Quadrate-druck.de

Gärtnern und Pflanzen anbauen
0 View
Article Rating
1 звезда2 звезды3 звезды4 звезды5 звезд

Überblick über den Traktor Belarus MTZ-1221. Designfeatures, Video, Feedback zur Arbeit

Traktor Belarus MTZ-1221: Spezifikationen, Eigentümerbewertungen zum Betrieb

Anwendung

Der Traktor MTZ-1221 gilt als multifunktionale Technik, die für die Durchführung der wichtigsten landwirtschaftlichen Arbeiten, den Transport von Gütern und bei Verwendung von Anbaugeräten als Lader, Bulldozer und Bagger konzipiert ist.

Der Traktor MTZ-1221 gehört zur 2. Traktionsklasse. Aufgrund seiner Leistung und Größe bewältigt das Gerät problemlos solche Arbeiten wie:

  • Pflügen, Kultivieren und andere Bodenbearbeitung;
  • Bodendünger;
  • Futterzubereitung;
  • Revierreinigung;
  • Be- und Entladevorgänge;
  • Wasserversorgung von Bewässerungssystemen von der Zapfwelle;
  • aktiv in Forstwirtschaft, Straßenbau und Stadtwerken eingesetzt.

Um alle oben genannten Aktionen auszuführen, müssen verschiedene zusätzliche Geräte verwendet werden, deren Aggregation durch das Design vorgesehen ist.

Die Hersteller haben sich um den Komfort des Fahrers beim Fahren und Verwenden zusätzlicher Geräte gekümmert.

Zu den unbestreitbaren Qualitäten gehören die niedrigen Ersatzteilkosten, der sparsame Kraftstoff- und Schmiermittelverbrauch sowie die Zuverlässigkeit aller Komponenten.

Belarus MTZ-1221 wird seit 1979 in Minsk im Traktorenwerk hergestellt, aber in den letzten Jahren wurde die Montage in russischen Städten durchgeführt, was die Kosten des Traktors erheblich gesenkt hat.

Darüber hinaus beeinflusste die Entwicklung der Industrie die Entwicklung ihrer verschiedenen Modifikationen.

Daher kann Belarus-1221 dem Verbraucher in zwei Versionen bekannt sein:

  1. Traktor MTZ-1221L, dessen Hauptorientierung für den Betrieb die Forstindustrie ist. Er bewältigt erfolgreich alle Profilaufgaben wie Bäume pflanzen, Fracht verladen, Äste einsammeln, Holz transportieren.
  2. MTZ 1221V.2 stellte sich als modernisierte Version von MTZ-1221 heraus und hat einen Umkehrhub. 2011 stellten sie jedoch die Lieferung nach Russland ein.

Motor

Eine Besonderheit des Belarus MTZ 1221 ist ein Motor mit sechs Zylindern, vier Takten und Turboaufladung. Die Verwendung dieses Motors ermöglichte es, die Kosten für Dieselkraftstoff und Öl zu senken und die Emission giftiger Substanzen in die Atmosphäre zu reduzieren.

Weiterlesen:
Skidder-Traktor TT-4: Foto, Videobewertung, Spezifikationen

Als Schmiermittel können Materialien sowohl russischer als auch ausländischer Produktion verwendet werden. Der Motor verfügt über eine erhebliche Drehmomentreserve und kann sich in Bezug auf seine Leistung mit vielen ausländischen Analoga messen.

Traktor Belarus MTZ-1221: Spezifikationen, Eigentümerbewertungen zum Betrieb

Der Motortyp D-260.2 hat eine Arbeitsleistung von 130 PS. 6 Zylinder im Motor haben einen Durchmesser von 110 mm.

Der Kraftstoffverbrauch beträgt ca. 2,3 l / h, was bei einem Kraftstofftank von 160 Litern der Fall ist. ermöglicht es Ihnen, den Traktor lange Zeit ohne zusätzliches Tanken zu betreiben.

Übertragung

In modernen Versionen unterscheidet sich der Übertragungsteil von früheren Versionen und seine wesentlichen Vorteile sind:

  • Mit einem Antrieb ausgestattete trockene Dreischeibenbremsen;
  • An der Hinterachse befinden sich Getriebe und ein Differenzial mit Hydraulik;
  • Die Hinterachswellen sind speziell verstärkt, damit Kupplungsvorrichtungen eingebaut werden können;
  • Die Kupplung wurde verstärkt;
  • Das Modell ist mit einer Zapfwelle mit zwei Geschwindigkeiten ausgestattet.

Die Hersteller haben die Vorderachse des MTZ-1221-Traktors zu einer führenden Achse gemacht, was die Manövrierfähigkeit des Geräts erhöht. Breite Vorderräder verbessern die Geländegängigkeit des Traktors.

Hydrauliksystem

Das verwendete Hydrauliksystem MTZ-1221 steuert die Arbeit mit gezogenen, angebauten und aufgesattelten Geräten.

Dieses Modell kann mit zwei Arten von Hydrauliksystemen ausgestattet werden:

  1. 2 Kraft-Vertikalzylinder sind im hydraulischen Hubsystem montiert;
  2. Das Netzteil ist autonom und befindet sich horizontal.

Ein Merkmal des Hydrauliksystems ist, dass es mit einem Temperaturunterstützungskomplex und einer Flüssigkeitsfiltration ausgestattet ist, die autonom arbeiten.

Nachfolgend sind die Arten von Zusatzausrüstung aufgeführt, die mit Traktoren dieses Typs verwendet werden:

  • Buren;
  • Rechen;
  • Scheibeneggen;
  • Asthäcksler;
  • Kartoffelroder;
  • Kartoffelpflanzer;
  • Mäher;
  • Traktor Belarus MTZ-1221: Spezifikationen, Eigentümerbewertungen zum Betrieb

  • Grubber;
  • Blattschaufel;
  • Mulcher;
  • Rasenmäher;
  • Sprühgeräte;
  • Pflüge;
  • Düngerstreuer;
  • Schneider;
  • Bürsten für öffentliche Versorgungseinrichtungen;
  • Sämaschinen;
  • Anhänger.
Weiterlesen:
Alles über LTZ-Traktoren. Aufstellung, Betrieb und Reparatur, Video, Feedback zur Arbeit

Kabine und Bedienelemente

Alle Bedienelemente befinden sich in der Kabine in Reichweite der Hand des Fahrers. Auf der Rückseite befindet sich eine 3-Punkt-Anhängung, mit der Sie zusätzliche Ausrüstung in verschiedenen Positionen am Gerät befestigen und die Installation unter Berücksichtigung der Art der Befestigung anpassen können.

Die Kabine mit erhöhtem Komfort besteht aus einer starren Struktur aus gebogenen Profilen. Alle Fenster sind kugelförmig und bieten dem Fahrer optimale Sicht in alle Richtungen.

Traktor Belarus MTZ-1221: Spezifikationen, Eigentümerbewertungen zum Betrieb

Die Kabine ist luftdicht und schützt zuverlässig vor schlechtem Wetter. Es ist mit Lüftung und Heizung ausgestattet.

Im Inneren der Kabine kommen hochwertige Polster und schallabsorbierende Materialien zum Einsatz, die dem Fahrer ausreichend Komfort bieten.

Das Getriebe des Traktors Belarus MTZ-1221 ist mechanisch und gestuft. Es hat eine niedrige Gangwelle und einen Rückwärtsgang. Die Anzahl der Gänge vorwärts beträgt 16, rückwärts — 8, während das Auto eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 33 km / h vorwärts und bis zu 15 km / h zurück entwickelt.

Technische Eigenschaften

Traktor Belarus MTZ-1221: Spezifikationen, Eigentümerbewertungen zum Betrieb

Verwendung Besonderheiten

Auf die Flüssigkeit im Kühler muss geachtet werden, wenn die Lufttemperatur auf +5 ° C und darunter fällt, da sie gefriert und das Starten des Motors erschwert. /p>

Der Hersteller empfiehlt die Verwendung von Frostschutzmittel anstelle von Wasser, das aufgrund seiner Eigenschaften widerstandsfähiger gegen niedrige Temperaturen ist.

Motoröl M-8DM GOST 8581-78 kann in das Kurbelgehäuse des Motors eingefüllt werden, Getriebeöle TAD-17 und GOST 23652-79 in das Getriebegehäuse.

Laufen

Die Notwendigkeit des Einlaufens ist kaum zu unterschätzen, da bei diesem Vorgang nicht nur das Einlaufen aller Komponenten und Mechanismen durchgeführt wird, sondern auch folgende Fehlfunktionen erkannt werden:

  • Schmiermittelleckage;
  • Geringfügige Fixierung von Befestigungselementen;
  • Leckage von Tanks, Rohren und anderen Verbindungen.
Weiterlesen:
Rechtlicher Status und Rechte für einen Minitraktor. Registrierung, Rechte

Es gibt drei Arten von Einläufen:

  1. Im Leerlauf;
  2. Last verwenden;
  3. Bei gleichzeitiger Aufnahme verschiedener Gänge.

Das Auto sollte für das Einfahren vorbereitet werden:

  • Alle Mechanismen und Komponenten schmieren;
  • Befestigungselemente festziehen;
  • Reifendruck überprüfen;
  • Passen Sie die Konvergenz der Vorderräder an;
  • Prüfen Sie den Ölstand;
  • Tanken;
  • Antriebe festziehen.

Traktor Belarus MTZ-1221 läuft ungefähr 20 Minuten im Leerlauf. Danach steigt die Belastung.

Der Motor ist auf das Vorhandensein von Fremdgeräuschen abgehört. Wenn Lecks gefunden werden, müssen Korrekturmaßnahmen ergriffen werden.

Nach einiger Zeit kommt Geschwindigkeit hinzu und die Belastung nimmt zu.

Es ist notwendig, Anbaugeräte bis zu 200 kg an den Traktor anzubauen und das Anbaugerät langsam anzuheben und abzusenken.

Fahren Sie nicht im Gelände oder bei tiefem Schnee ein.

In der Endphase des Einfahrens wird eine Kontrolluntersuchung des Traktors und seiner Mechanismen durchgeführt:

  • Öl wird in allen Systemen gewechselt.
  • Stöpsel und Filter werden gewaschen.
  • Alle Arbeitsmechanismen sind geschmiert.
  • Das Wasser im Kühlsystem wird ersetzt.
  • Das Bremssystem ist einstellbar.

Die gesamte Einfahrzeit dauert etwa 30 Stunden, aber Sie können sicher sein, dass der Traktor ordnungsgemäß funktioniert.

Der Hersteller empfiehlt, die Maschine im ersten Monat nicht übermäßig zu belasten.

Wurde der Einlauf falsch durchgeführt oder die Frist verkürzt, so verringert sich dadurch die Lebensdauer von Mechanismen und Baugruppen, die schneller zu versagen beginnen.

Fehler

Aufgrund der Tatsache, dass moderne Traktormodelle ohne spezielle Räumlichkeiten und Ausrüstung immer schwieriger zu reparieren sind, wird es immer schwieriger.

Trotz der Tatsache, dass die belarussischen Traktoren der MTZ-1221-Serie qualitativ hochwertig und zuverlässig sind, treten immer noch einige Fehlfunktionen auf.

Mögliche Getriebestörungen:

  • es fühlt sich schwierig an, die Gänge zu schalten, was durch eine nicht eingestellte Kupplung verursacht werden kann;
  • bei erhöhtem oder vermindertem Druck im Hydrauliksystem des Getriebes das Bypassventil spülen;
  • Wenn im Getriebe ein niedriger Druck herrscht, ist dies ein Signal für eine kleine Menge Öl im Hydrauliksystem des Getriebes. Um dies zu beseitigen, fügen Sie daher Öl hinzu.
  • Das Auftreten von Fremdgeräuschen im Hauptzahnrad kann durch einen nicht eingestellten Spalt im Eingriff des Antriebszahnrads der Getriebeausgangswelle mit dem Hauptzahnrad des Hinterachsgetriebes entstehen. Der Abstand sollte mit einer Dichtung eingestellt werden;
Weiterlesen:
Kleintraktor Uralets 224. Beschreibung des Modells, Videoarbeit, Bewertungen

Videoüberprüfung

Nachfolgend finden Sie eine Videobewertung zur Verwendung des Traktors Belarus MTZ-1221



Der folgende Videobericht zeigt deutlich das Pflügen des Landes mit dem MTZ-1221



Der Besitzer des Traktors spricht über die Eigenschaften des MTZ-1221 und die Änderungen, die seine Verwendung verbessern sollten

Eigentümer-Feedback

Die Meinungen der Eigentümer und derjenigen, die zufällig den Belarus MTZ-1221-Traktor bedienten, stimmen darin überein, dass sich das Design der Einheit als sehr erfolgreich, zuverlässig und gleichzeitig nicht schwer zu warten herausstellte.

Eugene:

„Ich kann nur Gutes über den MTZ-1221-Traktor sagen, weil es ein wirklich starkes Gerät ist. Ich musste daran arbeiten und im Straßenbereich, um zu pflügen, um den Wald zu transportieren. Beim Import stand dieses Baby den URALs in nichts nach. Zufrieden mit der Lenkung, die auch mit beladener Schaufel leicht zu bedienen ist. Unter den Mängeln kann ich eine schwache Vorderachse feststellen, was aber höchstwahrscheinlich darauf zurückzuführen ist, dass meine Arbeit eine erhöhte Belastung der Vorderachse erfordert.»

Alexander:

„Der Traktor MTZ 1221 ist ein verbessertes MTZ-80-Modell und hat im Gegensatz zu seinem Vorgänger einen höheren Kraftstoffverbrauch, was nicht ermutigend ist. Während der gesamten Betriebszeit habe ich keine nennenswerten Mängel festgestellt. Viele meckern über die Vorderachse, aber es kommt auf die Arbeitsweise an. Ich hatte keine Probleme mit ihm. Die Kabine ist komfortabel und komfortabel.“

Wenn Sie den festgestellten Vor- und Nachteilen des weißrussischen Traktors etwas hinzuzufügen haben, laden wir Sie ein, eine Bewertung in unserem Online-Magazin abzugeben.

Ссылка на основную публикацию
Adblock
detector