Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Übersicht der STIHL Rasenmäher. Beschreibung der Modellpalette, Vorteile, Video

Rasenmäher STIHL - Übersicht der Modellpalette, Bewertungen der Marke Stihl

Wir über uns

Das Unternehmen wurde 1926 vom deutschen Unternehmer Andreas Stihl gegründet. Er war es, der sich Gedanken darüber machte, wie man die Arbeit der Arbeiter in der holzverarbeitenden Industrie im wörtlichen und übertragenen Sinne erleichtern könnte.

Die Ingenieure seines Unternehmens arbeiteten unermüdlich daran, nicht nur die Größe der Geräte, sondern auch ihr Gewicht zu reduzieren.

So erschien zu Beginn der Unternehmensentwicklung eine elektrische Säge, die eine führende Position auf dem Markt einnahm. Die Verkäufe wuchsen und breiteten sich nach Europa, Amerika und sogar Russland aus.

Die ständige Arbeit an der Verbesserung nicht nur der Technologie, sondern auch der Verbrauchsmaterialien führte zur Erfindung der automatischen Kettenschmierung.

1950 schrumpften die Motorsägen von Stihl so weit, dass sie von einer Person bedient werden konnten.

Das Jahr 1964 war geprägt von der Erfindung des Anti-Vibrations-Systems.

Nach weiteren 4 Jahren wurden die Sägen mit einem elektrischen Zündmodul ausgestattet.

Die folgenden Jahre waren geprägt von einem bedeutenden Durchbruch in der Produktion von Kettensägen und der Verbesserung ihrer technischen Eigenschaften.

Im Zusammenhang mit dem Ausbau des Landmaschinensegments entstand 1977 der erste Mäher FS 80.

Parallel dazu wurde ein angepasster Schmierstoff für das Getriebe produziert.

1992 kaufte Stihl alle Anteile der österreichischen Firma VIKING auf und begann, das Sortiment an Gartengeräten zu erweitern.

Kettensägen, Spülen, Staubsauger, Mäher und andere Geräte zeichneten sich nicht nur durch den Einsatz innovativer Lösungen, sondern auch durch ihre Qualität, Zuverlässigkeit und einfache Bedienung aus.

Modellpalette von Rasenmähern

Seit mehr als 80 Jahren helfen Stihl-Mäher bei der Bewältigung vielfältiger Vegetationen nicht nur im Garten, sondern auch auf Feldern, im Wald, in Park- und Gartenanlagen.

Hervorragende Eigenschaften, bequeme Form, Einsatz neuester Technologien in der Entwicklung machen die Produkte bei Verbrauchern gefragt.

Die leichten und benutzerfreundlichen Trimmer von Stihl ermöglichen Ihnen das Mähen von dichtem Gras auf jedem Gelände. Manövrierfähigkeit ist besonders an hügeligen Hängen willkommen, wo es unbequem ist, selbstfahrende Rasenmäher zu verwenden.

Weiterlesen:
Leichter Freischneider STIHL FS38. Eigenschaften, technische Daten, Videos

Die Shtil-Reihe von Rasenmähern wird durch verschiedene Geräte repräsentiert, die sich in ihren Eigenschaften unterscheiden. Der Verbraucher kann das passende Gerät nach individuellen Bedürfnissen auswählen.

Eine breite Produktpalette umfasst leichte und leistungsstarke Rasenmäher, Freischneider sowie Elektro- und Akkugeräte.

Der Vorteil moderner Rasenmäher besteht darin, dass sie die Sicherheitsanforderungen erfüllen, lange unter maximaler Belastung arbeiten und über einen großen Vorrat an Motorressourcen verfügen.

Leichte Sensen

Rasenmäher der leichten Klasse zeichnen sich nicht nur durch ihr geringes Gewicht und ihre geringe Leistung aus, sondern auch durch ihre einfache Bedienung.

Mit ihrer Hilfe können Sie die abschließenden Arbeiten zur Landschaftsgestaltung durchführen.

Ideal für den Einsatz in Gebieten mit einer erhöhten Anzahl verschiedener Landschaftshindernisse, wie Steine, Bäume, Büsche, Blumenbeete. Manueller Starttyp.

  • Motokosa Stihl FS 38
  • Motokosa Stihl FS 45
  • Motokosa Stihl FS40
  • Motokosa Stihl FS 55
  • Motokosa Stihl FS 56

Die vorgestellten Modelle haben ein Gewicht von 4 bis 5 kg. und Motorleistung bis 1 PS. Für eine einfache Handhabung wird das Kit mit einem Schultergurt geliefert, mit dem das Mähen viel einfacher wird.

Die Trimmer-Modelle sind mit einem 2-MIX-Technologie-Benzinmotor ausgestattet, der den Kraftstoffverbrauch bei gleichbleibender Leistung erheblich senkt und auch einen reduzierten Schadstoffausstoß aufweist.

Leistungsstarke Rasenmäher

Geräte dieser Klasse gehören zum professionellen Niveau und können im industriellen Maßstab eingesetzt werden. Mit Hilfe eines solchen Rasenmähers können Sie eine Parzelle von bis zu 50 Hektar bearbeiten, da sie mit einem Motor von 1 bis 2,2 PS ausgestattet sind.

Manueller Starttyp. Mit speziellen Astmessern können Sie den Busch ausdünnen.

  • Motokosa Ruhe FS 70
  • Motokosa Stihl FS94
  • Motokosa Stihl FS111
  • Motokosa Ruhe FS 120
  • Motokosa Ruhe FS 131
  • Motokosa Ruhe FS 38
  • Motokosa Ruhe FS 250

Das Gewicht der Mäher liegt zwischen 5 und 6,5 kg, aber für eine einfache Handhabung werden Schultergurte und eine Schutzplatte am Oberschenkel verwendet.

Weiterlesen:
Kompakter Elektromäher VIKING ME 235. Modellübersicht, Videoarbeit, Testberichte

Trimmer sind mit einem Antivibrationssystem ausgestattet, das auf die Hände übertragene Vibrationen dämpft.

Der praktische Griff mit zwei Griffen ist regulierbar und ermöglicht eine einfache Bedienung des Geräts. Die Länge der Rute ist für eine große Person ausgelegt, die einen weiten Radius um sich herum bewältigen kann, ohne sich zu bücken.

Die notwendigen Bedienelemente befinden sich am Funktionsgriff des Rasenmähers. Ein elektronisches Zündsystem ist vorgesehen, das ein schnelles Starten des Motors ermöglicht.

Jedes Trimmermodell ist mit einer manuellen Kraftstoffpumpe ausgestattet, mit der Sie den Kraftstoff manuell ansaugen und den Motor nach längerer Inaktivität schnell starten können.

Freischneider

Diese Modelle sind für Arbeiten in schwierigen und dicht bewachsenen Gebieten geeignet, in denen leistungsstarke Geräte erforderlich sind.

Ihr Gewicht liegt zwischen 7 und 10 kg, daher ist es für eine bequeme Nutzung ratsam, Schultergurte zu tragen, mit denen Sie die Last gleichmäßig auf Schultern und Armen des Bedieners verteilen können. Manueller Starttyp.

  • Heckenschere Stihl FS 350
  • Heckenschere Stihl FS 400
  • Heckenschere Stihl FS 450
  • Freischneider Stihl FS 490
  • Freischneider Stihl FS 560

Die in diesen Modellen installierten Benzinmotoren haben eine Leistung von 2,2 bis 3,8 PS.

Das von Stihl angebotene Sortiment an Schneidwerkzeugen ist für Arbeiten unterschiedlicher Komplexität ausgelegt. Trotz der erheblichen Abmessungen können Sie mit Freischneidern nicht nur elementares Mähen, sondern auch Abschlussarbeiten in der Landschaftsgestaltung durchführen.

Alle professionellen Gasmäher sind wartungsfreundlich und erfordern bei der Wartung nicht viel Aufmerksamkeit.

Elektrische Trimmermodelle

In einer Sonderklasse haben die Hersteller elektrische Modelle identifiziert, die mit Netz- oder Batteriebetrieb betrieben werden.

  • Elektrogeflecht FSE 31
  • Elektrogeflecht FSE 52
  • Elektrogeflecht FSE 60
  • Elektrogeflecht FSE 71
  • Elektrische Sense ESF 81

Die vorgestellten Modelle sind Geräte auf Amateur- und Profiniveau, da sie sich nicht nur im Gewicht, sondern auch im Stromverbrauch unterscheiden.

Akku-Rasenmäher haben absolute Autonomie, die dem Bediener eine gewisse Freiheit gibt. Das einzige, was zu berücksichtigen ist, ist die Ladungsmenge in der Batterie.

Weiterlesen:
Überblick über Rasenmäher und Trimmer der Marke Honda. Bewertungen, Eigenschaften

Ruhe und Effizienz bei der Arbeit sowie die Möglichkeit, Arbeiten überall auszuführen.

Die Vorteile der Verwendung solcher Geräte sind vielfältig:

  1. Dank der ständigen Verbindung zum Netzwerk können Sie so lange arbeiten, wie Sie möchten;
  2. Niedriger Geräuschpegel während des Motorbetriebs;
  3. Absolut sicher in der Anwendung;
  4. Umweltfreundlich für die Umwelt;
  5. Wendigkeit und Effizienz bei der Arbeit.

Beliebte Modelle von Rasenmähern

Besonders beliebt bei Verbrauchern sind die Mäher FS 55 und FS 250.

Dies sind Klassen von leichten und leistungsstarken Einheiten, die mit jeder Vegetation problemlos fertig werden.

FS 55 hat einen Motor mit einer Leistung von 1 PS und FS 250 – 2,2-PS-Motor

Welcher Rasenmäher ist besser als Stihl oder Husqvarna?

Wenn Sie sich auf beliebte Modelle von Rasenmähern konzentrieren, die in ihren Eigenschaften ungefähr gleich sind, wird es ziemlich schwierig sein, die Frage zu beantworten, welcher Rasenmäher besser ist als Shtil FS 55 oder Husqvarna 128 R.

Beide sind an den Einsatz unterschiedlicher Schneidwerkzeuge angepasst. Der ergonomische Griff, der alle notwendigen Bedienelemente enthält, ist bei beiden Modellen verstellbar.

Der Husqvarna Rasenmäher hat ein größeres Tankvolumen, wodurch Sie länger ohne Tanken arbeiten können.

Aber der Rasenmäher von Stihl ist leiser, was sowohl für den Bediener selbst als auch für seine Umgebung sehr wichtig ist.

Besitzer behaupten in ihren Bewertungen, dass Husqvarna einen geringeren Kraftstoffverbrauch hat.

Merkmale der Verwendung von Rasenmähern

Alle Stihl-Benzinmäher verwenden als Kraftstoff ein 1:50-Gemisch aus Benzin und Motoröl (Öl:Benzin).

AI-Benzin mit mindestens 90 Oktanzahl und STIHL Spezial-Motorenöl müssen vorher gemischt werden.

Danach wird die Mischung gründlich gemischt und in den Tank gegossen.

Die resultierende Flüssigkeit kann nicht länger als 3 Monate gelagert werden. Alle Details zur Zuchtmethode, Zusammensetzung und Pflege sind in der Anleitung beschrieben.

Es wird empfohlen, eine regelmäßige Wartung durchzuführen, die der Schlüssel für einen langen und effizienten Betrieb des Rasenmähers ohne Ausfälle ist. Besonderes Augenmerk wird auf die Kerze gelegt, die nach 100 Stunden ausgetauscht werden muss.

Weiterlesen:
Säge Energomash PC-40: Technische Beschreibung, Betriebsvorschriften

Vor- und Nachteile von Rasenmähern

Der Gasmäher hat mehrere Vorteile, die ihn positiv von Modellen unterscheiden, die mit Strom betrieben werden:

  • Die Abhängigkeit von Rasenmähern im Betrieb nur vom Vorhandensein von Kraftstoff;
  • Leichter Trimmer;
  • Einfache Bedienung;
  • Benzinmotor zum Mähen auch dichter Grasbüschel geeignet;
  • Deutlich sparsamer, wendiger und funktionaler als ein Rasenmäher.

Nachteile Rasenmäher:

  • Es ist notwendig, das Kraftstoffgemisch unter Berücksichtigung der empfohlenen Anteile vorzubereiten;
  • Aufgrund der Verwendung von minderwertigem Benzin kann der Motor ausfallen;
  • Die Wartung muss regelmäßig durchgeführt werden;
  • Trotz des Wunsches des Herstellers, das Geräusch des Motors zu reduzieren, wird es nicht möglich sein, es vollständig zu eliminieren.

Rasenmäher einfahren

Geräte, die mit Benzinmotoren betrieben werden, müssen eingefahren werden. Dies ist eine einfache Reihe von Maßnahmen, die den Betrieb des Motors in Zukunft positiv beeinflussen und seine Lebensdauer verlängern.

Tätigkeiten während des Einbruchs:

  1. Gießen Sie das Kraftstoffgemisch ein;
  2. Getriebe schmieren;
  3. Motor starten und 5 Minuten laufen lassen, dann entlüften. Aktionen für 15 Minuten ausführen;
  4. Stellen Sie den Motor ab und machen Sie eine Pause von 20 Minuten;
  5. Sie können 5 Minuten mähen und dann 5 Minuten ruhen. Führen Sie 4 Anflüge durch.
  6. Wenn keine Probleme auftreten, kann der Rasenmäher als betriebsbereit betrachtet werden.

Um den Motor nicht zu überhitzen, sollten Sie sich an die Mähregeln halten, bei denen die Betriebsart 15×15 Minuten beträgt. Wenn es draußen heiß ist, müssen Sie weniger arbeiten und sich mehr ausruhen.

Wichtig! Beachten Sie die Sicherheitsvorkehrungen, während Sie den Schneideteil des Rasenmähers bedienen.

Hauptfehler

Folgende Störungen bei Gasmähern können auftreten:

Motor springt nicht an Sie müssen die Zündkerze, das Vorhandensein von Kraftstoff oder den Kraftstofffluss in den Vergaser überprüfen.
Unsachgemäßer Leerlauf des MotorsVergaser einstellen, Dichtung an der Kurbelwelle prüfen.
LeistungsverlustReinigen Sie den Luftfilter, ersetzen Sie die Zündkerze, stellen Sie den Vergaser ein, prüfen Sie den Schalldämpfer auf Kohlenstoffablagerungen
Überhitzung des MotorsErsetzen Sie die Mischung durch eine hochwertige. Zündkerze erneuern, Vergaser einstellen
Weiterlesen:
Rasenmäher Bosch AHM-30. Übersicht, Spezifikationen, Eigentümerbewertungen

Merkmale der Verwendung elektrischer Modelle

Der Hauptvorteil von Elektromähern ist das Vorhandensein eines Elektromotors. Um den Mäher zu verwenden, ist daher nur das Vorhandensein von Steckdosen in der Nähe des Arbeitsplatzes erforderlich.

Weitere Einzelheiten zu den Sicherheitsvorkehrungen finden Sie in der Anleitung.

Der Akku des Elektromodells benötigt etwa 200 Minuten zum Aufladen, die Betriebszeit bis zur vollständigen Entladung beträgt 20 Minuten bei Verwendung von Kunststoffmessern und nur 12 Minuten mit einer Schnur.

Regeln für die Verwendung des Rasenmähers:

  • Stellen Sie sicher, dass die Trimmerfrequenz mit der Netzspannung übereinstimmt;
  • Stellen Sie die Unversehrtheit von Kabel, Stecker und Verlängerungskabel sicher;
  • Berühren Sie die stromführenden Elemente nicht mit nassen Händen;
  • Verwenden Sie nur das passende Verlängerungskabel.

Eigentümer-Feedback

Zahlreiche Bewertungen in Agrarforen zeugen von der Qualität und Zuverlässigkeit der Stihl-Produkte. Die Besitzer bemerken, dass Motokosa einfach und anspruchslos im Betrieb sind. Die Wartung ist nicht schwierig.

Maxime:

„Als ich den Rasenmäher Stihl FS 45 gekauft habe, habe ich viele Bewertungen in den Foren gelesen. Ich mochte seine technischen Eigenschaften und seinen Preis, aber später stellte sich heraus, dass es wenig Leistung gab. Trotzdem bewältigt sie die Aufgabe vollständig und schneidet meinen Rasen sauber. Ich arbeite seit 6 Jahren mit dem Trimmer und es gibt keine Beschwerden über die Qualität.“

Anton:

„Wir haben vor 90 Jahren einen Stihl FS 2 Trimmer gekauft. In dieser Zeit gab es keine Pannen, und der Motor sprang das erste Mal nach dem Winter an. Das geringe Gewicht des Gerätes empfinde ich als Vorteil, da meine Frau und ich umziehen. Es ist sehr bequem zu mähen, indem Sie den Mäher an den Schultergurten hochheben. Aus Erfahrung kann ich warnen, dass der Faden schnell reißt, wenn man zu dicke Stämme mäht. Wenn Sie mit dem Gras begonnen haben, müssen Sie Messer verwenden.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector