Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

September — der Beginn der Herbstgartenarbeit

Der Herbst naht mit großen Schritten, es ist Zeit, sich um alles auf der Website zu kümmern. Wie viel Zeit wir unserem Garten widmen, bestimmt sein Aussehen im nächsten Jahr. Lassen Sie uns also Pflanzen pflanzen, vermehren und umpflanzen und dann geduldig auf die Ergebnisse unserer Arbeit warten.

September ist der Monat des Pflanzens und Umpflanzens mehrjährige Pflanzen. Es ist auch die Erntezeit vor der Wintersaison. In diesem Monat pflanzen wir Zwiebeln, die im Boden überwintern, und wir graben Stauden aus, die nicht im Boden überwintern, und bereiten sie für die Winterlagerung vor.

Der Name des Monats kommt von der Heide, die in diesem Monat blüht. Früher wurde dieser Begriff auch verwendet Spinnentier aus dem Faden des Altweibersommers. Dies ist die Zeit, in der die Sommersaison endet und der Herbst beginnt, das Klima gemäßigt wird und die Durchschnittstemperatur 15 nicht überschreitetºC, die Sonnenstrahlen sind nicht mehr so ​​intensiv und die Nächte werden kälter. Am Ende des Monats können die ersten Nachtfröste auftreten, dies ist auch eine Zeit intensiver Niederschläge. Baumblätter werden gelb und fallen zu Boden und sollten regelmäßig abgesaugt werden.

Äpfel, Birnen Oraz Pflaumen bereit für die Ernte. Sammeln und vernichten Sie getrocknete und faule Früchte unter Obstbäumen, da sie eine Infektionsquelle darstellen können. Wir sammeln auch diejenigen, die an den Ästen zurückbleiben und von Schädlingen oder Krankheiten befallen sind. Wir sammeln auch in diesem Zeitraum Haselnüsse, Kartoffeln, Zwiebeln, Rüben, Karotten, Petersilie, grüne Bohnen, Kidneybohnen oder Sellerie.

September ist auch der Monat des Konservierens und Einfrierens von frischem Obst und Gemüse. Gärten sollten vorbereitet werden, indem die Pflanzen vor dem Winter gepflegt und neue Pflanzen gepflanzt werden.

Weiterlesen:
Vorbereitung für den Winterschlaf im Dezember im Garten

Knollenpflanzen, die im Frühling blühen und unsere Augen erfreuen, sind Tulpen, Narzissen, Krokusse, Schneeglöckchen Oraz Hyazinthen.

auch gesät Kalifornischer Mohn, Rittersporn, Kornblume, Heilmohn und Bitterdressing.

Wir pflanzen auch Obstbäume und Sträucher, Erdbeeren, Nadelbäume Sowie elli, elli, Touren, Weihnachtsbäume, Kiefer i Lärche. Wir säen Dill, Rucola, Rettich und Brunnenkresse.

Dies ist auch die Zeit, in der sie in voller Blüte stehen. Ringelblumen, Zinnien, Dahlien, Geranien, Petunien, Vergoldungen, Portulak, Oneta und Kapuzinerkresse, Heidekraut, Rosen, Fuchsien, schwarzer Flieder und hängende Begonien.

Mehr über die notwendigen Gartenarbeiten im September erfahren Sie in unserem nächsten Artikel.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector