Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Schneefräse Huter SGC 4100. Beschreibung, Anleitung, Besitzerbewertungen

Schneefräse Huter SGC 4100. Beschreibung, Anleitung, Bewertungen

Beschreibung

Diese Einheit wurde in Deutschland erstellt. Huter SGC 4100 ist für die Schneeräumung in relativ kleinen schneebedeckten Gebieten konzipiert. Am häufigsten findet es Anwendung auf Parkplätzen, Wanderwegen oder Hausgärten. Der Antrieb vom Motor geht nicht nur auf die Riemenscheibe, sondern auch auf die Räder. Das heißt, die Bewegung darauf wird viel einfacher, Sie müssen das Gerät nicht manuell schieben.

Schneefräse Huter SGC 4100. Beschreibung, Anleitung, Bewertungen

Schneefräse Huter SGC 4100

Der Huter SGC 4100 ist mit einem 6,5 PS starken Einzylinder-Viertakt-Benzinmotor ausgestattet. Das Getriebe hat 7 Gänge: 5 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgänge. Der Kraftstofftank ist für 3,6 Liter Benzin ausgelegt.

Eigenschaften

  • Dieses Gerät hat einen Antrieb auf Rädern mit Winterprofilen und ihre Eigenschaften sind so ausgelegt, dass sie mit jeder Schneeschicht funktionieren;
  • Die Auswurfrichtung kann vom Besitzer der Schneefräse direkt während des Betriebes eingestellt werden;
  • Das Hauptarbeitsteil ist die Schnecke. Die Leistung des gesamten Geräts hängt von der Qualität seiner Herstellung ab. Der Huter 4100 Bohrer ist aus hochwertigem Stahl gefertigt, der einer langen ununterbrochenen Reinigung auch von klebrigem Schnee und Eis standhält;
  • Der Schneckenrahmen hat eine Höhe von 54 cm, dh die maximale Schneehöhe für die Reinigung sollte nicht mehr als 54 cm betragen;
  • Der Benzinmotor Huter 4100 ist in der Lage, bei allen Wetterbedingungen einen unterbrechungsfreien Betrieb zu gewährleisten;
  • Das Design des Geräts bietet eine bequeme Position für den Kraftstofftank. Wenn also nachgetankt werden muss, bereitet dies keine Probleme. Der Kraftstofftank hat eine breite Öffnung;
  • Huter 4100 ist völlig autonom und aufgrund seiner Eigenschaften in der Lage, Arbeiten unter schwierigsten und schwer zugänglichen Bedingungen auszuführen.
Weiterlesen:
Kettensäge Makita UC3520A: Beschreibung, Eigenschaften und Nutzungsregeln
EigenschaftenDatenEinheit Messungen
MotorBenzin, Marke HUTER
Startenmanueller Anlasser
ÖltypSAE 5W-30
Motorleistung4,05kW
Kraftstofftankvolumen3,6л
Breite der Oberflächenbehandlung56cm
Höhe der abgetragenen Schneeweheum 54cm
Anzahl der Vorwärts-/Rückwärtsgänge5 / 2
Gewicht75kg
Verpackungsmaße (Länge, Breite, Höhe)89h62h66cm

Eigenschaften

Gemäß der Gebrauchsanweisung der Huter-Schneefräse müssen beim Betrieb mehrere Nuancen berücksichtigt werden:

  • Verwenden Sie die Huter-Schneeschleuder nur bestimmungsgemäß;
  • Der Besitzer muss ständig die Richtung des Schneeauswurfs aus dem Reflektor überwachen;
  • Um die Sicherheit des Bedieners zu gewährleisten, müssen Schutzkleidung und Schuhe mit breitem Profil verwendet werden.
  • Unnötigerweise ist es verboten, Arbeiten auf schiefen Ebenen durchzuführen, da es möglich ist, die Kontrolle über die Maschine zu verlieren und Gesundheits- oder Sachschäden zu verursachen;
  • Vor Arbeitsbeginn tanken. Füllen Sie bei Bedarf Benzin nach, wenn es leer ist. Es ist unbedingt erforderlich, den Motor abzustellen und erst dann zu tanken.
  • Nach jeder Reinigungsfahrt muss die Huter Schneefräse gründlich von Anhaftungen abgewischt werden. Dies kann mit einem Lappen oder Wasser erfolgen. Wenn Sie letzteres verwenden, müssen Sie nach der Verarbeitung das gesamte Gerät trocken wischen, damit sich kein Eis und keine Korrosion bildet.

Gerät

Die Benzin-Schneefräse Huter SGC 4100 ist in Gerät und Design bis ins kleinste Detail durchdacht.

  • Am Ausleger befinden sich zwei Hauptsteuerhebel für den Benutzer. Dies ist der Antrieb der Schnecke und der Räder.
  • Unten an der Karosserie befindet sich der Schalthebel.
  • Die Richtung des Schneeauswurfs wird mit dem Hebel eingestellt, der sich auf der linken Seite der Steuerstange befindet. Die Einstellung kann direkt während der Reinigung vorgenommen werden.
  • Die Funktion der Huter-Schneeschleuder besteht darin, den Schnee in die Schnecke zu bringen und ihn zum Rotor zu leiten, der sich dreht und ihn durch den Auslass auswirft.
  • Im Eimer befindet sich jedoch eine spezielle Schaufel, mit der Sie die Reste des Anhaftens an den Elementen des Schneepflugs entfernen können.
    Schneefräse Huter SGC 4100. Beschreibung, Anleitung, Bewertungen

    Huter SGC 4100

Bedienungsanleitung

In der Startkonfiguration wird die Schneefräse Huter SGC 4100 ohne Öl und Benzin in den entsprechenden Fächern verkauft!

Daher ist es notwendig, diese Flüssigkeiten vor der Inbetriebnahme einzufüllen. Wenn nicht genug Benzin vorhanden ist, startet das Gerät einfach nicht. Aber wenn Sie das Öl vergessen, kann es zu starker Reibung in den Teilen kommen, im besten Fall verlieren sie ihre Eigenschaften, im schlimmsten Fall können sie ausfallen. In einer solchen Situation wird die Reparatur von Huter viel teurer sein als der Kauf von Öl.

Weiterlesen:
Übersicht über Hitachi-Säbelsägen: Beschreibung, Eigenschaften und Verwendungsregeln

Der Benzinmotor muss mit synthetischem Öl geschmiert werden, das laut SAE-Klassifizierung der Marke 5W-30 entspricht. 0,6 dm können auf einmal in das Kurbelgehäuse gegossen werden3. Sie sollten den Ölstand im Motor ständig überwachen, sowohl vor der Verwendung als auch während des Betriebs.

Huter SGC 4100 Laufräder

Der Huter SGC 4100 hat Luftreifen, die auf dem gleichen Druck gehalten werden müssen. Andernfalls fährt die Schneefräse ständig in eine Richtung.

Reifen dürfen nicht aufgepumpt sein und müssen beim Betrieb einen Druck von 1 bar aufweisen.

Ein wichtiger Punkt ist die Einstellung der Position der einschränkenden Schuhe. Ihre Einstellung sollte auf der Grundlage der Eigenschaften der behandelten Oberfläche erfolgen. Wenn es gerade ist, stellen Sie sie auf ihre minimale Position ein. Dadurch kann die maximale Schneemenge entfernt werden.

Wenn die Oberfläche jedoch nicht eben ist, ist es besser, einen höheren Rost einzustellen. In diesem Fall besteht eine bessere Chance, dass die Huter-Schneeschleuder intakt bleibt und somit kostspielige Reparaturen vermieden werden.

Ölwechsel

Motoröl 5W-30

Für alle Huther Schneefräsenmotoren wird die Verwendung von Motoröl der 5W-30-Reihe empfohlen. Diese synthetischen Öle haben hervorragende Tieftemperatureigenschaften und sind bei Temperaturen bis minus 30 C effizient.

Der Besitzer sollte das Öl regelmäßig alle 25 Betriebsstunden der Maschine wechseln. Dadurch können Sie die Ressourcen für die Verwendung des Geräts ohne Reparatur erheblich erhöhen.

In der Bedienungsanleitung steht nicht, wie man das Öl wechselt, aber es gibt viele solcher Beschreibungen in den Foren.

  1. Zuerst müssen Sie die Schneefräse aufwärmen. Dadurch wird das Öl im Kurbelgehäuse weniger viskos und fließt von dort frei ab.
  2. Danach wird ein Behälter darunter gestellt und der Stopfen aus dem Öltank gezogen. Normalerweise dauert es nicht länger als 15 Minuten, bis das gesamte Mining abfließt.
  3. Lassen Sie die Schneefräse nach dem Einfüllen von neuem Öl etwas im Leerlauf laufen. Dadurch schmiert die neue Flüssigkeit alle Motorteile gleichmäßig.

Es ist auch notwendig, alle 25 Betriebsstunden den Zustand der Luftfilter zu überprüfen, die Zündkerzen zu reinigen und den Abstand in ihnen einzustellen.

Service

Die Wartung des Huter SGC 4100 ist kein Problem. Im Alltag ist er unprätentiös.

Weiterlesen:
Übersicht der HUSQVARNA 5524 ST Schneefräse. Beschreibung, Anleitung, Besitzerbewertungen

Es reicht aus, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen.

  • Vor jeder Fahrt sollte der Besitzer prüfen, ob die Bolzen sicher befestigt sind. Andernfalls kann es zu Vibrationen kommen, die erhebliche Schäden am gesamten Gerät verursachen können.
  • Huter SGC 4100 Schneefräse Motor Benzin. Kraftstoff geringer Qualität darf nicht verwendet werden. Aus diesem Grund können Motorteile ausfallen. Die Wahl des Brennstoffes muss sich an der Betriebsanleitung orientieren. Sie empfiehlt, nur hochoktanigen Kraftstoff AI-92 oder AI-95 zu verwenden.
  • Es ist auch notwendig, nur hochwertiges Öl zu verwenden. Es wird empfohlen, importierte Marken zu verwenden, da sie in ihren physikalischen und chemischen Parametern höher sind.

Huter SGC 4100 Schneefräse im Test:

Getriebeschmierung Huter SGC 4100

Es ist wichtig, das Getriebe regelmäßig zu schmieren. Lösen Sie dazu die Spezialschraube und geben Sie dort Fett ein. Die ideale Option für diese Maschine ist die inländische Marke Graphite gemäß GOST 3333-80.

Der Bolzen, der das Getriebe schließt, sollte eng an den Wänden anliegen, aber nicht sehr fest.

Wenn der Spalt groß ist, gelangen Staub, Schnee und Wasser hinein. Dies sollte auf keinen Fall erlaubt sein. Es ist notwendig, einen Bolzen mit größerem Durchmesser zu wählen.

Wenn die Schraube zu groß ist, besteht die Möglichkeit, dass die Gewinde des Getriebes brechen und der gesamte Mechanismus unbrauchbar wird.

Videobewertungen

Das Video zeigt, wie einfach die Reinigung mit der Schneefräse Huter SGC 4100 ist:

Nachfolgend finden Sie eine weitere Videobewertung des Huter 4100:

Bewertungen

In den meisten Fällen wird die Schneefräse Huter SGC 4100 von Privatpersonen genutzt. Es handelt sich nicht um ein professionelles Schneeräumgerät von Versorgungsunternehmen oder Reinigungsunternehmen. Nachfolgend finden Sie einige Bewertungen aus den Foren zu dieser Maschine:

Weiterlesen:
Elektro-Rasenmäher Husqvarna LC 141C und 141Li. Beschreibung der Arbeit, Eigenschaften, Videos, Rezensionen

Melred schreibt:

„Ich habe vor kurzem einen Huter SGC 4100 gekauft und das kann ich aus meiner Erfahrung sagen. Das Auto springt unter allen Bedingungen hervorragend an. Sowohl kalt als auch heiß. Um den Warmstart zu erleichtern, schließen Sie den Choke etwa zur Hälfte. Wenn die Schnecke den Schnee erfasst, werden keine Fremdgeräusche beobachtet. Eine kleine Schicht (5-10 cm) nimmt perfekt auf, kann sie aber nicht weit werfen, da es kein ständiges Anhaften am Rotor gibt. Daher verstopft es schnell. Auch Unebenheiten können gereinigt werden. Wenn die Seite zu ungepflegt ist, dann muss man auch mal pushen. Wenn die Schicht mehr als 10 cm beträgt, bleibt der Schnee nicht mehr am Rohr haften und die Wurfweite erhöht sich auf etwa 7-8 m. Im Winter ist es einfach ein unverzichtbarer Helfer beim Schneewerfen.“

Der Gärtner schreibt:

„Nach meinem ersten Winter mit einer Schneefräse möchte ich meine Bewertung der Schneefräse Huter 4100 teilen. Das Gerät arbeitet leise und einwandfrei. Den ganzen Winter über gab es nirgendwo Korrosionsnester. Selbst bei tiefstem Frost war das Starten des Motors perfekt. Es sucht seinesgleichen in seiner Preisklasse.“

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector