Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Schneefräse Huter SGC 6000. Beschreibung, Anleitung, Besitzerbewertungen

Schneefräse Huter SGC 6000. Eigenschaften, Wartung

Beschreibung

Der Huter SGC 6000 ist ein hervorragender Schneepflug für den Privatgebrauch. Dank seiner Eigenschaften kommt es perfekt mit Schneedecken unterschiedlicher Höhe zurecht.

Schneefräse Huter SGC 6000. Eigenschaften, Wartung

Schneefräse Huter SGC 6000

Die Schneefräse Huter SGC 6000 ist mit einem 4-Takt-Benzinmotor mit 8 PS ausgestattet. Es wird mit hochoktanigem AI-92- oder AI-95-Kraftstoff betrieben. Der Kraftstofftank ist für 3,6 Liter Kraftstoff ausgelegt.

Die maximale Schneedeckenhöhe beträgt 54 cm und die Breite 62 cm, diese Eigenschaften reichen aus, um große Flächen zu reinigen.

Dies ist ein selbstfahrender Schneepflug. Der Benzinmotor treibt nicht nur die Riemenscheibe an, sondern auch die Huter-Räder SGC 6000. Sie haben eine breite Lauffläche, die in losen Schnee greift und nicht rutscht, wenn er festsitzt.

Zur bequemen Durchführung der Schneeräumung am Abend ist an der Schneefräse Huter SGC 6000 ein Scheinwerfer installiert.

Das Getriebe der Maschine hat 7 Stufen: 5 davon sind für die Vorwärtsbewegung und 2 für die Rückwärtsfahrt ausgelegt. Dies ist sehr praktisch, da Sie für jeden Auftrag die optimale Geschwindigkeit auswählen können.

Der Hauptfunktionsteil des Huter-Schneepfluges ist die Schnecke. Es besteht aus langlebigem, hochwertigem Stahl, der hohen Belastungen standhält und nicht nur weichen Schnee, sondern auch seine Blöcke schleift.

Eigenschaften

Einzylinder-Aggregatfür vier Schläge
Leistung (PS)8.0
Anzahl der Geschwindigkeiten8 (6 + 2)
Schneegriffbreite (mm)620
Schneefanghöhe (mm)540
Fassungsvermögen des Kraftstofftanks (l)3.6
Verschiebungselbstfahrender Typ

Eigenschaften

Beim Arbeiten mit der Schneefräse Huter SGC 6000 sind Sicherheitsregeln zu beachten.

Die Hauptsache ist, mit den rotierenden Teilen der Maschine vorsichtig umzugehen und sie auf keinen Fall zu berühren.

Es ist auch notwendig, den Schneeauswurf aus dem Gerät zu überwachen, damit er nicht bereits auf die geräumte Oberfläche oder in Richtung der Fenster gelangt. Wenn ein Stein versehentlich auf die Riemenscheibe trifft, kann er das Glas zerbrechen.

Weiterlesen:
Übersicht über Hitachi-Säbelsägen: Beschreibung, Eigenschaften und Verwendungsregeln

Gerät

Alle Bedienhebel der Schneefräse Huter SGC 6000 sind an der Lenkstange platziert und ermöglichen Ihnen die Arbeitseinstellung direkt während der Fahrt. Nämlich: Einstellung der Drehgeschwindigkeit der Räder und des Antriebs, der Position der Rutsche und der Gangschaltung.

Ein System zum Erhitzen der Griffe zum Steuern des Geräts ist ebenfalls vorgesehen.

Unten, unter dem Steuerknüppel, befindet sich ein Benzinmotor auf dem Rahmen, und davor sind eine Schnecke, ein Rotor und eine Rutsche zum Entfernen von Schnee installiert.


Bedienungsanleitung

Vor Beginn der Arbeiten empfiehlt es sich, die Bedienungsanleitung des Gerätes zu lesen, da sonst die Reparatur mehr kostet. Es kommt mit einer Schneefräse. Wenn Sie es aus irgendeinem Grund verloren haben, können Sie jederzeit Informationen in den Foren finden oder es herunterladen  Link.

Laufen

Vor Beginn der vollwertigen Nutzung ist es erforderlich, die Schneefräse laufen zu lassen.

Läuft in Huter SGC 6000

Viele der Besitzer füllen nach der Montage Benzin ein und versuchen zu arbeiten, während sie das Öl vergessen. Es gibt viele Bewertungen, dass die Maschine in Abwesenheit erscheint und ein scharfes Rasseln macht. Infolgedessen verschleißen Teile schnell und fallen aus. Daher muss Öl eingefüllt werden.

Einlaufen bedeutet, das Gerät in einem sanften Modus zu verwenden, damit die Teile zusammenpassen und sich aneinander gewöhnen. Wechseln Sie nach Abschluss der Einfahrzeit das Öl im Benzinmotor.

Ölwechsel

synthetisches Öl 5W-30

Für die Schneefräse Huter SGC 6000 wird ein Öl der 5W-30-Reihe empfohlen. Das optimale Intervall für den Austausch beträgt 25 Betriebsstunden. Danach bilden sich im Öl mechanische Verunreinigungen, die die Filter verstopfen und beim Auftreffen auf die Teile Schäden verursachen.

Weiterlesen:
Elektrische Sägen Carver: Übersicht über das Sortiment, Beschreibung und Spezifikationen

Service

Damit die Maschine Ihnen lange dienen kann, ist es notwendig, sie regelmäßig zu warten.

  1. Laut Gebrauchsanweisung ist es erforderlich, vor jeder Arbeitsfahrt den festen Sitz aller Schrauben zu prüfen.
  2. Wechseln Sie das Öl alle 25 Stunden und reinigen Sie die Zündkerzen und den Luftfilter.

Es wird auch empfohlen, die Ventilstößel jährlich einzustellen und die Kohlenstoffablagerungen von ihnen zu entfernen. Es ist wünschenswert, dies in spezialisierten Zentren zu tun.

Hauptfehler

Das Hauptproblem bei der Arbeit mit Schneepfluggeräten ist die ständige Verstopfung des Ausgabeschachts. Da klebt Schnee daran und die Förderung eines neuen zum Auswurf ist schwierig. Dies ist kein kritisches Problem und Sie können es selbst beheben. Stellen Sie dazu den Benzinmotor des Autos ab, ziehen Sie die Zündkerze ab und entfernen Sie den anhaftenden Schnee.


Wenn die Huter-Vibration auftritt, müssen alle Verbindungen überprüft und gegebenenfalls festgezogen werden.

Wenn die Vibration bestehen bleibt, überprüfen Sie die Schnecke, sie muss intakt sein, wenn Späne oder Verformungen gefunden werden, sollte sie vollständig ersetzt werden.

Bewertungen

Hier sind einige Erfahrungsberichte von denen, die den Huter SGC 6000 bereits verwendet haben

Vyacheslav schreibt die folgende Rezension:

„Tolle Preis-Leistungs-Lösung. Es gibt alles, was Sie brauchen und noch mehr. Ein netter Bonus in Form von beheizten Griffen und Scheinwerfern. Die Breite des in einem Zug geräumten Schnees reicht für einen Wanderweg aus. Dies ist jedoch für wenige nicht genug. Deshalb reinige ich meine Baustelle komplett: vom Haus bis zum Tor und sogar dahinter. Und um richtig geworfen zu werden, stelle ich die Höhe und Weite des Wurfs mit dem Hebel ein «

Hier ist Nikolais Kommentar:

„Im Winter fällt regelmäßig Schnee, daher ist die Reinigung immer noch ein Problem. Ich habe mich zwischen mehreren Optionen entschieden, mich aber für Hooter 6000 entschieden. Und ich bereue meinen Kauf nicht. Bereits drei Saisons gearbeitet. Schnee wird je nach Wind 7 bis 15 Meter weit geschleudert. Ein voller Benzintank reicht für ca. 2 Stunden Dauerbetrieb des Hooters. Normalerweise hat der Reinigungsvorgang bei mir nicht länger als 1 Stunde gedauert. Daher reicht mir diese Aktie.“

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector