Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Werkspflug für den Einachsschlepper Oka. Hauptmerkmale, Parameter und Anwendung

Eigenschaften

Ein Anbaupflug für einen handgeführten Traktor ist ein universelles landwirtschaftliches Werkzeug, ohne das eine qualitativ hochwertige Bodenbearbeitung einfach unmöglich ist. Vom Moment seiner Erfindung an wurde es vom Menschen verwendet, um den Boden für weitere Arbeiten vorzubereiten. Das Arbeiten mit einem Pflug wird als Pflügen bezeichnet.

Während des Pflügens dreht sich die obere Erdschicht, sie wird weicher, Unkraut dringt in die untere Bodenschicht ein und die obere Schicht wird für die Aussaat vorbereitet.

Pflug für Motorblock Oka. Eigenschaften, Einstellung

Pflug Standard mit Kupplung

Der Kalugaer Hersteller von Kraftfahrzeugen — OJSC «Kadvi» — bietet den Herstellern nicht nur Motorblöcke und Grubber, sondern auch Anbaugeräte für sie an. Für den beliebten Einachstraktor Oka und seine Modifikationen empfiehlt der Hersteller beispielsweise die Verwendung eines Pflugs mit Anhängerkupplung.

Allgemeine Eigenschaften
Last7,8 kg.
Abmessungen:535mm/310mm/410mm.
Erfassungsbreite:190 mm.

Zum Pflügen oder Düngen des Bodens wird empfohlen, einen Pflug für den handgeführten Oka-Traktor zu verwenden. Das Gerät ist für die Arbeit auf Böden ausgelegt, deren Fläche 0,4 Hektar nicht überschreitet.

Geräte anderer Hersteller

Neben dem originalen Werkspflug von Kadvi können Anbaugeräte anderer Hersteller am Oka Einachsschlepper montiert werden.

Stellen Sie für eine ordnungsgemäße Installation und einen weiteren sicheren Betrieb sicher, dass alle Befestigungselemente den richtigen Durchmesser haben, der für die Aggregation mit einem handgeführten Traktor geeignet ist.

Pflug «Maulwurf»

Ein von solchen russischen Unternehmen hergestellter Pflug kann an die Oka geliefert werden: LLC MOBIL K, Gagarin, CJSC Vsevolzhsky RMZ, PK Rusich. Eines davon ist Mole von Mobil K, das reibungslos verkauft wird. «Maulwurf» eignet sich zum Anbau an Motorblöcke und Motorgrubber verschiedener Hersteller.

Weiterlesen:
Maulwurfkultivator. Anhang Übersicht

Einstellung und Anpassung vor der Arbeit

Damit das Gerät ordnungsgemäß funktioniert, muss es konfiguriert werden. Vor dem Aufstellen muss das Gerät an den Einachsschlepper angehängt werden. Danach muss es angepasst werden und erst dann an die Arbeit gehen.

Welche Anhängevorrichtung wird für einen Pflug benötigt?

Das Kadvi-Werk produziert bereits Pflüge mit Anhängerkupplung, aber im Verkauf findet man oft nur eine Einheit ohne Befestigung. Dann muss die Kupplung separat in speziellen Landwirtschaftsgeschäften gekauft werden. Der Kadvi hat eine Schraubkupplung. Damit können Sie die Eindringtiefe der Zähne in den Boden sowie den Winkel, in dem sie in den Boden eindringen, stufenlos einstellen.


Dank der Schraubkupplung ist eine reibungslose Einstellung der Tiefe und des Neigungswinkels (Anstellwinkel) gewährleistet, was wiederum die Arbeit erheblich erleichtert und die Arbeitskosten des Bedieners senkt.

Pflug für Motorblock Oka. Eigenschaften, Einstellung

Die Anhängevorrichtung kann in Verbindung mit einem oder zwei auf einer Traverse (Rahmen) montierten Häuflern sowie mit verschiedenen Baggern, Pflügen und anderen Anbaugeräten verwendet werden.

Wie einrichten und anpassen?

Entfernen Sie vor dem Einbau die Räder vom Einachsschlepper und bringen Sie die Ösen an den Achsen an. Installieren Sie dann die Aufhängung, wenn der Pflug nicht damit ausgestattet ist. Für die Installation benötigen Sie nur einen Schraubenschlüssel, einen Pflug, eine Anhängerkupplung und einen handgeführten Traktor. Das Gestell ist mit Befestigungslöchern kombiniert, die mit Schrauben, Muttern und einem Schraubenschlüssel verbunden sind.

Tipp: Um die Installation des Pflugs zu erleichtern, stellen Sie den handgeführten Traktor auf Ständer, die aus Ziegeln, Brettern oder Steinen bestehen können.

Jetzt können Sie den Pflug an den Einachsschlepper montieren und mit Splinten fixieren.

Weiterlesen:
Motorgrubber KAMA. Aufstellung, Eigenschaften, Rezensionen

Kommen wir zu den Anpassungen:

  • Das Gerät wird z. B. auf einem Hügel auf 15 cm hohen Ständern aufgestellt. So kann die Pflugtiefe eingestellt werden — laut Norm liegt sie zwischen 15 und 18 cm;
  • Der Neigungswinkel wird durch einen Bolzen an der Kupplung eingestellt. Je höher der Pflugabsatz ist, desto tiefer wird der Boden gepflügt und umgekehrt;
  • der Abstand vom Boden zum Pflug sollte 3-5 cm betragen, außerdem wird empfohlen, ein Testpflügen durchzuführen — so werden die Tiefe der erzeugten Furche, der Hub und die Laufruhe des handgeführten Traktors überprüft mit einem Klappgerät;
  • Nach dem Passieren der ersten Furche wird die Anhängerkupplung bei Bedarf für die genaueste Eintauchtiefe in den Boden und das Erfassen der Landschicht neu konfiguriert.

Videobewertungen

Motoblock Oka mit einem Pflug

Motoblock Oka MB1

Motoblock Oka MB-1. Ausrüstung für das Herbstpflügen

Bewertungen

Andrei, Omsk:

„Arbeiten Sie im Frühjahr mit einem Pflug an der Oka, die bereits 4 Jahre alt ist. Davor habe ich nur Fräser verwendet, ich habe nicht viel gepflügt. Als ich das erste Mal auf der Baustelle herumgelaufen bin — der Minitraktor zieht den Pflug gut, die Erde kommt locker heraus. Nach dem zweiten Durchgang gefiel mir die Qualität der Erde sehr – ich brauche nicht einmal einen Rechen. Ich empfehle nicht, meinen Fehler zu wiederholen — verwenden Sie den Pflug nicht dort, wo die Grasnarbe wächst. Die Leinwand schneidet keine kleinen Äste und die Riemen können brechen, wie es bei mir passiert ist. Ansonsten empfehle ich die Verwendung eines Pfluges, das macht die Arbeit sehr einfach!“

Valentin, Kasan:

„Um mit dem Pflug zu arbeiten, musste ich mich natürlich anpassen. Erstens stellte sich das Pflügen als die schwierigste Art der Arbeit heraus, weshalb ich für einen Grubber überhaupt keinen Pflug verwenden würde. Aber wenn der Traktor schwer ist, dann schon. „Oke“ hat genug Gewicht, und manchmal ist es schwer zu gehen. Ich rate Ihnen, die Räder teilweise zu belasten, dann sinkt der Schwerpunkt nach unten und die Belastung der Achslager nimmt ab.

Dmitri, Tula:

„Vielleicht profitiert jemand von meinen Erfahrungen mit einem Pflug auf der Oka. Ich nehme die Einstellung immer so vor, dass die Pflugschar und der Pflugfuß Bodenkontakt haben, während der Ständer in einer vertikalen Position sein muss. Dann gehe ich durch die ersten Reihen, stelle das Gestell wieder ganz senkrecht und ändere die Größe der Aussparung im Boden mit der Schraube an der Kupplung. WICHTIG: Die Hinterkante des Schars befindet sich mit seinem Innenmaß auf gleicher Höhe mit dem Steg, wenn wir die dritte und die folgenden Furchen passieren!

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector