Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Pflanzen und Beschneiden von Bäumen und Sträuchern

Der Herbst ist eine sehr arbeitsreiche Zeit für Gärtner. Es ist sehr wichtig, vor dem Winter einige Behandlungen durchzuführen, damit Sie sich in der nächsten Saison an schönen und gesunden Pflanzen erfreuen können. Eine der wichtigsten Aufgaben ist das Pflanzen und Beschneiden von Bäumen und Sträuchern. Was sollten Sie sich merken?

Die richtige Pflanzenauswahl

Der Oktober ist eine gute Zeit, um sogenannte Pflanzen im Garten zu pflanzen. offene Wurzel, das heißt, diejenigen, die waren Baumschule gezüchtet direkt im Boden. Dies sind dekorative Laub- und Obstbäume und -sträucher, Pflanzen für Hecken, Rosen. Sie werden vor dem Frost gepflanzt, also von Oktober bis November. Es ist wichtig, Pflanzen zu wählen, die frei von Schäden, Verfärbungen oder Abplatzungen sind. Bäume und Sträucher mit nackten Wurzeln sollten sofort gepflanzt wenn sie in den Garten gebracht werden, da sie nicht austrocknen dürfen. Bei der Verbreitungsdichte ist auf die Wuchsstärke zu achten, damit keine Pflanzen dominieren. Bäume sollten je nach gewünschter Höhe gepflanzt werden: Laubbäume können eine Höhe von 20 m erreichen, bei schnellwüchsigen Bäumen sollten sie daher in Abständen von 3-5 m gepflanzt werden, der Rest nach 1-3 m.

Bodenvorbereitung und Pflanzung

Ein Platz für die geplante Anpflanzung von Bäumen und Sträuchern sollte im Voraus vorbereitet werden. Dann sollte die Stelle gejätet werden, die Erde sollte doppelt so breit wie die Wurzel ausgehoben und hinzugefügt werden Kompost und Mineraldünger. Die meisten Pflanzen wachsen gut in neutralem Boden, aber achten Sie auf diejenigen, die sauren Boden benötigen, wie z. B. Heidepflanzen. Die meisten Bäume sollten 2-3 cm tiefer gepflanzt werden als in der Gärtnerei und bei Sträuchern 5-8 cm.Wenn sich die Wurzeln der Pflanze nicht frei im Loch ausbreiten, erhöhen Sie sie. Beim Auffüllen mit Erde müssen Sie die Pflanze auch ein wenig schütteln, damit die Erde die Lücken zwischen den Wurzeln füllt, und dann reichlich wässern (5-10 Liter Wasser).

Weiterlesen:
Die schönsten Blühpflanzen für den Teich

Wie werden Bäume und Sträucher beschnitten?

Auch der Rückschnitt von Bäumen und Sträuchern, insbesondere von jungen, gehört zur richtigen Pflege. Bei Sträuchern wird dies besonders wichtig, da das Entfernen der Triebspitzen zu einer Verdickung der Pflanze führt. Der Trennschneider sollte Ihren persönlichen Vorlieben angepasst werden. Zunächst einmal lohnt es sich, die Leistung an die Art der Gartenarbeit anzupassen – je schwerer, desto effizienter ist die Säge. Es gibt zwei Sägen: мощность Oraz Verbrennungsmotor. Der erste emittiert keine Abgase und ist objektiv leiser als ein kraftstoffbetriebener. Eine Benzinsäge hingegen bietet längere Führungen, sogar über 45 cm – sie ist für professionelles Arbeiten ausgelegt und hat einen Zweitaktmotor, der oft größer ist als eine Elektrosäge.

Beim Pflanzen von Bäumen oder Sträuchern im Garten ist es wichtig, auf höchste Pflegequalität und verantwortungsvolle Platzierung im Boden zu achten, denn so erzielen wir die besten Ergebnisse und einen wunderschönen Traumgarten.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector