Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Rasenpflege im Frühjahr

So wie die Sonne nach einem Gewitter hervorkommt, so kommt der Frühling nach dem Winter, der seit jeher eine Zeit intensiver Garten- und Rasenpflege ist. Es lohnt sich zu wissen, was getan werden muss, um Ihr Grundstück in kurzer Zeit grün und ehrfürchtig zu machen. Auch wenn dies wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen mag, gibt es Möglichkeiten, Ihnen bei der Bewältigung zu helfen.

FRÜHLING, FREUDEZEIT

Für viele ist der Frühling nicht ohne Grund mit der Rückkehr ins Leben verbunden — die Bäume werden wieder grün, der fröhliche Gesang der Vögel ist wieder zu hören. Sie müssen daran denken, dass ähnliche Prozesse auf Ihren Rasen angewendet werden müssen. Die lange Vegetationsperiode klingt ab und wird durch eine Periode der Wiederblüte ersetzt. Ein gut geplanter Arbeitsplan erzielt die besten Ergebnisse, damit ein schöner Garten das Auge bis in den Spätherbst erfreut.

GRAS ALS MYTHISCHE HYDRA?

Während dieser Vergleich völlig irrational erscheinen mag, ist er eine ziemlich lustige Metapher für eine der wichtigsten Pflegeroutinen in jedem Garten. Doch um ihn haltbarer zu machen und zu intensivem Wachstum anzuregen, ist eine Mahd notwendig. Natürlich sind die Zeiten, in denen Sense oder Schere für diesen Zweck verwendet wurden, unumkehrbar, und verschiedene Arten von Mähern ersetzen sie.

Auf dem Markt und in Katalogen finden Sie viele verschiedene Modelle: Handmäher, Elektro- und Benzinrasenmäher, Aufsitzmäher. Kurz gesagt, jeder findet etwas für sich. Wenn Sie Wert auf einen leisen oder nahezu geräuschlosen Betrieb legen, ist dies eine gute Wahl. manueller Mäher. Die Messer werden durch die Bewegung des Mähers auf dem Boden angetrieben, so dass sein Betrieb absolut umweltfreundlich ist.

Weiterlesen:
Mykorrhiza: ein natürlicher Pflanzenimpfstoff

KEINE ANGST VOR DER ZULASSUNG!

Dies ist eine weitere Pflegeroutine, die im Frühjahr benötigt wird. Der Winter ist eine lange und sehr anstrengende Zeit für die Vegetation und den Boden selbst. Langfristige Bedeckung mit gefrorenem Schnee und Eis stört die ordnungsgemäße Versorgung mit Luft, lebensspendendem Licht, Wasser und Mineralien. Deshalb ist nach sorgfältigem Harken des Rasens eine künstliche Unterstützung mit stickstoff-, kalium- und phosphorreichen Düngemitteln erforderlich.

Das erste dieser Elemente hat einen signifikanten Einfluss auf den Gehalt an Chlorophyll, d.h. eine Substanz, die für den Prozess der Photosynthese verantwortlich ist, und grüne Farbe. Mit der Stickstoffdüngung sollte begonnen werden, wenn die Quecksilbersäule auf fünf Grad Celsius sinkt. Phosphor ist sehr wichtig für die Teile des Grases, die sich unter der Erdoberfläche befinden, also für die Wurzeln.

Auf sauren Böden muss manchmal mehr Dünger verwendet werden, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Andererseits spielt Kalium eine wichtige Rolle im Pflanzenwassermanagement. Es stimuliert auch den Prozess der Photosynthese. Der eigentliche Vorgang des Düngens kann bis zu einem gewissen Grad ergänzt werden, indem das Mähen selbst mit einem zusätzlichen Modus namens Mulchen angereichert wird. Es besteht in einer zusätzlichen Feinmahlung des geschnittenen Grases und seiner mäßigen Verteilung auf der Mulchoberfläche.

Die schnelle Zersetzung der Überreste wird die Vegetation mit den für weiteres Wachstum notwendigen Verbindungen anreichern. Eines der Geräte, das in diesem Modus arbeiten kann, ist Kombi 40 E, ein elektrischer Rasenmäher mit einem 1600-W-Motor.

 

Funktionalität und maximale Intuitivität sind die Hauptvorteile der STIGA-Mäher!

Źródło: www.stiga.pl

 

VERTIKULATION — ZUSÄTZLICHE STIMULATION DES GRASWACHSTUMS

Dieses Verfahren mit dem eher kryptischen Namen ist eigentlich eine sehr einfache Aufgabe, die auch ohne spezielles Equipment im eigenen Garten durchgeführt werden kann. Es besteht darin, mehrere Zentimeter lange vertikale Schnitte im Boden zu erzeugen. Auf diese Weise entstehen Lücken, die wie ein Aufzug wirken und die Zufuhr der notwendigen Stoffe und Gase ermöglichen.

Weiterlesen:
Das Gewächshaus ist bei jedem Wetter ein grüner Ort

Diese Methode unterstützt perfekt das Wachstum neuer Triebe, was besonders im Frühjahr wichtig ist. Sie können die Schnitte auch mit einem normalen Messer selbst vornehmen, aber aufgrund der vielen Löcher kann die Arbeit viele Stunden dauern — selbst wenn Sie einen kleinen Garten haben.

Eine hervorragende Lösung in diesem Fall ist ein Vertikutierer, der Ihnen fast die gesamte Arbeit abnimmt.. Ab 213 e. Ausgestattet mit 16 Messern oder 36 Federn und einem geräumigen Korb (40 l), in dem alle Arten von Abfällen platziert werden.

Wenn Sie Ihren Rasen richtig pflegen wollen, planen Sie zunächst Ihren Pflegeplan gut. Jede seiner einzelnen Phasen ist Sauerstoffversorgung, Düngung und Mähen. Vergessen Sie nicht, sich mit hochwertigen Gartengeräten einzudecken, mit denen Sie alle obligatorischen Tätigkeiten möglichst komfortabel, schnell und ohne körperliche Anstrengung erledigen.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector