Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

STIGA-Expertenrat: Wie bereite ich eine Motorsäge für die Arbeit im Herbst-Winter-Garten vor?

Wie pflegen Sie Ihre Kettensäge, damit sie im Herbst und Winter rund läuft – trotz der niedrigen Temperaturen? Wir beraten!

Im Garten ohne Kettensägen Nicht bewegen! In der zweiten Jahreshälfte wird es nicht nur zum Beschneiden der Bäume rund um das Haus nützlich sein — die letzte der Saison, sondern auch zum Vorbereiten von Brennholz. Mit dieser Maschine spalten Sie die Baumstümpfe viel schneller und effizienter als mit einer Axt in gewöhnliche Scheite, die problemlos in Ihren Kamin passen.

Ausschlaggebend für die Verlängerung der Lebensdauer und den bestimmungsgemäßen Gebrauch der Säge ist deren technischer Zustand. Was sind die wichtigsten Wartungsschritte, die durchgeführt werden müssen, um die Maschine gut für den Einsatz in der Herbst-Winter-Saison vorzubereiten?

Der kommende Winter ist die richtige Zeit, um Ihre Motorsäge zu warten. Die Durchführung vorbeugender Inspektionen der Geräte gewährleistet deren optimale Effizienz und einen störungsfreien, langfristigen Betrieb. Bei Motorsägen ist dies umso wichtiger, da deren technischer Zustand direkt die Sicherheit des Benutzers beeinflusst.

STIGA-Sägen sind so konzipiert, dass Benutzer grundlegende Wartungsaufgaben selbst durchführen können. Denken Sie daran, dass ALLE Wartungsarbeiten mit Schutzhandschuhen durchgeführt werden müssen.

1. Prüfen Sie im ersten Schritt die einzelnen Bauteile der Säge auf Verschleiß, Risse und Kratzer.

Abgenutzte und beschädigte Teile werden durch neue und originale Teile ersetzt, vorzugsweise durch ein autorisiertes STIGA-Servicezentrum. Eine sehr wichtige Wartungsaufgabe ist die Reinigung von:

  • Vergaserkammern,
  • Luftfilter,
  • um den Zylinder und seine Rippen.

Leichte Verschmutzungen vorsichtig mit einer Bürste entfernen. Wenn der Luftfilter stark verschmutzt ist, waschen Sie ihn gut in einer wässrigen Lösung mit einem milden Reinigungsmittel.

2. Ein weiterer Punkt, der gewartet werden muss, ist der Kettenantrieb.

Weiterlesen:
Ist es schon? Wann und wo mit dem Gärtnern beginnen?

Wir demontieren den Antriebsdeckel und die Führung mit der Kette. Verwenden Sie eine Bürste oder Druckluft, um Späne zu entfernen, die sich um die Kupplungstrommel angesammelt haben. Anschließend prüfen wir den Zustand des Antriebsritzels und des Sicherheitsbremsbandes auf Verschleiß. 

Reinigen Sie vor dem Einbau des Schneidsatzes die Nut der Führungsschiene und den Ölkanal und prüfen Sie den Zustand der Kettensäge und schärfen Sie diese ggf.

Kettensäge SP 526 Es ist mit einem Dekompressionsventil ausgestattet, um das Starten des Motors zu erleichtern.

Die Oberfläche des Zylinders ist mit einer Chromschicht überzogen, die ihn widerstandsfähig gegen Abrieb und thermische Belastung macht.

Die Gesamtansicht der Säge ermöglicht einen sicheren Umgang mit der Maschine. Entscheidend für Effektivität und Effizienz ist jedoch der Zustand der Schwert- und Sägekette. Wie bereitet man sie richtig vor, damit die Arbeit mit der Kettensäge – beim Schneiden von Ästen oder Brennholz sägen – einfach, angenehm und zum gewünschten Ergebnis führt?

Das Sägeaggregat ist eines der wichtigsten Teile der Maschine. Die Effizienz und Effektivität der Arbeit sowie die Sicherheit des Bedieners hängen von seinem Zustand ab; Sowohl die Führungsschiene als auch die Schneidkette unterliegen einem Verschleiß.

Achten Sie bei einer Führungsschiene auf den Zustand des Laufbandes. Beim Zusammenbau müssen Sie für eine gleichmäßige Abnutzung der Führung diese um 180° (auf und ab) drehen. Zuvor müssen wir jedoch seine Nut zusammen mit der Schmierölbohrung reinigen.

Die Kette selbst muss regelmäßig geschärft werden. Das Schärfen von Kettensägen umfasst sowohl Schneidzähne als auch Tiefenbegrenzer, die nachgeschärft werden müssen, wenn die Schneidzähne verschleißen, um eine angemessene Schneidleistung zu erzielen. Aus Sicherheitsgründen muss eine verschlissene oder überdehnte Kette durch eine neue ersetzt werden. 

Denken Sie auch daran, Ihre Kettensäge richtig zu spannen. Eine richtig montierte Kette muss auf dem gesamten Umfang der Führungsschiene aufliegen und frei darauf gleiten.

Elektrische Kettensäge SEV 2416 Q Es zeichnet sich durch eine ergonomische Anordnung der Bedienelemente aus, was in der Praxis eine einfache, ja sogar intuitive Bedienung bedeutet. Außerdem verfügt er über ein Kettenschnellspannsystem, das die Maschine in wenigen Augenblicken für lange Aufgaben bereit macht.

Die Sägekette – sie dreht sich nicht – ist eines der Probleme, die bei längerem Gebrauch einer Kettensäge auftreten können. Wo ist sein Grund? Kann es effektiv korrigiert werden?

Weiterlesen:
Möglichkeiten, den Maulwurf aus dem Garten loszuwerden

Dafür kann es viele Gründe geben: 

  • kaputte Kette,
  • blockierte Bremse, 
  • verschlissenes Antriebsrad 
  • beschädigte oder verschlissene Kupplung, 
  • beschädigte oder verschlissene Kupplungstrommel, 
  • Probleme mit dem Antrieb (Motor),
  • Blockieren der Kette in der Schnittfuge beim Schneiden. 

Die oben genannten (potenziellen) Ursachen hängen in erster Linie mit dem technischen Zustand der Säge zusammen und können durch regelmäßige Wartung der Maschine verhindert werden.

Wenn man über die Vorbereitung der Säge für die Arbeit spricht, darf man Öle nicht unerwähnt lassen: Motoröle und Öle, die zum Schmieren der Kette bestimmt sind. Die Auswahl der richtigen kann ziemlich problematisch sein, insbesondere für unerfahrene Autofahrer. Welches Sägekettenöl sollte ich wählen, um die Effizienz zu verbessern und gleichzeitig den Komponentenverschleiß zu reduzieren?

Benzin-Kettensägen, die mit Zweitaktmotoren ausgestattet sind, werden mit einem Gemisch aus Kraftstoff und Öl betrieben. Für eine korrekte Mischung ist es am besten, frisches bleifreies Benzin 95 und synthetisches STIGA 2T-Öl zu verwenden. 

Bewahren Sie die vorbereitete Mischung nicht länger als 30 Tage in einem speziellen Kanister auf. Das zweite Medium, das in allen Kettensägen verwendet wird, ist Kettenöl. Wir empfehlen ein biologisch abbaubares Öl, das umweltfreundlich ist und gleichzeitig hervorragende Schmiereigenschaften über einen weiten Temperaturbereich und wechselnde Witterungsbedingungen wie z STIGA Kettenöl.

Akku-Kettensäge SP 500 Die Maschine ist sicher sowohl für die Umwelt (keine Rauchentwicklung) als auch für den Bediener (dank der Ketten-Schnellstoppbremse haben Sie die Maschine unter Kontrolle, wenn die Führungsschiene plötzlich von der Holzoberfläche springt). Sowohl der leistungsstarke Lithium-Ionen-Akku als auch das klare Schauglas erleichtern die Kontrolle des Ölstands für einen effizienten Dauerbetrieb.

Nach Beendigung der Arbeiten sollte die Säge gründlich gereinigt werden. Wie macht man das, um nicht versehentlich einen seiner Mechanismen zu beschädigen?

Weiterlesen:
Was tun mit vielen Ästen im Garten?

Reinigen Sie die Säge am Ende der Arbeit sorgfältig von Staub und Spänen, am besten mit einer Bürste, und achten Sie besonders auf das Getriebe und die Schneideinheit. 

Die Kette muss gelöst werden, da sie beim Abkühlen wieder ihre ursprünglichen Maße annimmt. Wenn die Kettensäge nicht länger als einen Monat verwendet wird, sollte das Gemisch aus dem Kraftstofftank abgelassen und seine Reste aus dem Vergaser verbrannt werden. Starten Sie dazu die Säge und lassen Sie sie im Leerlauf laufen, bis der Motor stoppt. 

Drücken Sie START und Sie sind fertig! Akku-Kettensäge SK 24 AE Es ist das kleinste und leichteste Gerät (2,7 kg) seiner Klasse. In der Praxis bedeutet ein geringes Gewicht einen hohen Bedienkomfort auch für Menschen mit geringer Körperkraft. 

STIGA bietet drei Arten von Sägen an: Benzin und – umweltfreundlich – elektrisch und kabellos. Was ist zu beachten, um unter all diesen Maschinen diejenige auszuwählen, mit der man am meisten Freude am Arbeiten hat?

Die Wahl der richtigen Säge hängt von vielen Faktoren ab, wie z.

  1. Abendessen,
  2. Aussage, 
  3. Arbeitsbedingungen.

STIGA-Sägen haben ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und verwenden fortschrittliche Technologien. Bei einer großen Auswahl an Kettensägen, Elektro-Kettensägen und Akku-Kettensägen findet jeder das perfekte Gerät für eine bestimmte Art von Arbeit, das seinen Bedürfnissen voll und ganz gerecht wird.  

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector