru-Motor, keine Schäden. Subjektive Meinung: kein Minus, aber eine Nuance — die Räder sind zu klein, in weichem und feuchtem Boden ist es etwas schwer, ich habe die Räder in andere, größere gesteckt. Das vordere Transportrad hat mir gut gefallen, es federt gut, es kann in drei Positionen stehen. Im Allgemeinen ist meine Bewertung definitiv ein Plus, ich empfehle den Kauf dieses Geräts.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector